Eure neuesten Spiele

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1592
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon flyingpumpkin » 03.05.2019 14:49

6666 hat geschrieben:
flyingpumpkin hat geschrieben:...die Inszenierung des Story Modes ist der absolute Wahnsinn. Trotz der relativ trashigen Geschichte, unterhält das auf ganz großem Niveau ...


helden mit übermenschlichen kräften in einem blockbuster mit überlänge, in dem es um zeitreisen geht und der mit einer massenschlacht am ende aufwartet... äh.. warte mal.. :kratz:


Was willst du mir damit sagen? Ich glaub ich steh aufm Schlauch lol
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 14078
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Nagrach » 03.05.2019 14:56

Frostpunk auf Stufe "normal" und ich schaffs nichtmal bis Tag 10 zu überleben, bevor die Unzufriedenheit Maximallevel erreicht. Ich bin eine Aufbau-Null. *seufz*
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 10309
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Projecto » 03.05.2019 16:36

Nagrach hat geschrieben:Frostpunk auf Stufe "normal" und ich schaffs nichtmal bis Tag 10 zu überleben, bevor die Unzufriedenheit Maximallevel erreicht. Ich bin eine Aufbau-Null. *seufz*


Ganz de Verein*g*
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 14078
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Nagrach » 03.05.2019 19:52

Projecto hat geschrieben:
Nagrach hat geschrieben:Frostpunk auf Stufe "normal" und ich schaffs nichtmal bis Tag 10 zu überleben, bevor die Unzufriedenheit Maximallevel erreicht. Ich bin eine Aufbau-Null. *seufz*


Ganz de Verein*g*


Chapeau! :)
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Crypt0rchild
Beiträge: 1039
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Crypt0rchild » 06.05.2019 14:40

flyingpumpkin hat geschrieben:Endlich mal Arkham Knight (PS4)

Mortal Kombat 11 (PS4)
Was soll ich sagen, es bockt sich einfach wieder dermaßen. MKX spielte sich etwas flotter, da es in MK11 keinerlei Möglichkeit mehr gibt zu rennen. Das macht aber überhaupt nix, es spielt sich super flüssig und die Inszenierung des Story Modes ist der absolute Wahnsinn. Trotz der relativ trashigen Geschichte, unterhält das auf ganz großem Niveau und die Grafik ist ein ziemlicher Sprung im Vergleich zu Mortal Kombat X.


Das ist echt schon wieder so geil alles.
Die Detailverliebtheit alleine schon - es gibt ein Tutorial, in denen einem die einzelnen Frames (!) erklärt werden...

Technisch der völlige Wahn, es gab wohl noch kein Beat Em Up mit solcher einer Grafik.
Überhaupt das ganze Production Value, was das alles gekostet haben muss mit dem völlig over the top Story Mode alleine, oh Gott.

Kehrseite der Medaille ist dann leider, dass jetzt wieder Stories zum Vorschein kamen, in denen Netherrealm als ziemliche Sklaventreiber dastehen und die Mitarbeiter mal flotte 100 Stunden Wochen leisten mussten.
Dass da gewerkschaftlich noch immer kaum was passiert, ist schon mehr als menschenunwürdig und man fragt sich schon, ob man solche gigantomanischen Projekte überhaupt noch guten Gewissens unterstützen kann.

Andererseits ist den Machern ja auch nicht geholfen, wenn man die Games im Laden stehen lässt. Zumal man ja sicher auch stolz auf das Geleistete ist und sich freut, wenn möglichst viele es spielen.
Schwieriges Thema.

Dennoch einfach ein fantastisches Game wieder einmal.

Einziger Kritikpunkt bislang: Das Loot in der Krypta ist nicht mehr fest platziert, die Inhalte sind nun random und laden zum fröhlichen Grind ein, wenn man Kung Lao ein neues Paar Socken verpassen will.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1592
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon flyingpumpkin » 06.05.2019 18:08

Crypt0rchild hat geschrieben:Einziger Kritikpunkt bislang: Das Loot in der Krypta ist nicht mehr fest platziert, die Inhalte sind nun random und laden zum fröhlichen Grind ein, wenn man Kung Lao ein neues Paar Socken verpassen will.


Das ist mit dem letzten Patch aber tatsächlich deutlich besser geworden. Für absolvierte Kämpfe in den Türmen der Zeit gibt es nun mehr Koins und auch der Schwierigkeitsgrad ist deutlich heruntergeschraubt worden. Ansonsten finde ich die neue Krypta dermaßen liebevoll gestaltet, das es eine wahre Freude ist dort Lootkisten zu öffnen.

Abgesehen davon schließe ich mich auch deinem Lob zum Tutorial an, vom absoluten blutigen Anfänger bis hin zum fortgeschrittenen Spieler, gibt es hier gute Erklärungen für jeden.

Den Storymode hab ich mittlerweile schon komplett durch und finde nicht nur das es der beste in einem Beat em up überhaupt ist, sondern von der Gestaltung der Charaktere, über Kameraeinstellungen, Soundtrack, Synchronisation, Gesichtsanimationen und Liebe zum Detail in jeder Motion Capturing Animation sogar mit großen Story-Blockbustern aufnehmen kann. Für mich fühlt sich das ganze wie ein richtiger Kinofilm an. Es gab sogar drei Szenen, die mich auf einer emotionalen Ebene berührt haben, was ich von einem MK nie und nimmer erwartet habe.

Ich finde die Grafik ebenso beeindruckend aber noch krasser finde ich, was für ein riesen Sprung es auch nochmal zu Mortal Kombat X ist.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".
Crypt0rchild
Beiträge: 1039
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Crypt0rchild » 06.05.2019 18:24

flyingpumpkin hat geschrieben:
Das ist mit dem letzten Patch aber tatsächlich deutlich besser geworden. Für absolvierte Kämpfe in den Türmen der Zeit gibt es nun mehr Koins und auch der Schwierigkeitsgrad ist deutlich heruntergeschraubt worden.


Da hatte ich direkt nach dem ersten Einlegen der Disc ne Nachricht auf dem Schirm: "Ja, wir wissen, dass der Turm zu schwer ist und wir patchen das. Hier ein paar Geschenke für dich als Entschuldigung."

Also, die reagieren schon prompt.

Ändert aber nichts daran, dass von vornherein auf Grind gesetzt wurde und sie hofften, dass die Käufer es schlucken oder für Echtgeld Boosts kaufen. Ist halt einfach üble Warner Bros. Kacke und sie fallen damit hoffentlich irgendwann genau so auf die Fresse, wie EA.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
6666
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10531
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Metal Metal Land
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon 6666 » 07.05.2019 05:38

es hat mich auch total süchtig gemacht. ich hab immer den anspruch möglichst viel einzusammeln, halt alles was mit haushaltsüblichem aufwand überhaupt möglich ist. aber es gibt da natürlich schon zig youtube-videos von experten, die die krypt zu 100% durch haben, aber trotzdem nur ein drittel bis die hälfte von zb. den skins freigeschaltet haben. heisst also, dass in zukunft noch räume und/oder ganze areale für die krypt dazukommen werden (müssen)... holy crap...
"I can't only not see light... I can't find the tunnel"
http://www.musik-sammler.de/sammlung/6666
Crypt0rchild
Beiträge: 1039
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Crypt0rchild » 07.05.2019 07:46

Wie ich das bisher gesehen/verstanden habe, kann man die Krypt in der Nähe des Anfangsgebiets gegen In Game Währung auch wieder "auffüllen".
Gibt echt unfassbar viele Ausrüstungsgegenstände für die einzelnen Charaktere.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1592
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon flyingpumpkin » 07.05.2019 08:28

Crypt0rchild hat geschrieben:Wie ich das bisher gesehen/verstanden habe, kann man die Krypt in der Nähe des Anfangsgebiets gegen In Game Währung auch wieder "auffüllen".
Gibt echt unfassbar viele Ausrüstungsgegenstände für die einzelnen Charaktere.


Ja das ist richtig, es gibt auch in Goros Unterschlupf nochmal so einen Zeitschalter womit man je nach Gold, Kisten wieder auffüllen kann. Das finde ich auch ganz gut, ich hab zwar noch 300.000 Gold über aber schon sämtliche Kisten geöffnet. Seelen oder Herzen hab ich dagegen keine mehr. Hat jemand eine Idee wie man Herzen und Seelen besser farmen kann? Gut, Herzen gibt es ja für jeden Fatality jeweils eins in den Türmen der Zeit aber wenn eine entsprechende Kiste 250 Herzen zum öffnen benötigt, ist das schon etwas langwierig.

Seelen gibt es 25 pro geschafften Turm, wobei das auch nicht in jedem Turm so ist.

Gibt es noch andere Möglichkeiten?
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5403
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Defeated Hero » 11.05.2019 10:42

Days Gone (PS4)
Bin ich günstig gebraucht rangekommen, hab nun ca. die ersten 3-4 Stunden gespielt und bisher finde ich es eigentlich ziemlich gut. Ist halt echt Sons of Anarchy meets Walking Dead und ordentlich von The Last of Us unspiriert, storymäßig bisher richtig viel los, man wird ohne viel Kontext reingeschmissen und erfährt nach und nach mehr über die Backgroundstory der Welt und Charaktere. Die Spielwelt zu erkunden und mit dem Motorrad durch den Wald zu heizen macht bisher auch Bock, mit dem Benzinnachschub hatte ich bisher auch überhaupt keine Probleme. Grafisch ist das Spiel auf jeden Fall 'ne richtige Wucht, besonders das dynamische Wettersystem macht richtig was her. Bspw. wie sich da im Wald bei Sturm alles hin- und herwiegt, sich überall Pfützen und Bäche ihren Weg bahnen und man mit seinem Bike durch den tiefen Matsch schlittert...schon schnieke. Auch wie man Menschen und Zombies/Freaker gegeneinander ausspielen kann und anfänglich harmlose Situationen plötzlich eskalieren können, ist recht spaßig.
Technisch gibt's auf jeden Fall Mängel, besonders die langen Ladezeiten beim Starten/Laden und die merkwürdigen Transitions in/während/aus Cutscenes fallen sofort negativ auf, da ist was fundamental im Argen. Ansonsten waren es bisher wirklich nur absolute Kleinigkeiten (bspw. dass beim Waffenschrank jedes Mal "New items available" angezeigt wird, auch wenn nix drin ist, dass man Leitern nicht runterrutschen kann oder man Knöpfe für das Wegdrücken von bspw. Tutorialscreens gedrückt halten muss), allerdings ist davon auch nichts wirklich störend. Ich bin ja wie gesagt auch noch relativ am Anfang und seit Release gab es auch schon 7 Patches...

Insgesamt also definitiv keine Fehlinvestition und ich bin gespannt, wie sich das Spielgeschehen und die Story in den nächsten Stunden so entwickeln. Über Wertungen von 5 oder 6/10 kann ich bisher jedenfalls nur müde lächeln.


Saints Row 3: The Full Package (Switch)
Ist seit gestern raus, wurde ja von uns auf die Switch portiert und daher kann man das ja mal so mitnehmen, auch wenn ich's damals auf der XBOX 360 schon durchgekloppt hatte :D
Immer noch eins meiner Lieblings-Open World-Games und halt einfach abgedrehter, hirnloser Spaß. Mit dem Day One-Patch ist leider was schiefgegangen und der kommt daher leider erst nächste Woche, was nicht nur ein bißchen ärgerlich ist, da bspw. Untertitel und Performance-Optimierungen erst dadurch hinzugefügt werden...
Bin jedenfalls gespannt, wie sich das so auf der Switch verkaufen wird, viel Konkurrenz in dem Bereich gibt's da ja bislang nicht.
Crypt0rchild
Beiträge: 1039
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Crypt0rchild » 12.05.2019 04:36

flyingpumpkin hat geschrieben:Hat jemand eine Idee wie man Herzen und Seelen besser farmen kann? Gut, Herzen gibt es ja für jeden Fatality jeweils eins in den Türmen der Zeit aber wenn eine entsprechende Kiste 250 Herzen zum öffnen benötigt, ist das schon etwas langwierig.


Seit dem letzten Patch gibt es für Fatalities ja jeweils drei Herzen und für Brutalities fünf.
Wenn man beides mit noch einem Mercy kombiniert, für den es auch drei Herzen gibt, kommt man pro Match dann auf sechs, bzw. acht.
Was Besseres ist mir auch noch nicht eingefallen.

Die Krypt spuckt halt auch manchmal welche aus.

Bei den Seelen ist man irgendwie auf Gottes Gnaden angewiesen *g*
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Crypt0rchild
Beiträge: 1039
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Crypt0rchild » 13.05.2019 13:26

Rage 2 (PS4)

Den ersten durfte ich damals nicht spielen, weil mir das jemand aus dem Forum hier verboten hatte und mich tadelte, kein Geld für Kacke ausgeben zu sollen *g*

Laut Previews soll das Ding hier aber super sein.
Avalanche Studios plus id = Day 1 Blindkauf.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1592
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon flyingpumpkin » 13.05.2019 17:27

Crypt0rchild hat geschrieben:
flyingpumpkin hat geschrieben:Hat jemand eine Idee wie man Herzen und Seelen besser farmen kann? Gut, Herzen gibt es ja für jeden Fatality jeweils eins in den Türmen der Zeit aber wenn eine entsprechende Kiste 250 Herzen zum öffnen benötigt, ist das schon etwas langwierig.


Seit dem letzten Patch gibt es für Fatalities ja jeweils drei Herzen und für Brutalities fünf.
Wenn man beides mit noch einem Mercy kombiniert, für den es auch drei Herzen gibt, kommt man pro Match dann auf sechs, bzw. acht.
Was Besseres ist mir auch noch nicht eingefallen.

Die Krypt spuckt halt auch manchmal welche aus.

Bei den Seelen ist man irgendwie auf Gottes Gnaden angewiesen *g*


Cool, das mit den Mercies wusste ich nicht. Danke für den Tipp.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".
Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 7276
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Silkworm » 13.05.2019 20:30

Crypto, selbst schuld, der zweite ist auch kacke :D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste