Der Serien-Thread

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
KuttenBjuf

Beitrag von KuttenBjuf »

Dexter läuft glaub ich gerade erst in Deutschland an, allerdings sind schon zwei Staffeln in den USA gelaufen. Es geht um einen Forensiker, der auf Blutspritzer spezialisiert ist und in seiner Freizeit gleichzeitig als Serienkiller unterwegs ist. Sehr abgefahren erzählt das Ganze. Basiert wohl auch auf einem gleichnamigen Krimi von sonstirgendwem und -wann.

Six Feet Under ist ein Drama, gemixt mit ein bisschen (manchmal auch viel) schwarzem Humor. Es geht prinzipiell um die Familie Fisher, die ein privates Bestattungsinstitut betreibt, sowie halt im Großen und Ganzen um Beziehungen und Schicksalschläge der Familie. Schwer da mehr zu zu sagen ohne zu spoilern, aber sollte man auf jeden Fall mal gesehen haben ;)

The Sopranos braucht ein bisschen Anlaufzeit, aber man wird mit vielen tollen Stunden belohnt, wenn man sich einmal reingefunden hat.

ROME hatte ich mal angefangen, aber liegt mir zur Zeit nicht so, obwohl es zweifelsohne gut gemacht ist. Verlege ich auf später, denn jetzt ist erst Nip /Tuck dran.
KuttenBjuf

Beitrag von KuttenBjuf »

Sach mal jemand ein paar gute Serien, ich hab das Gefühl ich kenn schon alles. Ich such was vernünftiges/anspruchsvolles, also nichts, wo nach jeder Folge ein ungemein toller Cliffhanger kommt, der sich dann als laues Lüftchen herausstellt oder erst garnicht gelöst wird.

Sehr gute Serien sind imo:
Dexter, The Sopranos, Six Feet Under, House.

Nip/Tuck, Boston Legal, Lost hab ich alle abgebrochen, weil es mir zu dämlich wurden. Sowas wie Bones, Alias, CSI oder Prison Break brauch ich ebenfalls nicht. Auf Jack Bauer hab ich im Moment auch keine Lust.

Gibts überhaupt noch was anderes?
Ach ja, in Sachen SciFi kenn ich bereits alles.
Benutzeravatar
CacaVolante
Beiträge: 1255
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Culo del monde
Kontaktdaten:

Beitrag von CacaVolante »

Auch wenn der Grundtenor allgemein ein total anderer ist, so find ich Eli Stone ziemlich gut.
Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27555
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Beitrag von Sambora »

CacaVolante hat geschrieben:Auch wenn der Grundtenor allgemein ein total anderer ist, so find ich Eli Stone ziemlich gut.
Eli Stone ist klasse!

Absolut super finde ich "My Name is Earl"
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
UlmosFire
Beiträge: 58
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Monasterium

Beitrag von UlmosFire »

24 ist die beste Serie, mit grossem Abstand und eine wilkommene Abwechselung von diesem ganzen furz trockenen Crime gedönse wie CSI und Co.
"Die ist der Judas Priest Nostradamus Thread, unendliche Weiten, dies sind die Abenteuer von UlmosFire, dessen Mission es ist guten Musikgeschmack den Leuten zu lehren."
Benutzeravatar
CacaVolante
Beiträge: 1255
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Culo del monde
Kontaktdaten:

Beitrag von CacaVolante »

Furztrocken? Dann schaust/hörst du wohl nicht genau zu. :)
Bild Bild
Bild
UlmosFire
Beiträge: 58
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Monasterium

Beitrag von UlmosFire »

CacaVolante hat geschrieben:Furztrocken? Dann schaust/hörst du wohl nicht genau zu. :)
Wenn ich noch mal einen Sezier Tisch sehe und den Satz höre Was war die Todesursache werde ich bekloppt.
Nö, dieses Genre ist ausgelutscht ohne Ende.
"Die ist der Judas Priest Nostradamus Thread, unendliche Weiten, dies sind die Abenteuer von UlmosFire, dessen Mission es ist guten Musikgeschmack den Leuten zu lehren."
UlmosFire
Beiträge: 58
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Monasterium

Beitrag von UlmosFire »

Was aber noch schlimmer ist als das Crime Gedönse ist dieser ganze Mystery Müll, das nervt und stinkt ohne Ende.
Ghost whisperer und Medium igitt igitt, die ersten Akte X Staffeln waren ja noch super, aber später wurde es nur noch peinlich und nervig, also alles bis zum ersten Kinofilm war super aber danach wars nur noch kacke, richtig stinkige staffeln und von dem letzten peinlichen Kinofilm ganz zu schweigen.....!!
"Die ist der Judas Priest Nostradamus Thread, unendliche Weiten, dies sind die Abenteuer von UlmosFire, dessen Mission es ist guten Musikgeschmack den Leuten zu lehren."
KuttenBjuf

Beitrag von KuttenBjuf »

UlmosFire hat geschrieben:24 ist die beste Serie, mit grossem Abstand
Dann hast du aber noch nicht viel mehr gesehen als typische 08/15 RTL Serien ;)
UlmosFire
Beiträge: 58
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Monasterium

Beitrag von UlmosFire »

KuttenBjuf hat geschrieben:
UlmosFire hat geschrieben:24 ist die beste Serie, mit grossem Abstand
Dann hast du aber noch nicht viel mehr gesehen als typische 08/15 RTL Serien ;)
:rot:
RTL schaue ich gar nicht.
"Die ist der Judas Priest Nostradamus Thread, unendliche Weiten, dies sind die Abenteuer von UlmosFire, dessen Mission es ist guten Musikgeschmack den Leuten zu lehren."
KuttenBjuf

Beitrag von KuttenBjuf »

24 ist zweifellos gut gemacht, aber die beste Serie und dann auch noch mit großem Abstand? Never!
Dazu fehlt es den Charakteren einfach an Tiefgang und alles ist zu sehr konstruiert. Ja, ich weiß, dass die Serie nicht mit dem Hintergedanken geschaffen wurde, eine möglichst realistisches Terrorszenario darzustellen und da sagt ja auch keiner was dagegen, allerdings erwarte ich von einer sehr sehr guten Serie (die mit großen Abstand die beste sein soll) eben etwas mehr, als nur mal gut unterhalten zu werden für 18 Stunden. ;)
UlmosFire
Beiträge: 58
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Monasterium

Beitrag von UlmosFire »

KuttenBjuf hat geschrieben:24 ist zweifellos gut gemacht, aber die beste Serie und dann auch noch mit großem Abstand? Never!
Dazu fehlt es den Charakteren einfach an Tiefgang und alles ist zu sehr konstruiert. Ja, ich weiß, dass die Serie nicht mit dem Hintergedanken geschaffen wurde, eine möglichst realistisches Terrorszenario darzustellen und da sagt ja auch keiner was dagegen, allerdings erwarte ich von einer sehr sehr guten Serie (die mit großen Abstand die beste sein soll) eben etwas mehr, als nur mal gut unterhalten zu werden für 18 Stunden. ;)
Ich kenne sonst keine Serie die daran kommt, realistisch ist auch langweilig und finde Jack Bauer den coolsten Charackter den eine Serie zu bieten hat, jedenfalls besser als die ganzen jammer lappen in den anderen Crime Serien.
"Die ist der Judas Priest Nostradamus Thread, unendliche Weiten, dies sind die Abenteuer von UlmosFire, dessen Mission es ist guten Musikgeschmack den Leuten zu lehren."
Benutzeravatar
Dew-Scented-Busch
Beiträge: 2538
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Dew-Scented-Busch »

Bin jetzt endlich mal dazu gekommen, mich ein wenig mit meinen Deadwood-Boxen zu beschäftigen. Die ersten 4 Folgen der 1. Staffel habe ich nun gesehen und bin schon zutiefst empört. Was da in der 4. Folge passiert, beschert mir ja Magenschmerzen wie einst der Tod vom geilsten Typen in Prison Break am Anfang der 2. Staffel (Schießerei am Hotel :wink: ). Finde ich echt unerhört sowas, dass die einfach immer die geilen Schweine abmurksen in den Serien...
Die ersten 2 Folgen fand ich übrigens noch so lala, aber jetzt hat's mich richtig gepackt.
avisionofmisery
Beiträge: 196
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bielefeld

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von avisionofmisery »

Momentan ganz groß bei mir: The Munsters
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6698
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Nagrach »

*ausbuddel*

Holla, Ihr Serienfreunde. Ich brauche mal eure Hilfe.

Nachdem ich gestern abend die (vorerst) letzte Folge von "Heroes" verköstigt habe - *SCHNÜFF* - bin ich auf der Suche nach einer neuen Serie, die ich mir abends schön nebenher reinziehen kann und brauch mal ein paar Tipps, was ich mir da als nächstes vornehmen soll/kann.

Es muss auf jeden Fall was Spannendes sein und es wäre mir lieb, wenns dann auch etwas vorhält. Also keine noch so tollen Insider, die nach 3 Folgen bereits wieder abgesetzt wurden - ich will zumindest ein Weilchen beschäftigt sein, also so 2 Staffeln Minimum solltens schon sein.

Ich zähl auf Euch. ;)
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Antworten