Eure neuesten Spiele

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4132
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Shadowrunner92 »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 02.11.2020 12:36 Nachdem ich soeben Wolfenstein: The New Order beendet habe, habe ich mir grad das Sequel Wolfenstein: The Old Blodd geholt und Wolfenstein: The New Collosus ist auf dem Kaufzettel ganz oben.
So geile Spiele, gerade Teil 2 (also New Colossus).
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11263
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Shadowrunner92 hat geschrieben: 02.11.2020 15:20
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 02.11.2020 12:36 Nachdem ich soeben Wolfenstein: The New Order beendet habe, habe ich mir grad das Sequel Wolfenstein: The Old Blodd geholt und Wolfenstein: The New Collosus ist auf dem Kaufzettel ganz oben.
So geile Spiele, gerade Teil 2 (also New Colossus).
Jau, aber auch schon hammerhart in der Inszenierung und an einigen Stellen musste ich echt schlucken. Gut finde ich, dass es nicht ein hirnloser Deppen-Shooter ist, sondern eine Geschichte mit vielen interessanten Nebenfiguren erzählt, die einen auch emotional mitnimmt.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4132
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Shadowrunner92 »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 02.11.2020 16:03
Shadowrunner92 hat geschrieben: 02.11.2020 15:20
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 02.11.2020 12:36 Nachdem ich soeben Wolfenstein: The New Order beendet habe, habe ich mir grad das Sequel Wolfenstein: The Old Blodd geholt und Wolfenstein: The New Collosus ist auf dem Kaufzettel ganz oben.
So geile Spiele, gerade Teil 2 (also New Colossus).
Jau, aber auch schon hammerhart in der Inszenierung und an einigen Stellen musste ich echt schlucken. Gut finde ich, dass es nicht ein hirnloser Deppen-Shooter ist, sondern eine Geschichte mit vielen interessanten Nebenfiguren erzählt, die einen auch emotional mitnimmt.
Ja, absolut. Ich hab Teil 2 zuletzt gespielt, deshalb habe ich den noch besonders im Kopf, das war schon extrem gut inszeniert. Völlig irre, dass sowas aus der Wolfenstein-Reihe werden konnte.
Super ist, dass man die inzwischen auch in der unzensierten Version in Deutschland spielen kann, beim zweiten Teil hat die ursprüngliche geschnittene Version ja offenbar mehr Schaden angerichtet als verhindert (Entfernung aller Holocaust-Referenzen und Verweisen auf den jüdischen Background der Protagonisten etc.).
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11263
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Shadowrunner92 hat geschrieben: 02.11.2020 16:17
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 02.11.2020 16:03
Shadowrunner92 hat geschrieben: 02.11.2020 15:20
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 02.11.2020 12:36 Nachdem ich soeben Wolfenstein: The New Order beendet habe, habe ich mir grad das Sequel Wolfenstein: The Old Blodd geholt und Wolfenstein: The New Collosus ist auf dem Kaufzettel ganz oben.
So geile Spiele, gerade Teil 2 (also New Colossus).
Jau, aber auch schon hammerhart in der Inszenierung und an einigen Stellen musste ich echt schlucken. Gut finde ich, dass es nicht ein hirnloser Deppen-Shooter ist, sondern eine Geschichte mit vielen interessanten Nebenfiguren erzählt, die einen auch emotional mitnimmt.
Ja, absolut. Ich hab Teil 2 zuletzt gespielt, deshalb habe ich den noch besonders im Kopf, das war schon extrem gut inszeniert. Völlig irre, dass sowas aus der Wolfenstein-Reihe werden konnte.
Super ist, dass man die inzwischen auch in der unzensierten Version in Deutschland spielen kann, beim zweiten Teil hat die ursprüngliche geschnittene Version ja offenbar mehr Schaden angerichtet als verhindert (Entfernung aller Holocaust-Referenzen und Verweisen auf den jüdischen Background der Protagonisten etc.).
Ja, vollkommen irre eigentlich. Habe mir deswegen auch die "International Version" der Spiele geholt. Auf Englisch mit englischen Untertiteln geht das vollkommen klar. Insgesamt eine richtig gute Shooter-Reihe, die eben auch mehr ist, als eben bloß Shooter.
Spoiler:
General Deathshead war ja schon ein kranker Arsch vor dem Herrn, aber Fr. Engel und ihren irren Lover Bubi hasse ich aus tiefster Seele.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
judetheobscure
Beiträge: 715
Registriert: 05.10.2010 11:01

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von judetheobscure »

Es gibt ja inzwischen ein paar richtig gute "Shooter, die mehr als Shooter sind" (schöne Beschreibung!) auf der Switch und da ich bisher kein großer Fan des Genres war, aber durchaus mal einen guten Vertreter des Genres ausprobieren würde, was wären denn hier die Empfehlungen? Auf dem Schirm habe ich:

Wolfenstein (keine Ahnung welchen Teil)
Metro (keine Ahnung welchen Teil)
Bioshock (vermutlich am ehesten die Collection, ansonsten Infinite, denke ich)
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 10344
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Rotstift »

judetheobscure hat geschrieben: 03.11.2020 19:54 Es gibt ja inzwischen ein paar richtig gute "Shooter, die mehr als Shooter sind" (schöne Beschreibung!) auf der Switch und da ich bisher kein großer Fan des Genres war, aber durchaus mal einen guten Vertreter des Genres ausprobieren würde, was wären denn hier die Empfehlungen? Auf dem Schirm habe ich:

Wolfenstein (keine Ahnung welchen Teil)
Metro (keine Ahnung welchen Teil)
Bioshock (vermutlich am ehesten die Collection, ansonsten Infinite, denke ich)
Wolfenstein The New Order und/oder The New Colossus

Metro sind alle 3 Teile geil, Exodus der beste, der aber ohne die Vorgänger weniger Spaß macht.

Bisoshock 1 und 2 großartig, Infinite ist Mist.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4132
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Shadowrunner92 »

Rotstift hat geschrieben: 03.11.2020 20:19
Infinite ist Mist.
Quatsch, Infinite ist ebenfalls super.
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4804
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Defeated Hero »

Rotstift hat geschrieben: 03.11.2020 20:19Wolfenstein The New Order und/oder The New Colossus

Metro sind alle 3 Teile geil, Exodus der beste, der aber ohne die Vorgänger weniger Spaß macht.

Bisoshock 1 und 2 großartig, Infinite ist Mist.
Wolfenstein gibt's "nur" The New Colossus und Youngblood auf Switch, davon ist TNC klar die bessere Wahl.
Metro gibt's Exodus nicht auf der Switch, aber 2033 und Last Light. Davon finde ich LL am besten, macht aber tatsächlich mehr Sinn vorher auch 2033 zu spielen.
Bioshock stimme ich größtenteils zu, 1 & 2 fand ich richtig geilo, Infinite war dann nur noch ganz hmkay. Setting hat für mich halt den großen Reiz der ersten beiden Teile ausgemacht, konnte Infinite nicht mithalten.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11263
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Defeated Hero hat geschrieben: 04.11.2020 11:02
Rotstift hat geschrieben: 03.11.2020 20:19Wolfenstein The New Order und/oder The New Colossus

Metro sind alle 3 Teile geil, Exodus der beste, der aber ohne die Vorgänger weniger Spaß macht.

Bisoshock 1 und 2 großartig, Infinite ist Mist.
Wolfenstein gibt's "nur" The New Colossus und Youngblood auf Switch...
Das ist ja irgendwie schon hanebüchen. Macht denn TNC überhaupt Sinn ohne die Story aus TNO und TOB zu kennen? TNC schließt ja storymäßig direkt an TNO an.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4804
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Defeated Hero »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 04.11.2020 14:13Das ist ja irgendwie schon hanebüchen. Macht denn TNC überhaupt Sinn ohne die Story aus TNO und TOB zu kennen? TNC schließt ja storymäßig direkt an TNO an.
Naja, liegt halt daran, dass es die Switch noch nicht gab, als The New Order/Old Blood rausgekommen ist. Wenn ich das richtig im Kopf habe, gibt's am Anfang von The New Colossus doch einen Prolog/Flashback, der die Geschehnisse des Vorgängers nochmal schnell durchkaut, oder? Dann wär's ja zumindest kontextmäßig nicht sooo schlimm.
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Crypt0rchild »

Was die Ports für die Switch angeht, würde ich allerdings aufpassen - speziell die Wolfenstein Games sollen wohl technisch ne Katastrophe und an der Grenze des Zumutbaren sein.

Nur Gutes kann ich allerdings von der Bioshock Collection berichten, die hab ich selber für die Switch und alle drei Games spielen sich makellos.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4804
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Defeated Hero »

Crypt0rchild hat geschrieben: 04.11.2020 15:57 Was die Ports für die Switch angeht, würde ich allerdings aufpassen - speziell die Wolfenstein Games sollen wohl technisch ne Katastrophe und an der Grenze des Zumutbaren sein.
Eh, ne, das genaue Gegenteil, die gelten als Vorzeigeports und wahre Wunder auf der Switch, wie eigentlich alle Portierungen von Panic Button (die u.a. auch Doom und Warframe auf die Switch gebracht haben).
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Crypt0rchild »

Okay, dann irre ich mich krass. Ich meine, mal im Giant Bombcast gehört zu haben, dass sowohl Youngblood als auch New Colossos richtig mies wären auf der Switch. Ist dann so hängengeblieben.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
judetheobscure
Beiträge: 715
Registriert: 05.10.2010 11:01

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von judetheobscure »

Danke erstmal für die Einschätzungen! Aktuell tendiere ich zu Wolfenstein und/oder Bioshock, werde mal auf einen adäquaten Sale warten.
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Crypt0rchild »

Wenn du bislang noch nichts von Bioshock kennst, dann nimm unbedingt die Collection.
Würde ich auch Wolfenstein vorziehen.

Man kann beides nicht wirklich miteinander vergleichen, da Bioshock mehr RPG als reiner Shooter ist, aber besonders Teil 1 und 2 sind völlige Klassiker, die jeder, der Videospiele mag, mal gespielt haben muss.

Infinite sehe ich nachwievor auch auf der schwächeren Seite.
Gutes Spiel, hat im Vergleich zu 1&2 aber einfach kein so geiles Setting. Die Stadt Rapture IST Bioshock.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Antworten