Was zockt Ihr gerade?

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
FrediBobic
Beiträge: 2
Registriert: 28.02.2020 05:28

Re: Was zockt Ihr gerade?

Beitrag von FrediBobic » 28.02.2020 05:40

Im Moment bin ich damit beschäftigt, zwei aufregende Spiele zu spielen. Sie sind die Fortnite Battle Royale und League of Legends

Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3321
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: Was zockt Ihr gerade?

Beitrag von Timojugend » 29.02.2020 23:44

Ich zocke gerade zum ersten mal in meinem Leben ein Yakuza Game (Yakuza 0 Remaster), und muss das als Shenmue Fanboy natürlich super finden.

Spielt sich in etwa genauso hölzern wie das große Vorbild, hat aber deutlich mehr von den im Prinzip immer gleichen Keilereien inne.

Etwas doof finde ich eigentlich nur, dass man im Gegensatz zu Shenmue keine Zeit totschlagen muss bevor man zum richtigen Zeitpunkt zum nächsten Script weiterrennen kann.
So flitze ich bei Yakuza oft einfach viel zu schnell von einem Storypunkt zum nächsten, ohne mir alles in Ruhe anzuschauen. Da muss ich mich einfach selber noch ein bisschen entschleunigen.
Wenn man aus einer Schulter heraus wächst, gilt man in Deutschland als Arm.

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2939
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Was zockt Ihr gerade?

Beitrag von borsti » 01.03.2020 16:33

Da Yakuza 0 jetzt im Gamepass ist, werd ich das demnächst sicherlich auch mal antesten. Mich interessiert nämlich allein schon, was andere so faszinierend daran finden. Da ich mich mit japanischen Spielen aber oft schwer tue, erwarte ich für mich erstmal nix. Ich will dem nur ne Chance geben.

Benutzeravatar
6666
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1996
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Metal Metal Land
Kontaktdaten:

Re: Was zockt Ihr gerade?

Beitrag von 6666 » 02.03.2020 06:41

hatte mir mal vorgenommen die yakuza-reihe chronologisch durchzugehen. bin gerade am ende von yakuza kiwami 2, in 0 und 1 hab ich jeweils 100+ stunden investiert.
die ganzen sidequests, arcade-games, bowling, tanzen, karaoke, etc pp empfand ich nie als "zeit totschlagen", ich hab immer das gemacht wo ich gerade bock drauf hatte, ob das story ist oder irgendwas anderes. das führte dann eigentlich immer ganz von alleine dazu, daß ich relativ gleichmässig in allen belangen fortschritte gemacht hab.
"I can't only not see light... I can't find the tunnel"
http://www.musik-sammler.de/sammlung/6666

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7171
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Was zockt Ihr gerade?

Beitrag von Rivers » 04.03.2020 23:09

Ich habe doch tatsächlich Rise of the Tomb Raider zu Ende gespielt, den zweiten Teil also.

Den ersten Teil auf der PS3 fand ich super und habe richtig mit Lara mitgefiebert. Jeder Sturz in eine Schlucht auch irgendwie gefeiert, weil es auch lustig war. Die Progression zur Serien-Killerin, nunja, gehörte halt dazu. :D

Der zweite Teil ändert da nicht so viel dran, etwas größere Level, zu denen man zurückkehren kann, etwas mehr Bling und Blang und hat letztendlich auch Spaß gemacht. Gut waren diese Ork-Aufmärsche, an denen man vorbeiklettern musste, die Totenstadt nett gruselig. Irgendwie ein leichtes, luftiges Spiel mit guter Action, netten Ideen und auch für Zwischendurch mal reinschauen gut geeignet.

Aber, das große Aber war dieses mal die Story, die mich richtig genervt hatte und die man schlecht skippen konnte, weil man dann auf einmal ins Spiel zurückgeworfen wurde, ohne zu wissen wo man war und warum man auf einmal da war. Aber der Bösewicht die böse Partnerin haben nur gestört, mich interessiert keine Charakterstudie eines Möchtegern-Heilands, der seine Schwester retten will, nicht im geringsten die Bohne, wenn er spicht und agiert als hätte er eine Lobotomie hinter sich. Und dann auch noch unsterblicher Heiland Jesus vom Kreuze gestiegen... *unfass* Das sollten die Spiele einfach sein lassen, wenn sie das nicht können und einfach unpassenden dämlichen Blödsinn skripten.

Unterhaltsam war noch - ich glaube ein DLC in der Edition - die Mission mit der Drogen-Hexe und ihrer laufenden Holzhütte. Das hatte was von Dr. Snuggles und war echt nett gemacht.

Also insgesamt gut, der erste Teil ist um einiges besser und Teil 3 zieht mich gerade gar nicht an.

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2939
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Was zockt Ihr gerade?

Beitrag von borsti » 11.03.2020 09:10

The Outer Wilds: Was für ein tolles Spiel. Bin verliebt.

Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6577
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Was zockt Ihr gerade?

Beitrag von Nagrach » 11.03.2020 09:29

Stümpere mich gerade durch Trine 1 (Teil 2 liegt schon wartend auf Halde).
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4546
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was zockt Ihr gerade?

Beitrag von Defeated Hero » 11.03.2020 10:38

Da das Gamingjahr bisher absolut beschissen war, hab ich in den letzten Wochen hier und da mal reingeschnuppert (Children of Morta, Two Point Hospital, Kingdom Hearts III, gestern mal CoD Warzone angecheckt...), aber so richtig hooken konnte mich dauerhaft nix. Bin froh, dass heute mit Ori and the Will of the Wisps, übermorgen Nioh 2 und nächste Woche Animal Crossing das Jahr endlich in Fahrt kommt, dafür dann aber auch so richtig.

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 2952
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Was zockt Ihr gerade?

Beitrag von Axe To Fall » 11.03.2020 14:27

Der Herbst wird halt absolut absurd. :D

Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6577
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Was zockt Ihr gerade?

Beitrag von Nagrach » 11.03.2020 14:34

Ich will eigentlich nur, dass Cyberpunk tatsächlich ansatzweise so großartig wird, wie ich es erwarte. Rest des Spielejahres ist mir Wurst.

Edit: Moment, Bloodlines 2 kommt ja auch noch! Und gibts eigentlich schon ein ungefähres Releasedate für Baldurs Gate 3?
Zuletzt geändert von Nagrach am 11.03.2020 14:55, insgesamt 1-mal geändert.
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4546
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was zockt Ihr gerade?

Beitrag von Defeated Hero » 11.03.2020 14:42

Der Herbst wird sicherlich interessant, vor allen Dingen, weil ich keinen Hunni mehr drauf wetten würde, dass wir dieses Jahr tatsächlich neue Konsolen in die Finger bekommen. Zumindest nicht weltweit oder in ausreichender Anzahl, dafür sind Lieferkette und Produktion einfach zu sehr beeinträchtigt.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4546
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was zockt Ihr gerade?

Beitrag von Defeated Hero » 11.03.2020 17:42

E3 nun auch offiziell gecancelt. Stattdessen wird es wohl mehrere digitale Showcases zu der Zeit geben, u.a. Ubisoft und Microsoft haben's schon bestätigt, Nintendo und Devolver waren ja eh schon digital.
Kotakus Schreier hat noch angemerkt, dass Warner Bros. dieses Jahr zum ersten Mal eine Pressekonferenz veranstalten wollten und es dort u.a. Infos zum neuen Batman, dem vor Jahren mal geleakten Harry Potter-RPG und Rocksteadys nächstem Game geben sollte. Vermutlich auch ein Fall für 'ne Videopräsentation.

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2939
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Was zockt Ihr gerade?

Beitrag von borsti » 11.03.2020 20:48

Nagrach hat geschrieben:
11.03.2020 14:34
Ich will eigentlich nur, dass Cyberpunk tatsächlich ansatzweise so großartig wird, wie ich es erwarte. Rest des Spielejahres ist mir Wurst.

Edit: Moment, Bloodlines 2 kommt ja auch noch! Und gibts eigentlich schon ein ungefähres Releasedate für Baldurs Gate 3?
Baldurs Gate 3 sah zumindest in den Videos hammermäßig aus. Im Sommer soll es in Early Access gehen. Mich interessiert neuerdings auch noch "New World", das MMO von Amazon, das nach den ersten Previews erstaunlich viele Vorschusslorbeeren erhält.
Defeated Hero hat geschrieben:
11.03.2020 17:42
E3 nun auch offiziell gecancelt. Stattdessen wird es wohl mehrere digitale Showcases zu der Zeit geben, u.a. Ubisoft und Microsoft haben's schon bestätigt, Nintendo und Devolver waren ja eh schon digital.
Wenn es um das reine Ankündigen der Spiele geht, reicht ein Video-Stream ja heutzutage auch aus. Viele der sogenannten "Pressekonferenzen" der letzten Jahre, waren ja sowieso fast reine Trailer-Shows. Dazu kommt: Die Leute, die das von daheim oder im Redaktionsbüro verfolgen, bekommen von den Neuankündigungen einer Messe doch mittlerweile eh vielmehr mit, als die Leute, die sich mit den Widrigkeiten vor Ort rumschlagen müssen und den Wald vor Lauter Bäumen nicht sehen.

Kritischer ist es möglicherweise für kleinere Studios mit unbekannten Spielen, die auf solchen Messen wirklich noch die Möglichkeit haben, "entdeckt" zu werden und sei es nur von potenziellen Geldgebern. Die Wichtigkeit gerade für diese Klientel sollte man vielleicht nicht unterschätzen. Das betrifft aber mit Sicherheit jede Branche. Überall gibt es vielversprechende Underdogs, die keiner auf dem Schirm hat und solche Veranstaltungen sind auch deren Chance, sich mal zu zeigen.

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2939
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Was zockt Ihr gerade?

Beitrag von borsti » 01.04.2020 13:43

Seit über einer Woche eigentlich nur noch: Half-Life: Alyx

Ich kann kaum in Worte fassen, wie gut dieses Spiel ist und wie schade ich es finde, das viele Leute es noch nicht spielen können. Es würde die meisten von euch wahrscheinlich völlig aus den Latschen hauen, ähnlich wie ein Super Mario 64 seinerzeit. Selbst als Jemand, der schon viele VR-Spiele gezockt hat, bin ich total begeistert von der Umsetzung. Grafisch ist das einfach der Hammer (ok, die nötige Hardware vorausgesetzt), die Physik-Engine ist immer noch nicht 100-prozentig perfekt aber besser als alles, was ich abseits der echten Welt erlebt habe. Das Level an Immersion ist erstaunlich und ich verspüre permanent den Drang, wieder in diese VR einzutauen, obwohl sie verdammt furcherregend ist. Gegen Headcrabs in VR ist die Nemesis aus Resident Evil nur ein müdes Lächeln wert.

Ich wünsche mir, dass viel mehr Leute dieses Spiel spielen können und wollen, denn ich habe seit Jahren kein Spiel mehr erlebt, bei dem ich den Eindruck hatte, dass es den nächsten wirklich großen Sprung darstellen könnte. Wenn das die Blaupause für zukünftige VR-Spiele sein kann, dann hat das Medium eine große Zukunft vor sich.

Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10199
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Was zockt Ihr gerade?

Beitrag von Kaleun Thomsen » 03.04.2020 22:11

Habe mir gestern “Terraria“ für den PC geholt und bin hin und weg. Im Groben ist es eine Mischung aus “Minecraft“
und “The Legend Of Zelda“. Dabei besteht ein großer Teil des Spaßes darin heraus zu finden, wie die Dinge funktionieren und was überhaupt die Aufgabe des Spiels ist. Absoluter Tipp für die Quarantäne!
Swingtime is good time, good time is better time!

Antworten