Eure neuesten Spiele

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
astr0naut
Beiträge: 703
Registriert: 10.11.2011 19:47
Wohnort: in OWL
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von astr0naut »

Crypt0rchild hat geschrieben: 27.11.2020 23:09 In 10 bis 20 Jahren wird es keine physischen Datenträger und Bücher mehr geben - was im Grunde ja auch völlig vernünftig ist.
...
Und Hand aufs Herz: Das macht man schon auch oft, um zu prahlen.
Selten so einen Schwachsinn von Dir gelesen. :kratz: Es sei denn, mit "man" meinst Du Dich ausschließlich selbst. Ich lade Dich aber jetzt schon mal ein, in 10 oder 20 Jahren in meiner privaten "Bücherei" 'nen Kaffee zu trinken.
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Crypt0rchild »

Jesses, natürlich wird es sie noch "geben", aber alles wird immer mehr digital vertrieben werden. E-Books, Spieledownloads, Online Filmverleih etc.

Physische Releases geraten doch jetzt schon ins Hintertreffen und die nächste Konsolengeneration wird gar keine Laufwerke mehr haben.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Chris777
Beiträge: 2790
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Chris777 »

Persona Royal (PS4)

Mit deutschen Texten u.A. und vielen anderen Verbesserungen. Gibt es zur Zeit im Black Friday Sale, im Playstation Shop für 30 Schleifen.
Signatur wegen ******Troll geändert.
Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 2087
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Silkworm »

Bin da ganz bei dir, Simon.

So gern ich physische Daten- und Tonträger besessen habe, so wenig hänge ich mittlerweile an ihnen.
Comics lese ich immer noch physisch, einfach, weil sie größer sind, als die Winzgeräte (Tablets etc)
Bücher besitze ich kein einziges mehr, wurden alle gespendet.
Eigentlich besitze ich viele Bücher, alle in digitaler Form halt...
CDs - alle weg
LPS - alle weg (fast)
Games - schon lange keins mehr auf BD gekauft.

Sehe die mich nicht den Sinn, mir die Bude vollzustellen, wenn es auch anders geht.
Generell hänge ich wenig an greifbaren Dingen und meine Sammelleidenschaft hat sich auf nahezu null reduziert.

Meinetwegen kann das komplett digitale Zeitalter kommen, ohne Möglichkeit die angesprochenen Dinge in der Hand halten zu können.
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Crypt0rchild »

Yakuza 7 - Like A Dragon (PS4/PS5)
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von infected »

Silkworm hat geschrieben: 28.11.2020 21:05

Meinetwegen kann das komplett digitale Zeitalter kommen, ohne Möglichkeit die angesprochenen Dinge in der Hand halten zu können.
Wie traurig das wäre.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11354
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Kaleun Thomsen »

infected hat geschrieben: 30.11.2020 16:31
Silkworm hat geschrieben: 28.11.2020 21:05

Meinetwegen kann das komplett digitale Zeitalter kommen, ohne Möglichkeit die angesprochenen Dinge in der Hand halten zu können.
Wie traurig das wäre.
Jein. Ich bin mir sicher, im Irak trauert auch niemand den Steintafeln und der Keilschrift hinterher.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10228
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von LordVader »

Ich bin da auch sehr auf der digitalen Seite... was die Nutzung angeht. So habe ich mir echt abgewöhnt Taschenbücher/Paperbacks zu kaufen. "Gebrauchsliteratur" ausschließlich digital.
Das hält uns aber halt nicht davon ab alte gebundene Bücher in den Schrank zu stellen. Aber die Ausgaben lesen wir dann auch eher nicht, da schauen wir uns die Illustrationen (sofern vorhanden) an... aber lesen eigentlich nur noch eReader.

Ja bei Comics machen wir es auch noch analog, aber da ist die Technik auch noch schlechter als das analoge (zu klein).

Spiele praktisch nur noch digital, alleine weil es mich nervt die Disks zu wechseln ;-) (Ja ist eigentlich nicht oft, aber es nervt mich fast jedes Mal) Zumal man ja heute soviele Patches herunterladen muss, dass man sowieso eine Downloadversion hat, nur dass man die Disk zur Verifizierung braucht... (aber natürlich diese auch Verkaufen kann, was digital wegfällt, klar)
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11354
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Das einzige, was ich nach wie vor in physischer Form kaufe sind CDs. Spiele und Bücher nur noch digital. Ein Download duftet zwar nicht so gut wie ein neues Buch, das war es dann aber auch. Ich hoffe, ich erlebe das Holo-Deck noch bevor ich sterbe.
Swingtime is good time, good time is better time!
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Crypt0rchild »

Ich kann mir nicht vorstellen, ein Musikalbum digital zu kaufen. Das widerstrebt sich mir komplett.
Hab ich einmal besoffen mit der "The Next Day" von David Bowie auf Google Music gemacht und seitdem schimmelt das "Album" seit sieben Jahren ungehört in der Cloud rum und nur deswegen aktualisiert sich das Quatschprogramm zweimal am Tag.

Bei Spielen digital, wenn es einen derben Sale gibt und der einhergeht mit "Ach, scheiss drauf, hab ich Bock drauf jetzt".
60-70€ (seit PS5 ja sogar 80€) für ein Game zum Download, obwohl es ein paar Meter nebenan physisch im Ladenregal steht und zu 90% auch günstiger... Nope. Nope nope nope.

Das mit "Zu faul zum Disc einschieben" kenne ich sehr gut, daher hab ich es manchmal auch fertig gebracht, mir ein Spiel im Sale als Download zu kaufen, obwohl ich es bereits physisch besitze. Bekloppt, ja.

Bücher jucken mich physisch gar nicht, E-book Reader hab ich von Anfang an mit offenen Armen empfangen.

Filme ausschließlich physisch und so lange es geht.
Meine Kinder sollen alle Lieblingsfilme von Vaddi erben - auch, wenn sie dann schon das Holodeck haben.
Zuletzt geändert von Crypt0rchild am 30.11.2020 22:29, insgesamt 1-mal geändert.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10228
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von LordVader »

Bei den Büchern geht es bei uns halt um Sachen die deutlich älter als wir sind ;-)

zB. So etwas:
https://spiritofsatire.files.wordpress. ... uixote.jpg

edit: Die beiden Bände die wir im Regal haben sind ca. 40x25 cm und die vielen Illus durchzublättern ist echt ein Erlebnis.
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von infected »

Bücher nur noch digital wäre die Pest, ich kann mich da überhaupt nicht konzentrieren, ganz zu schweigen von der Haptik, das geht definitiv nur in Papierform (gleiches gilt für Comics, was da im digitalen mitunter alles verloren geht), dementsprechend gibt es auch keine Ebookreader hier im Haus (die Absätze von EBooks scheinen auch die letzten Jahre mehr oder weniger zu stagnieren, da ist der Hype erst mal vorbei). Filme/Serien wäre ich noch am ehesten mit dabei, aber auch da nur bedingt, da ein nicht unwesentliche Teil der Sachen, die mich aktuell interessieren nicht oder nur schwer legal als Stream aufzutreiben sind.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Crypt0rchild »

Bin ein paarmal zu oft umgezogen und das mit den Bücherkartons schleppen möchte sich niemals mehr jemand antun *g* Dasselbe gilt für Vinyl, daher sind es bei mir die letzten Jahre über wieder vermehrt CDs geworden.
Der ganze Stuff nimmt halt einfach auch so irre schnell so viel Platz weg...
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27691
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Sambora »

Filme/Serien/Musik streame ich ausschließlich.

Spiele werden heruntergeladen. (Xbox)

Lediglich Zeitschriften und Bücher kaufe ich noch in physischer Form.

Willkommen im neuen Jahrtausend, ich fühle mich wohl hier. :D
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10228
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von LordVader »

Sambora hat geschrieben: 01.12.2020 06:38 Filme/Serien/Musik streame ich ausschließlich.

Spiele werden heruntergeladen. (Xbox)

Lediglich Zeitschriften und Bücher kaufe ich noch in physischer Form.

Willkommen im neuen Jahrtausend, ich fühle mich wohl hier. :D
Merkst Selbst?

Ne im Ernst: Ich habe ja noch um die Jahrtausendwende einiges an Zeitschriften konsumiert (Foto, Computer, Gaming, National Geographic, Rockhard)... davon kaufe ich nix mehr und wenn dann digital.
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Antworten