Der Serien-Thread

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 6225
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von sprity » 05.03.2014 10:13

ich hab btw. nichts gegen Doctor Who, ich komme einfach nur nicht dazu das mal am Stück zu schauen und schiebe das immer weiter auf. :wink:
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads

Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 3673
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Doctor_Wasdenn » 05.03.2014 10:16

Geht mir genau umgekehrt. Habe zuhause die erste Staffel Torchwood liegen. Die wird aber immer wegen Doctor Who zurückgestellt. :D

ego
Beiträge: 708
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von ego » 05.03.2014 10:22

Ein Kumple hat mir die erste Staffel von Banshee ausgeliehen. Hatte bisher noch gar nichts von dieser Serie gehört aber das geht ganz schön an eingemachte. Storry ist bis jetzt nicht os der Burner aber für Freunde von Sex & Violence ist das bestimmt ein Tipp.
We are different

Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16635
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von DerHorst » 07.03.2014 11:53

Erste Staffel Torchwood durch und es gab schon einige Momente, bei denen man ganz schön schlucken durfte. Dann werde ich jetzt wohl noch die übrigen Staffeln schauen, bevor ich mit Dr. Who, Breaking Bad, Spooks, Sherlock Holmes, etc. anfange. :D

Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 3640
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von SMF » 07.03.2014 19:49

Erste Staffel Luther is durch.

Irgendwie zwischen "im Kreis kotzen" und "völliger Grossartigkeit".
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread

Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3583
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Shadowrunner92 » 08.03.2014 01:15

SMF hat geschrieben:Erste Staffel Luther is durch.

Irgendwie zwischen "im Kreis kotzen" und "völliger Grossartigkeit".
Ich habe da nur zweiteres entdeckt. Auch in den späteren Folgen, wobei mir die letzten beiden von Staffel 3 noch fehlen.
The great state of Vermont will not apologize for its cheese!

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21588
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Tolpan » 08.03.2014 08:20

Gestern die ersten 5 Folgen Firefly geschaut - geiles Setting!

Und geil auch, dass jede zweite Folge mit einer Kneipenschlägerei beginnt, die vom Captain angezettelt wird...*lol*

Schade, dass es hier so schnell zu Ende ging.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
hunziobelix
Beiträge: 1210
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Zürich

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von hunziobelix » 08.03.2014 13:01

Tolpan hat geschrieben:Gestern die ersten 5 Folgen Firefly geschaut - geiles Setting!

Und geil auch, dass jede zweite Folge mit einer Kneipenschlägerei beginnt, die vom Captain angezettelt wird...*lol*

Schade, dass es hier so schnell zu Ende ging.

Ja das stimmt.War eine geniale Serie.Sehr witzig!!!

Gestern die erste Staffel von "The Following" abgeschlossen.Mann, diese Serie ist echt nichts für schwache Nerven. :sabber:
*Vorfreu auf Staffel 2* (Falls Die überhaupt kommt.) :prost:
Urban Priol:"Wir müssen alle Kulturen verstehen,auch Die im Joghurt."

Salvador Dali:"Das Schlimmste an der heutigen Jugend ist,dass man nicht mehr dazu gehört."

Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 6225
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von sprity » 08.03.2014 13:16

hunziobelix hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:Gestern die ersten 5 Folgen Firefly geschaut - geiles Setting!

Und geil auch, dass jede zweite Folge mit einer Kneipenschlägerei beginnt, die vom Captain angezettelt wird...*lol*

Schade, dass es hier so schnell zu Ende ging.

Ja das stimmt.War eine geniale Serie.Sehr witzig!!!

Gestern die erste Staffel von "The Following" abgeschlossen.Mann, diese Serie ist echt nichts für schwache Nerven. :sabber:
*Vorfreu auf Staffel 2* (Falls Die überhaupt kommt.) :prost:
Die zweite läuft zur Zeit in den USA und gerade hat FOX etwas überraschend auch eine 3. Staffel bestellt.
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads

Benutzeravatar
hunziobelix
Beiträge: 1210
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Zürich

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von hunziobelix » 08.03.2014 18:10

sprity hat geschrieben:
hunziobelix hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:Gestern die ersten 5 Folgen Firefly geschaut - geiles Setting!

Und geil auch, dass jede zweite Folge mit einer Kneipenschlägerei beginnt, die vom Captain angezettelt wird...*lol*

Schade, dass es hier so schnell zu Ende ging.

Ja das stimmt.War eine geniale Serie.Sehr witzig!!!

Gestern die erste Staffel von "The Following" abgeschlossen.Mann, diese Serie ist echt nichts für schwache Nerven. :sabber:
*Vorfreu auf Staffel 2* (Falls Die überhaupt kommt.) :prost:
Die zweite läuft zur Zeit in den USA und gerade hat FOX etwas überraschend auch eine 3. Staffel bestellt.
:sabber:
Urban Priol:"Wir müssen alle Kulturen verstehen,auch Die im Joghurt."

Salvador Dali:"Das Schlimmste an der heutigen Jugend ist,dass man nicht mehr dazu gehört."

Benutzeravatar
Sulfura
Beiträge: 2409
Registriert: 18.02.2010 21:08

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Sulfura » 09.03.2014 11:57

Heute startet übrigens die dritte Staffel "Homeland" auf SAT1.

Benutzeravatar
logos
Beiträge: 1452
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von logos » 10.03.2014 08:33

Mitten in der 2. Staffel Misfits. Grandiose Serie!

Dialoge zum niederknien, tolle Schauspieler (Kelly!, Nathan und Simon), eine Story zwischen Ernsthaftigkeit und völligem Nonsens, kurz: Sehr viel Spaß!
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21588
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Tolpan » 10.03.2014 09:14

So, Firefly ist leider schon vorbei. Es fehlt nur noch der Serenity-Film.

Sehr sehr schade, die Serie hatte Potenzial. Keine 08/15-Charaktere, sondern Ecken und Kanten. Und wohl die erste Edelprostituierte als Hauptcharakter in einem Raumschiff.

8/10 und das obwohl leider nur wenig Char-Entwicklung möglich war.

Irgendwie hat die Serie einen Babylon-5-Charme, auch wenn beide natürlich nichts miteinander zu tun haben. Mir gefällt diese "dreckige" Science Fiction einfach wesentlich besser als die "saubere" a la Star Trek.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 6225
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von sprity » 10.03.2014 17:27

TWD S04E13
Spoiler:
Alone passt als Titel für die Folge ganz gut. Jeder der beiden Gruppen, um die es diesmal geht (Daryl&Beth, Maggie&Bob&Sasha), ist an der ein oder anderen Stelle mal alleine.
Die Rückblende am Anfang hat mich erst verwirrt, macht später natürlich Sinn. Sah es nur danach aus, oder war Daryl später auch an der Stelle, kurz bevor er sich an der Kreuzung hingesetzt hat?
Was ich nicht ganz kapiert habe, wurde Beth von irgendjemand entführt, oder hat sie sich das Auto geschnappt und in Panik Daryl einfach nicht mehr gesehen? Kann die überhaupt Auto fahren mit ihren 16 oder 17 Jahren?
Daryl scheint ja jetzt in der Gruppe gelandet zu sein, die Rick im Schlaf im Haus vor ein paar Folgen überrascht hat.
Bei der letzten Szene sieht es so aus, als würde Glenn jetzt auch Richtung Terminus gehen, wird also vermutlich früher oder später auf eine der Nachrichten von Maggie oder auf sie selbst treffen. Allerdings konnte man den Eindruck gewinnen, dass er alleine unterwegs ist. Vermutlich war das aber nur aus dramaturgischen Gründen so inszeniert und G.I. Joe, Latina Croft usw. sind auch noch bei ihm.

Ach ja, hab ich das richtig kapiert, dass Bob eine Wunde unterhalb der Schulter hat, dort ein Verband ist und der Zombie in den Verband gebissen hat?

Nächste Folge sind wir dann, wenn die Vorschau stimmt, endlich wieder bei der Gruppe mit den Kindern. Die hatten wir ja schon lange nicht mehr. 3 Folgen noch.
Fand die Folge auch wieder ganz ok, auch wenn ja handlungstechnisch sehr wenig passiert in dieser ganzen 4.2 Staffel, so gefällt mir das doch alles und wirkt nicht langweilig. Es ist halt doch mehr Abwechslung als im Gefängnis Schweine zu füttern und Bohnen zu ernten.
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads

ego
Beiträge: 708
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von ego » 10.03.2014 17:31

Yes, gerade gesehen, dass Amazon die 6. Staffel von Californication angekündigt hat. Ich hatte schon befürchtet mit der Vergiftun sei Hank in den Serienhimmel eingegangen. Ich freu mich. :D
We are different

Antworten