StarCraft 2

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 8938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: StarCraft 2

Beitrag von Hyronimus » 05.08.2015 16:45

Soll ich mir das auch mal wieder installieren, um mich demütigen zu lassen? Müsste mir vorher auf jeden Fall mal wieder die aktuellen Cheese-Videeos auf Youtube anschauen, 6 Pool war ja nicht so doll :D
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21574
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: StarCraft 2

Beitrag von Tolpan » 05.08.2015 19:58

Hyronimus hat geschrieben:Soll ich mir das auch mal wieder installieren, um mich demütigen zu lassen? Müsste mir vorher auf jeden Fall mal wieder die aktuellen Cheese-Videeos auf Youtube anschauen, 6 Pool war ja nicht so doll :D
Wenn Du was für Dein Selbstbewusstsein tun willst, bist Du bei Crypto und Janeck immer richtig!
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21574
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: StarCraft 2

Beitrag von Tolpan » 14.09.2015 11:46

So, offizieller VÖ-Tag ist der 10.11.!

*bis dahin dringend neuen Laptop brauch*

Crypto, Du solltest Dich dann für Anfang Dezember schon mal um einen Platz in der Geschlossenen bemühen... :pommes:
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: StarCraft 2

Beitrag von Cryptorchid » 14.09.2015 11:53

Dass das nun am gleichen Tag wie Fallout 4 erscheinen muss, passt mir gar nicht in den Kram :hmpf:

Da müssen wir echt mal gucken, wie wir das handhaben. Vor allem den dicken Janeck bekommste sicher so gut wie gar nicht raus aus seinen Wastelands. Und dann will er bestimmt auch noch Fallout 4 spielen.

Pornobox kommt natürlich so oder so wieder ran, wirst deine Packung früher oder später noch abkriegen, Hodenkobold.

Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 2687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: StarCraft 2

Beitrag von Janeck » 14.09.2015 12:38

Yeah, ich habe derbe Lustwallungen. Bin auf jeden Fall dabei. Fallout kann warten, ich ziehe Crypto lieber seinen Penis auf Normallänge zurecht.

Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 2687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: StarCraft 2

Beitrag von Janeck » 09.10.2015 12:14

Was hat es denn mit dem Archonmodus auf sich?
Heißt das, dass Crypto und ich gemeinsam eine Basis kontrollieren können? Crypto und ich zusammen als eine Einheit gegen Edward und seine Maden?

01:49

tarbos: "schmidtfire, jetzt ist mal gut mit den Marines. Fang mal mit den Upgrades an, ich baue die Waffenlager."

schmidtfire: "Halt doch dein Maul, das benötigen wir doch gar nicht für einen Rush gegen Edward! Ich mach das schon. Kümmer dich lieber weiter um die Depots, damit ich weitere Marines produzieren kann!"

tarbos: "Was ist mit der Sicherung der Basis, Detektoren, Raketentürme, Bunker, Forschung, Expansion und der ausgewogenen Vielfalt unserer Armee?"

schmidtfire: "aalther, hier leuft grat "Theater of Salvation" von Edguy. Brauchst du unbedingt!"
Crypto singt biertrunken in sein headset:
Time to go
Back where I belong...
No one can prevent me
From raising towers in Babylon.

Time to go
Back where I belong...
No one can prevent me
From raising towers in Babylon.

Time to go
Back where I belong...
No one can prevent me
From raising towers in Babylon
Time to go
Back where I belong...
No one can accuse me
For I do not fear
Babylon!


schmidfire: "bin so hot auf die neue Avantasia. Album des Jahres 2016! Habs im urin. die letzte war schon wieder so großartig. hör ich jetzt gleich mal wieder. so groß"

06:49
tarbos und schmidtfire wurden besigt
Edward Cullen hat gesiegt


tarbos hat das Spiel verlassen.
Edward Cullen hat das Spiel verlasen.

schmidtfire: fiiiiiiiiiickt euch , ihr spackos!!!!!!!!!!!!!111!!!11

schmidtfire disconnected to internet (Ping timeout)

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21574
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: StarCraft 2

Beitrag von Tolpan » 10.10.2015 01:01

*LOL*

Du Kaputtnik!

Das ist in der Tat der Archon - Modus!

Wie ich mich auf Euch Amateure freue, ne?

*extrahuld* @ Edward - Disserei!!!
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 2687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: StarCraft 2

Beitrag von Janeck » 14.10.2015 12:04

Ich bin in den letzten Tagen wieder hart am herummehren in SC" und lese in der Liga öfter auf meinem Bildschirm "worst player ever"(meinen wohl mich damit?). Aber ich gebe nicht auf. Ich sehe aber kein Land bei Zerggegnern. Die bekomme ich nicht dot. Blutige Finger habe ich schon. Aber ich will ein Tanaka werden! Schmeißt eure Kisten an, ich will euch kaputtschießen!

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21574
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: StarCraft 2

Beitrag von Tolpan » 14.10.2015 13:46

Der Schwachpunkt der Zerg ist ja, dass sie schnell expandieren müssen. Wenn Du denen das Feld überlässt, bist Du verloren.

Als Zerg-Spieler brauchst Du mindestens eine Basis mehr als der Gegner, um auf Augenhöhe zu sein. Der Zerg muss also schnell raus, die Natural sichern und dann gehts auch fast schon weiter. Da müssen Attacken Deinerseits kommen.

AFAIK hast Du doch immer in der Basis vor Dich hingebastelt und bist erst spät rausgerückt, oder? Dann kann der Zerg Dir irgendwann die Hölle richtig heiß machen: Deine Hauptarmee mit allem angreifen, was er hat und diese stark dezimieren (Zerg verliert alles und hat hat Platz für Neues) und während Deine Fabriken stückweise neue Leute produzieren, hat der Zerg je nach Anzahl der Basen und des Larvenmanagements 4x18 oder gar 5x18 neue Einheiten innerhalb von einer Minute. Und dann natürlich die Counter zu Deiner Armee. Damit wischt er mit dem Rest Deiner Truppe dann genüsslich den Boden auf.

Einbuddeln nützt da herzlich wenig, denn dann geht der Zerg auf Broodlords mit extremer Reichweite und vernichtet Deine Außenbefestigungen wie nix.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 2687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: StarCraft 2

Beitrag von Janeck » 14.10.2015 13:50

Aha, verstehe kein Wort davon. *g*

edit: Janilein möchte ja auch mal unbedingt Zerg spielen, blicke da aber komplett 'ne weiße Wand an. Mach isch ma krass tutorial heute Abend.

Chris777
Beiträge: 2595
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: StarCraft 2

Beitrag von Chris777 » 14.10.2015 14:00

Starcraft ist so die Essenz von: Man ist entweder stress-resistent oder nicht.
"Ive missed more than 9000 shots in my career. Ive lost almost 300 games. 26 times, Ive been trusted to take the game winning shot and missed. Ive failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed..."

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21574
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: StarCraft 2

Beitrag von Tolpan » 14.10.2015 14:30

Janeck hat geschrieben:Aha, verstehe kein Wort davon. *g*

edit: Janilein möchte ja auch mal unbedingt Zerg spielen, blicke da aber komplett 'ne weiße Wand an. Mach isch ma krass tutorial heute Abend.
Ich war früher ja auch Sicherheits-Terraner. Zerg spielen sich komplett diametral und das ist schon ne ganz schöne Umgewöhnung, wo man echt trainieren muss.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 2687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: StarCraft 2

Beitrag von Janeck » 14.10.2015 14:38

Naja, ich wurde damals beim Erstkauf von den Mädels hier im Forum ganz gut in das Spiel eingeführt. Mittlerweile hat man sich an die Hektik gewöhnt und weiß damit umzugehen. Ein paar Hotkeys noch angeeignet und dann läuft das auch viel besser. Mein Problem ist nur, dass ich eigentlich von den Terranern weg will. Ich will viel lieber ein Protoss -ProPlayer sein. Oder auch mal verstehen, wie das mit den Zergs funktioniert. Kann mich aber immer nicht durchringen, alles wieder neu zu erlernen und umzudenken. Aber das mache ich demnächst mal.

Aber Tolpan schreibt hier auch nur aus seinem Abort-Guide ab, den er sich aus dem Netz gezogen hat. Auf dem Schlachtfeld ist er auch nur ein krumbuckeliger Standartenträger der gearde mal 2 Hotkeys mehr auswendig kann.
Wenn sich aber mal alle paar Jubeljahre ein paar Leute aus dem Forum treffen, bricht auf der PC-Anlage bei Cryptorchid das reinste Fotzenteufel-Anarchiekommando aus :D

Chris777
Beiträge: 2595
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: StarCraft 2

Beitrag von Chris777 » 14.10.2015 14:45

Wenn ich mal online gegen jemanden gespielt habe, dann immer mit einer ausgewogenen Strategie und schnelle Expansion. Expansion sollte man nicht unerschätzen. Frühe Angriffe kann man gut mit Ausgewogenheit kontern. Aber da ich nur alle Jubeljahre gerne verliere, spiele ich sehr selten Online.
"Ive missed more than 9000 shots in my career. Ive lost almost 300 games. 26 times, Ive been trusted to take the game winning shot and missed. Ive failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed..."

Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: StarCraft 2

Beitrag von Cryptorchid » 14.10.2015 14:58

Die Protoss sind von der Bedienbarkeit gar nicht so unendlich weit weg von den Terranern, aber mit der neuen Kampagne wird man da sicher wieder gut rangeführt.

Und am meisten Spaß macht das Spiel, wenn man null stressresistent ist *g*
Es gibt eigentlich überhaupt nichts stressigeres als SC2, da kann man echt nur mit einer "Fuck it all" Einstellung ran, die man sich erst aneignen muss.

Ich werde meinen Lebtag nie die Bockwurstliga verlassen und bin auch immer nur nach hundert Matches am Stück auch nur ansatzweise "gut", weil ich schlicht der weltschlechteste Multitasker hin, aber wenn man gegen die Schande aus Bitterfeld spielt, die im Oettingerrausch Starcraft immer zwischen Dot Matrix Spielanleitungs-Ausdrucken in vergilbtem Feinripp (ohne Schlitz) hockend mit Spitz pass auf verwechselt, unter den wachsam-mahnenden Augen seiner Achim Menzel und Margot Honecker Starschnitte, ist der Motivationsboost ungleich höher. Wie RTL2 gucken und sich geil überlegen fühlen.

Antworten