Uiuiuiuiuiui... Diablo 4

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2669
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Uiuiuiuiuiui... Diablo 4

Beitrag von borsti » 03.11.2019 17:19

Crypt0rchild hat geschrieben:
03.11.2019 15:11
Diese Empörungswelle ist per se größter Schwachsinn. Die meisten "Gamer" finden Hongkong doch noch nicht mal auf der Landkarte.
So war es von mir auch gar nicht gemeint, ich kaufe mir Overwatch 2 und Diablo 4 mit Sicherheit auch Day 1.
Aber ich bedauere gleichzeitig meinen eigenen moralischen Wankelmut. Ich denke, das hat auch viel mit der Gewissheit zu tun, dass derzeit eh alles zur Hölle fährt.
Ach keine Sorge, ich hab auch keinen hier im Forum adressiert. Generell gehen mir Videospiele-Publisher ja auch ein bisschen auf den Sack mit ihrer zur Schau gestellten Rückratlosigkeit. Es wird doch permanent mit politischen Themen kokettiert, wenn das gerade gute Verkäufe verspricht aber als Kommentar in irgendeiner Richtung darf das natürlich keiner verstehen :nerv: Denn das wiederum könnte ja Käufer vergraulen. Ubisoft ist in letzter Zeit ganz groß darin.

Und ich weiß ja sogar, dass große Unternehmen - gerade wenn sie börsennotiert sind und nicht mit ihrem eigenen Geld wirtschaften - fast gar nicht anders können, als so zu sein, wie sie sind. Die Leute sollten vielleicht einfach von vorn herein damit aufhören, sich in der Hinsicht irgendwelche Illusionen zu machen. Man kann ja gerne ein Spiel oder ein Produkt gut finden und Fan davon sein aus ganz rationalen Gründen. Aber es macht in meinen Augen keinen Sinn, "Fan" von einem ganzen Konzern zu sein - jedenfalls nicht, wenn man versteht, wie Konzerne funktionieren.

Benutzeravatar
Mountain King
Beiträge: 505
Registriert: 29.04.2011 13:30

Re: Uiuiuiuiuiui... Diablo 4

Beitrag von Mountain King » 06.11.2019 03:21

Mir wird der Boykott nicht sonderlich schwer fallen, dafür hat mich die Bude die letzten 1-2 Jahre zu sehr enttäuscht. Hängt bei mir sicher auch mit der größeren Fallhöhe zusammen. Je inniger die Liebe war, desto unerbittlicher wird hinterher der Hass.
Weltuntergangnam-Style!

Benutzeravatar
David Lee Hasselhoff
Beiträge: 1551
Registriert: 08.01.2010 16:36
Wohnort: Birmingham
Kontaktdaten:

Re: Uiuiuiuiuiui... Diablo 4

Beitrag von David Lee Hasselhoff » 06.11.2019 14:26

Hmpf. Sieht aus wie D3. Interessiert mich damit nicht die Bohne. Mir geht's schon auf den Sack, wenn bei jedem Furz, den die Spielfigur lässt, irgendwas aufblitzen muss. Für mich ein Riesenstimmungskiller. D1 und sonst nix.

Benutzeravatar
Neroon
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2407
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Total Fucking Darkness
Kontaktdaten:

Re: Uiuiuiuiuiui... Diablo 4

Beitrag von Neroon » 06.11.2019 15:41

Ich hatte mit allen Diablo Teilen Spass und fand sie gut.
Aktuell auch wieder mit D3.

Nachdem was ich so gehört und gelesen habe, bin ich durchaus gespannt was das wird.
Base not your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.

Kaleun Thomsen
Beiträge: 9629
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Uiuiuiuiuiui... Diablo 4

Beitrag von Kaleun Thomsen » 06.11.2019 16:50

Kapiere den Hate den D3 kassiert sowieso nicht. Ja, gut, leider blieb das Spiel hinter den Erwartungen und war nicht die Offenbarung, die D2 war. Hauptproblem ist mMn die Lieblosigkeit seitens Blizzard, vor allem was Content angeht. Dazu halt der komplette Sacktritt an die Fans auf der Blizzcon 2018 mit dieser Immortal-Kasperei.
Aber schlecht ist D3 bei weitem nicht, ich mag es immer noch gerne zocken. Und wem der Tiefgang fehlt greift halt zu PoE & Grim Dawn.
Trotzdem sollte Blizzard mit D4 liefern und zwar raketenmäßig, ansonsten ist das Franchise wohl wirklich vor die Wand gefahren und das wäre mehr als schade.
Swingtime is good time, good time is better time!

Kaleun Thomsen
Beiträge: 9629
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Uiuiuiuiuiui... Diablo 4

Beitrag von Kaleun Thomsen » 18.11.2019 09:34

Blzzard muss sich mit D4 echt warm anziehen, denn die Konkurrenz schläft nicht. Grinding Gear Games hat für 2021 Path Of Exile 2 angekündigt, das ein echter Knaller werden könnte: https://www.pcgames.de/Path-of-Exile-Sp ... s-1337204/
Swingtime is good time, good time is better time!

Antworten