Eure neuesten Spiele

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 1935
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Silkworm » 25.03.2019 22:35

Kann alle Punkte navollziehen, sehe aber alle (bis auf den letzten, den halte ich persönlich für falsch) komplett unkritisch, bzw halte sie, wenn überhaupt, nur für einen kleinen Teil relevant.

Was den letzten Punkt angeht: sehe ich nicht als Bestechung, der Betreiber kauft sich (in den meisten Fällen Zeit-)Exklusivität.
Ich frage mich seit Jahren, wieso das Steam-Monopol (bzw Quasi-Monopol) so lang von anderen und von Fans geduldet wurde.
Ist doch gut, dass es da mal Konkurrenz gibt.
Freut euch auf bessere Angebote, sofern Epic ein ernstzunehmender Konkurrent wird.
Zeitexklusivität ist für die meisten hier doch eh kein Thema, da wenig zum Release gekauft wird. Und wenn, dann muss man eben in den sauren Apfel beißen.
Gibt's auf Konsole schon ewig dieses Exklusivgehabe, hat doch wirklich keiner mit gerechnet, dass es das am PC nicht auch mal geben wird.
Geht ja schließlich um Geld.

BTW, kenne such einige die gerantet und geshitstormt haben über den Epic Store. Komischerweise haben sie alle den Launcher installiert und wenn es nur mal zum gucken ist.
Die, die das komplett ablehnen werden Epic wohl herrlich egal sein und am Ende beschneiden man sich so nur selbst...sofern man richtiger Zocker ist.

Benutzeravatar
Kiss464
Beiträge: 48
Registriert: 02.11.2018 06:47

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Kiss464 » 26.03.2019 06:47

Hi, also ich spiel seit geraumer Zeit WOT Blitz. Macht mir mega Spass und hat enorme Spieltiefe.
Kann ich nur jedem empfehlen der an Weltkriegstechnik und Action Interesse hat.
Sind jedoch auch aktuelle Tanks spielbar.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Tolpan » 26.03.2019 08:47

Kiss464 hat geschrieben:Hi, also ich spiel seit geraumer Zeit WOT Blitz. Macht mir mega Spass und hat enorme Spieltiefe.
Kann ich nur jedem empfehlen der an Weltkriegstechnik und Action Interesse hat.
Sind jedoch auch aktuelle Tanks spielbar.
Es geht nix über World of Warships...*g*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Kiss464
Beiträge: 48
Registriert: 02.11.2018 06:47

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Kiss464 » 27.03.2019 07:20

Tolpan hat geschrieben:
Kiss464 hat geschrieben:Hi, also ich spiel seit geraumer Zeit WOT Blitz. Macht mir mega Spass und hat enorme Spieltiefe.
Kann ich nur jedem empfehlen der an Weltkriegstechnik und Action Interesse hat.
Sind jedoch auch aktuelle Tanks spielbar.
Es geht nix über World of Warships...*g*
O.K. Werd ich mal laden und zocken. Mal sehen wie es so ist.
Gibt's ja auch schon als Blitz Variante.

Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9414
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von LordVader » 27.03.2019 07:32

So nachdem Path of Exile auf der PS4 da ist, muss ich doch mal schauen, was sich da seit der PC-closed-Beta so alles verändert hat. ;-)
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Tolpan » 27.03.2019 08:38

Kiss464 hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:
Kiss464 hat geschrieben:Hi, also ich spiel seit geraumer Zeit WOT Blitz. Macht mir mega Spass und hat enorme Spieltiefe.
Kann ich nur jedem empfehlen der an Weltkriegstechnik und Action Interesse hat.
Sind jedoch auch aktuelle Tanks spielbar.
Es geht nix über World of Warships...*g*
O.K. Werd ich mal laden und zocken. Mal sehen wie es so ist.
Gibt's ja auch schon als Blitz Variante.
Ich kann mit Panzern weniger anfangen, habe früher als Kind/Jugendlicher eigentlich nur Schiffs-Modellbau gemacht.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9649
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von infected » 27.03.2019 08:56

Am Wochenende hatte ich mir nochmal Panzergeneral besorgt und mit Hilfe eines Emulators zum laufen bekommen :D
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9414
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von LordVader » 29.03.2019 09:38

LordVader hat geschrieben:So nachdem Path of Exile auf der PS4 da ist, muss ich doch mal schauen, was sich da seit der PC-closed-Beta so alles verändert hat. ;-)
Finde ich übrigens erfreulich gut umgesetzt.

Es ist für Neueinsteiger ggf etwas too much am Anfang. Also zusätzlich zu der Story die drei Nebenlinien (Prophecy, Menagerie und die Lost Memories...) das zu dem am Anfang gewöhnungsbedürftigen (aber klasse) Skill und Gem-Management ist halt schon etwas viel...
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 2849
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Axe To Fall » 29.03.2019 11:51

Joa, war auch positiv von der Umsetzung überrascht. Da müssen zwar dennoch einige Patches für Bugfixes und Komfort ran, aber das Spiel funktioniert erstmal auf Konsole, das ist mehr als ich erwartet habe.

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8395
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Projecto » 29.03.2019 12:18

infected hat geschrieben:Am Wochenende hatte ich mir nochmal Panzergeneral besorgt und mit Hilfe eines Emulators zum laufen bekommen :D
*Huld*

Benutzeravatar
Cherusker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2163
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Cherusker » 31.03.2019 20:05

Habe mir im Steam Sale mal wieder einen Titel der Total War Reihe gegönnt. Total War: Thrones of Britannia

Bin aber noch nicht zum spielen selbst gekommen. Nicht, dass wieder so ein Steam-Bibliotheks-Archivtitel wird.

Thema Panzergeneral: HULD!

Habe ich als Pimpf deutlich zu schwer empfunden. Seelöwe bereits 1940 rechtzeitg abzuschliessen war schon ein Krampf, aber dann 1945 in die USA einmarschieren... Den Spielstand habe ich erst 15 Jahre später oder so zu Ende gespielt, damals auch mit DOSBOX. Inzwischen (auch schon seit ein paar Jahren) gibt es ein unter Windows lauffähiges Remake namens Panzer General Forever: http://www.pgforever.info/

Ansonsten muss ich irgendwann mal wieder Panzer Corps weiter spielen, da hänge ich wie schon beim General ewig an der Operation Seelöwe.

Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1514
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von flyingpumpkin » 02.04.2019 14:18

Borderlands Handsome Collection (PS4)
Ich habe weder den ersten Teil gespielt noch je mit Borderlands zu tun gehabt aber das Spiel ist absolut geil. Für Lootfetischisten wie mich das perfekte Spiel.
Wer weder Borderlands 2 inkl. aller DLCS, noch The Pre Sequel besitzt sollte unbedingt in den Store kucken. Ein Hammerpreis von 9,99 € für alles.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8395
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Projecto » 02.04.2019 21:36

flyingpumpkin hat geschrieben:Borderlands Handsome Collection (PS4)
Ich habe weder den ersten Teil gespielt noch je mit Borderlands zu tun gehabt aber das Spiel ist absolut geil. Für Lootfetischisten wie mich das perfekte Spiel.
Wer weder Borderlands 2 inkl. aller DLCS, noch The Pre Sequel besitzt sollte unbedingt in den Store kucken. Ein Hammerpreis von 9,99 € für alles.
+1

Benutzeravatar
Mountain King
Beiträge: 444
Registriert: 29.04.2011 13:30

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Mountain King » 04.04.2019 16:36

Habe mir für das aktuelle Backer Build von Phoenix Point den Epic Games Store Launcher installiert und meine ohnehin niedrigen Erwartungen wurden nochmal unterboten.

Ging schon bei der Registrierung los. Meine E-Mailadresse war angeblich schon registriert, was natürlich Quatsch ist. Habe auch mal meine Mails seit 2013 oder so gecheckt, ob ich mich vielleicht mal für einen Newsletter oder ähnliche Späße bei Epic angemeldet hatte. Nope. Habe ein neues Passwort angefordert und die zugehörige Mail brauchte dann mehr als 20 Minuten, bis sie im Posteingang lag. Password-Reset an sich klappte tatsächlich und ich konnte den Launcher in all seiner Pracht bewundern.

Dann hab ich meinen Code für den Backer Build eingegeben, auf Install geklickt ... und nichts passierte. Abgewartet, rumgeklickt, Fenster minimiert für den Fall, daß ich ein Popup übersehen habe, alles nutzlos. Kurz gegoogelt: Ist "normal", nach Eingabe des Codes muss man den Launcher neu starten, damit er das Spiel installiert. Logisch.

Selbst die absoluten Basics wie Registrierung oder Einlösen von gekauften Spielen funktionieren in diesem albernen Machwerk also nicht. Da weiß man auch, warum eigentlich grundlegende Features bisher nur Zukunftsmusik sind:
- User Reviews? Gibts nicht
- Mod-Support? Nope
- Spiele als Geschenk verschicken? Man kann doch genauso gut das Geld direkt verschenken!
- Spiele nach Genres suchen? Luxuriöse Albernheit für verwöhnte Shopping-Queens

Selbst gegen irgendwelche Abzock-Esoterik-Shops, die mit Eigenurin energetisierte Murmeln verkaufen, kann diese Farce eines Launchers nicht anstinken, geschweige denn gegen die etablierten Shops wie Steam. Kein Wunder, daß die mit den Fortnite-Millionen für Exklusivdeals rumwedeln müssen, freiwillig würde sich diesen Scheißdreck nämlich kein Mensch antun.
Aber dafür haben sie eine "Roadmap". Vielleicht ist es irgendwo nur konsequent, daß wir uns unfertige AAA-Spiele, die uns quasi ohne Content aber mit dem Versprechen von zukünftigem Updates aufgeschwatzt werden, auf einer genauso unfertigen Plattform kaufen. Ganzheitliches Gamen quasi.


Ach so:
Phoenix Point sieht im aktuellen Backer Build schon ganz solide aus. Wer X-Com mochte, sollte unbedingt mal ein Auge draufwerfen.
Weltuntergangnam-Style!

Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9414
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von LordVader » 06.04.2019 16:38

LordVader hat geschrieben:
LordVader hat geschrieben:So nachdem Path of Exile auf der PS4 da ist, muss ich doch mal schauen, was sich da seit der PC-closed-Beta so alles verändert hat. ;-)
Finde ich übrigens erfreulich gut umgesetzt.

Es ist für Neueinsteiger ggf etwas too much am Anfang. Also zusätzlich zu der Story die drei Nebenlinien (Prophecy, Menagerie und die Lost Memories...) das zu dem am Anfang gewöhnungsbedürftigen (aber klasse) Skill und Gem-Management ist halt schon etwas viel...
Leider lagged das Spiel inzwischen wie nix gutes... zuerst wohl nur auf den EU Servern, inzwischen überall.
Ist unspielbar für mich und das ist schade, weil es ansonsten ziemlich Laune macht.
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!

Antworten