Der Serien-Thread

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von infected »

Undo hat geschrieben:
infected hat geschrieben:
Wishmonster hat geschrieben:
infected hat geschrieben: Und danach dann hübsch alle 6 Folgen von 4 Blocks :D
Ist die echt so gut wie überall geschrieben wird? Das klang mir teilweise etwas zu euphorisch.
Wenn man mit amerikanischen Serien Firm ist, erkennt an, wo man sich bedient hat (sopranos, the wire) aber das hat man für
meinen Geschmack recht clever umgesetzt und hier viele regionale Besonderheiten einfließen lassen. Man kann sich bei schlechteren Vorbildern bedienen.
In der Zeit ist dazu heute auch noch einmal ein Artikel, in dem auf diese Umstände eingegangen wird.
Das wird hoffentlich weiter gehen! Sehr gut umgesetzt.
Wird es. Die zweite Staffel ist schon bestellt.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15206
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Undo »

infected hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:
infected hat geschrieben:
Wishmonster hat geschrieben: Ist die echt so gut wie überall geschrieben wird? Das klang mir teilweise etwas zu euphorisch.
Wenn man mit amerikanischen Serien Firm ist, erkennt an, wo man sich bedient hat (sopranos, the wire) aber das hat man für
meinen Geschmack recht clever umgesetzt und hier viele regionale Besonderheiten einfließen lassen. Man kann sich bei schlechteren Vorbildern bedienen.
In der Zeit ist dazu heute auch noch einmal ein Artikel, in dem auf diese Umstände eingegangen wird.
Das wird hoffentlich weiter gehen! Sehr gut umgesetzt.
Wird es. Die zweite Staffel ist schon bestellt.
Yay! Und danke für den Hinweis auf den Zeit-Artikel.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 6578
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Wishmonster »

Die erste Folge 4 Blocks habe ich nun hinter mir. Da freut man sich mal ne Serie im O-Ton anschauen zu können, und dann bekommt so ein berliner Genuschel serviert :rot:
Das war schon ein recht zäher Einstieg, da ist auf jeden Fall noch ordentlich Luft nach oben. So ein wenig mehr Hinterhof-Atmosphäre wie in Gomorrha fände ich nicht verkehrt, der Anfang mit den Rollern erinnerte schon ein wenig daran, aber dafür ist Neukölln wohl zu sehr schickimicki, trotz Plattenbausiedlung.
TAFKAR
Beiträge: 3567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von TAFKAR »

Porcupine hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Ab heute können übrigens alle, die "eine Folge pro Woche" nicht mehr ertragen können, endlich mit American Gods anfangen :D
Dasselbe gilt auch für Fargo. Da geht am Donnerstag die letzte Folge online, also hab ich schonmal damit angefangen. :)
... wobei man bei "Fargo" wohl mit einem echten Abschluss der Story/der Staffel rechnen kann. AG ist doch bestimmt auf x Staffeln mit Cliffhangern am Ende ausgelegt?
Ich bin der letzte richtige Fußballfan.
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15206
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Undo »

TAFKAR hat geschrieben:
Porcupine hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Ab heute können übrigens alle, die "eine Folge pro Woche" nicht mehr ertragen können, endlich mit American Gods anfangen :D
Dasselbe gilt auch für Fargo. Da geht am Donnerstag die letzte Folge online, also hab ich schonmal damit angefangen. :)
... wobei man bei "Fargo" wohl mit einem echten Abschluss der Story/der Staffel rechnen kann. AG ist doch bestimmt auf x Staffeln mit Cliffhangern am Ende ausgelegt?
Ja, ist es. So bummelig 4-5 sind geplant. Dann warte halt noch ein paar Jahre *g*

American Gods war btw völlig gut. Ich habe mich so auf Ostara gefreut. Und dann war sie noch toller als erhofft.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15206
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Undo »

Wishmonster hat geschrieben:Die erste Folge 4 Blocks habe ich nun hinter mir. Da freut man sich mal ne Serie im O-Ton anschauen zu können, und dann bekommt so ein berliner Genuschel serviert :rot: .
In The Wire sprechen natürlich alle Dealer blütenreines Oxford Englisch, nä? :D
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 6578
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Wishmonster »

Undo hat geschrieben:
Wishmonster hat geschrieben:Die erste Folge 4 Blocks habe ich nun hinter mir. Da freut man sich mal ne Serie im O-Ton anschauen zu können, und dann bekommt so ein berliner Genuschel serviert :rot: .
In The Wire sprechen natürlich alle Dealer blütenreines Oxford Englisch, nä? :D
Die Serie kenne ich (noch?) net.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von infected »

Wishmonster hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:
Wishmonster hat geschrieben:Die erste Folge 4 Blocks habe ich nun hinter mir. Da freut man sich mal ne Serie im O-Ton anschauen zu können, und dann bekommt so ein berliner Genuschel serviert :rot: .
In The Wire sprechen natürlich alle Dealer blütenreines Oxford Englisch, nä? :D
Die Serie kenne ich (noch?) net.
Ganz grober Fehler, unbedingt nachholen. Die gehört zusammen mit Sopranos, Breaking Bad, Mad Men, Battlestar Galactica und Deadwood mehr oder weniger in meinem persönlichen Serien Olymp.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15206
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Undo »

Wishmonster hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:
Wishmonster hat geschrieben:Die erste Folge 4 Blocks habe ich nun hinter mir. Da freut man sich mal ne Serie im O-Ton anschauen zu können, und dann bekommt so ein berliner Genuschel serviert :rot: .
In The Wire sprechen natürlich alle Dealer blütenreines Oxford Englisch, nä? :D
Die Serie kenne ich (noch?) net.
Oh. Nachholen! Zur Sprache in 4 Blocks: die ist ja nicht künstlich so gehalten. Hör mal den Jungs zu, die (auch hier) so ihrem Business nachgehen. Das klingt exakt so. Ich fände es ziemlich daneben, würden die Clans plötzlich reden wie Ulrich Wickert :wink:
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 6578
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Wishmonster »

Undo hat geschrieben:
Wishmonster hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:
Wishmonster hat geschrieben:Die erste Folge 4 Blocks habe ich nun hinter mir. Da freut man sich mal ne Serie im O-Ton anschauen zu können, und dann bekommt so ein berliner Genuschel serviert :rot: .
In The Wire sprechen natürlich alle Dealer blütenreines Oxford Englisch, nä? :D
Die Serie kenne ich (noch?) net.
Oh. Nachholen! Zur Sprache in 4 Blocks: die ist ja nicht künstlich so gehalten. Hör mal den Jungs zu, die (auch hier) so ihrem Business nachgehen. Das klingt exakt so. Ich fände es ziemlich daneben, würden die Clans plötzlich reden wie Ulrich Wickert :wink:
Klar, das passt so und ist auch stimmig. Die "Kritik" war auch nicht so ganz ernst gemeint.
Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 2687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Janeck »

Hmm, die dritte Staffel "Fargo" hat ziemlich toll angefangen, muss aber leider sagen, dass ich regelrecht enttäuscht bin. Ich kann gar nicht so richtig sagen warum. Die Geschichte zieht sich, ist auch eher unspektakulär und mein Interesse hat irgendwie mit jeder weiteren Folge nachgelassen.
Mary Elizabeth Winstead macht eine sehr gute Figur, McGregor spielt mir dann doch zu dezent, Carrie Coon kommt mir zu kurz und nur der tolle David Thewlis und Michael Stuhlbarg haben mich dann noch an der Stange gehalten. Erste Staffel super, zweite Staffel ging so, und die aktuelle Staffel ist eher mittlerer Durchschnitt mit tollen Schauspielern.

Im direkten Vergleich ist es bei "Better Call Saul" verkehrte Welt. Da fand ich bis Staffel 1,5 gar keinen Zugang. Mittlerweile richtig stark und im Nachhinein eine gute Einführung, die Vince Gilligan in aller Gemütlichkeit erzählt. Herrlich auch die ganzen Nasen wieder auftauchen zu sehen. Hat ja mittlerweile auch schon fast die immense Sogwirkung von Breaking Bad erreicht. Der Nebenstrang mit Mike ist richtig super, der ja hier berechtigterweise genug Raum bekommt. Und dieser Howard Hamlin erinnert mich immer an Roger Sterling aus Mad Men.
Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 2799
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Biernot »

Janeck hat geschrieben:
Im direkten Vergleich ist es bei "Better Call Saul" verkehrte Welt. Da fand ich bis Staffel 1,5 gar keinen Zugang. Mittlerweile richtig stark und im Nachhinein eine gute Einführung, die Vince Gilligan in aller Gemütlichkeit erzählt. Herrlich auch die ganzen Nasen wieder auftauchen zu sehen. Hat ja mittlerweile auch schon fast die immense Sogwirkung von Breaking Bad erreicht. Der Nebenstrang mit Mike ist richtig super, der ja hier berechtigterweise genug Raum bekommt. Und dieser Howard Hamlin erinnert mich immer an Roger Sterling aus Mad Men.
Ich bin da ziemlich genau zur Hälfte der zweiten Staffel ausgestiegen. Vielleicht sollte ich nochmals nen Versuch wagen.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15206
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Undo »

Da Prime sich stur weigert, mir die 4. Staffel von Vikings abzuspielen :nerv: , hab ich mal in Glow reingeguckt. Toll! Dramedy von den Macherinnen von OITNB über die Frauenwrestlingliga (?) In L.A. In den 80ern. Macht Spaß :)
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von costaweidner »

Janeck hat geschrieben:Hmm, die dritte Staffel "Fargo" hat ziemlich toll angefangen, muss aber leider sagen, dass ich regelrecht enttäuscht bin. Ich kann gar nicht so richtig sagen warum. Die Geschichte zieht sich, ist auch eher unspektakulär und mein Interesse hat irgendwie mit jeder weiteren Folge nachgelassen.
Mary Elizabeth Winstead macht eine sehr gute Figur, McGregor spielt mir dann doch zu dezent, Carrie Coon kommt mir zu kurz und nur der tolle David Thewlis und Michael Stuhlbarg haben mich dann noch an der Stange gehalten. Erste Staffel super, zweite Staffel ging so, und die aktuelle Staffel ist eher mittlerer Durchschnitt mit tollen Schauspielern.
Ich hab bisher nur die erste Folge der dritten Staffel geschaut und war kurz besorgt.
Da das aber ja auch Humbug ist, macht's mir doch nix. *g*
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15206
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Undo »

Undo hat geschrieben:Da Prime sich stur weigert, mir die 4. Staffel von Vikings abzuspielen :nerv: , hab ich mal in Glow reingeguckt. Toll! Dramedy von den Macherinnen von OITNB über die Frauenwrestlingliga (?) In L.A. In den 80ern. Macht Spaß :)
Uuuund fertig. Viel zu schnell vorbei. Hoffentlich geht das weiter, nicht dass wieder irgendein CEO mit Problemen eine Serie kickt weil ihm das Frauenbild nicht passt :wink:
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Antworten