Der Serien-Thread

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30826
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Undo » 24.07.2019 10:25

Shadowrunner92 hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:ARGH! Ich dachte, es wäre die letzte Staffel! Was für ein kultiger Cliffhanger :pommes:


What, schon durch? :D
Ja, eine Staffel kommt noch. Könnte dieses Jahr noch hier starten, in den USA ist die schon fertig ausgestrahlt.
Den großen Twist am Ende hat mir Gina Rodriguez in einer Talkshow versaut, die lief, bevor Staffel 4 hier verfügbar war. *g* Aber es passiert am Ende ja doch immer noch genug, damit es spannend bleibt.



Ich musste bei dem #WhoshotJR jedenfalls sehr lachen :D
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 17329
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Kaleun Thomsen » 24.07.2019 23:09

Suchte mich grad durch "Chernobyl". Guckpflicht!
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 14116
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Nagrach » 25.07.2019 06:24

Seit gestern Stranger Things 3, bisher die ersten drei Folgen.
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 13026
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon acore » 25.07.2019 07:30

Seit der Woche mit den Jungs die zweite Staffel von "3 von oben". Wieder richtig gut, aber Trollhunter fand ich eine Spur besser. Ich bin schon auf die dritte Serie "Wizards" gespannt, ob da beide Handlungsstränge mit allen Hauptdarstellern zusammengeführt werden.
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10015
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Frank2 » 25.07.2019 19:22

Soeben die 3.Staffel von "Jerks" beendet.
Das ist wieder mal alles so schön politich unkorrekt, peinlich und
lustig.
Wenn man bedenkt, dass ein Großteil der Dialoge improvisiert sind,
ist das schon ganz großes Kino.
Neben "Stromberg" für mich klar die Speerspitze aus deutschen Landen
in diesem Genre.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 17329
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Kaleun Thomsen » 25.07.2019 21:08

Frank2 hat geschrieben:Soeben die 3.Staffel von "Jerks" beendet.
Das ist wieder mal alles so schön politich unkorrekt, peinlich und
lustig.
Wenn man bedenkt, dass ein Großteil der Dialoge improvisiert sind,
ist das schon ganz großes Kino.
Neben "Stromberg" für mich klar die Speerspitze aus deutschen Landen
in diesem Genre.



Furchtbar! Ich will die beiden Idioten gleichzeitig umarmen und verprügeln. Mega geil. :pommes:
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27778
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Apparition » 25.07.2019 21:49

Mpf. Bin gerade bei Jessica Jones und doch leicht enttäuscht. Spannend und alles, das langsame Erzähltempo kommt mir auch entgegen, aber Trish nervt dezent.

Spoiler:
Und der Hannibal Lecter-Verschnitt geht mir nach seinem ersten Auftritt schon auf den Sack.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 17329
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Kaleun Thomsen » 26.07.2019 06:24

Kann jemand was zu der neuen SF-Serie "Another Life" sagen? Läuft auf Netflix.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 14116
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Nagrach » 26.07.2019 06:45

Apparition hat geschrieben:Mpf. Bin gerade bei Jessica Jones und doch leicht enttäuscht.


Hat sich bei mir leider bis zum Ende der Staffel auch nicht geändert.
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 18621
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon infected » 26.07.2019 07:23

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Kann jemand was zu der neuen SF-Serie "Another Life" sagen? Läuft auf Netflix.

Wird überall vollkommen zerrissen. Das beste daran wäre wohl noch Katee Sackhoff, die verzweifelt versucht eine absolute Nullnummer von Story/Drehbuch zu retten, ansonsten schlimme Effekte und ein lustloses Set-Design, das an die schlimmsten Katastrophen der 90er Jahre Trash-Serien erinnert.
Zuletzt geändert von infected am 26.07.2019 07:52, insgesamt 1-mal geändert.
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 40496
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On the Other Side of Midnight
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon costaweidner » 26.07.2019 07:45

infected hat geschrieben:90er Jahre Thrash-Serien

Ist "Married...with Children" wegen Anthrax eine 80er-Jahre-Thrash-Serie?
TMW316 hat geschrieben:Mit Musik kenn ich mich aus. Das sind Noten bzw. Töne in bestimmter Reihenfolge.

"-What's your favourite period film?"
"-Carrie."


Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 18621
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon infected » 26.07.2019 07:52

costaweidner hat geschrieben:
infected hat geschrieben:90er Jahre Thrash-Serien

Ist "Married...with Children" wegen Anthrax eine 80er-Jahre-Thrash-Serie?

Ups, da ist man schon so darauf konditioniert beim schreiben, dass selbst T9 automatisch Thrash statt Trash vorschlägt :D
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 17329
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Kaleun Thomsen » 26.07.2019 08:50

infected hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Kann jemand was zu der neuen SF-Serie "Another Life" sagen? Läuft auf Netflix.

Wird überall vollkommen zerrissen. Das beste daran wäre wohl noch Katee Sackhoff, die verzweifelt versucht eine absolute Nullnummer von Story/Drehbuch zu retten, ansonsten schlimme Effekte und ein lustloses Set-Design, das an die schlimmsten Katastrophen der 90er Jahre Trash-Serien erinnert.


Hmkay. Dann spare ich mir das, schade. Hätte mal wieder Bock auf gute SF.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 18621
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon infected » 26.07.2019 09:17

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
infected hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Kann jemand was zu der neuen SF-Serie "Another Life" sagen? Läuft auf Netflix.

Wird überall vollkommen zerrissen. Das beste daran wäre wohl noch Katee Sackhoff, die verzweifelt versucht eine absolute Nullnummer von Story/Drehbuch zu retten, ansonsten schlimme Effekte und ein lustloses Set-Design, das an die schlimmsten Katastrophen der 90er Jahre Trash-Serien erinnert.


Hmkay. Dann spare ich mir das, schade. Hätte mal wieder Bock auf gute SF.

Schau dir lieber "The Boys" an, ist seit heute bei Prime verfügbar.
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 17329
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Kaleun Thomsen » 26.07.2019 10:29

Ach, das ist doch wieder so Superhelden-Gedöns. Damit kann ich, bis auf wenige Ausnahmen, so gut wie nix anfangen.
Swingtime is good time, good time is better time!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste