E3 2019

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5406
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitragvon Defeated Hero » 09.06.2019 23:27

Gerade Ubisoft und Nintendo werden richtige Knallerkonferenzen haben, da bin ich mir ziemlich sicher, zumal selbst das bekannte Line-Up schon richtig stark aussieht. Bethesda wird mindestens 2 völlige Überraschungen am Start haben, Square-Enix mit dem Avengers-Game, Final Fantasy VII und einigen weiteren gerüchteten Highlights für RPG-Enthusiasten, Kinda Funny Games Showcase mit über 60 Indiegames...das Beste kommt überhaupt erst noch.
Crypt0rchild
Beiträge: 1040
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: E3 2019

Beitragvon Crypt0rchild » 09.06.2019 23:59

Ubi kommen zumindest endlich mit Watch Dogs 3 daher.
Offene Geheimnisse: Es spielt in London, wird "Watch Dogs Legions" heißen, keine Schusswaffen mehr beinhalten (war in Teil 2 schon hart fehl am Platz) und jeder rekrutierte NPC kann gesteuert werden.
Inklusive jeweils eigenen Charaktermodellen und Voice Acting.
Das Unterfangen soll ihnen wohl so viel Kopfschmerzen bereitet haben, dass sie jetzt erst mit einem VÖ Datum aufwarten.
Geil wird das!

Überlege seit Wochen, nochmal wieder Teil 2 einzulegen. Fantastisches Game.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5406
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitragvon Defeated Hero » 10.06.2019 07:57

Ghostwire Tokyo (von den The Evil Within-Machern) und Deathloop (von Arkane = Dishonored & Prey) hatten ziemliche geile Trailer auf der Bethesda-Konfi, allerdings leider auch nur CG und ohne VÖ-Datum. Sonst keine allzu großen Überraschungen.






Das Final Fantasy VII-Remake hat nun immerhin ein Release Date: 03. März 2020.
Zuletzt geändert von Defeated Hero am 10.06.2019 11:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3994
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: E3 2019

Beitragvon Axe To Fall » 10.06.2019 10:28

Defeated Hero hat geschrieben:Gerade Ubisoft und Nintendo werden richtige Knallerkonferenzen haben, da bin ich mir ziemlich sicher, zumal selbst das bekannte Line-Up schon richtig stark aussieht. Bethesda wird mindestens 2 völlige Überraschungen am Start haben, Square-Enix mit dem Avengers-Game, Final Fantasy VII und einigen weiteren gerüchteten Highlights für RPG-Enthusiasten, Kinda Funny Games Showcase mit über 60 Indiegames...das Beste kommt überhaupt erst noch.


Sehe ich ja ähnlich. Dennoch ist die allgemeine Anzahl der CG Trailer dieses Jahr schon auffällig. Die Industrie bereitet sich auf die nächste Generation vor. Und das ist ja auch gut so.
norestfordawicked
Beiträge: 6
Registriert: 06.06.2019 10:37

Re: E3 2019

Beitragvon norestfordawicked » 10.06.2019 12:15

Hoffentlich gibt es mehr Infos zu Baldurs Gate 3 8) , das wäre der Hammer. Bin ja gespannt ob sonst noch ein Kracher angekündigt wird...
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 14079
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitragvon Nagrach » 10.06.2019 14:21

Keanu Fucking Reeves? Alter, ich kann nicht beschreiben, wie scharf ich auf Cyberpunk 2077 bin.



16. April 2020 - Wenns doch nur schon heute wäre.
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 5833
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: E3 2019

Beitragvon borsti » 10.06.2019 16:33

Nagrach hat geschrieben:Keanu Fucking Reeves? Alter, ich kann nicht beschreiben, wie scharf ich auf Cyberpunk 2077 bin.

16. April 2020 - Wenns doch nur schon heute wäre.


Wenn das mal nicht noch um 6 bis 12 Monate verschoben wird.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5406
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitragvon Defeated Hero » 10.06.2019 19:28

Valfaris = Instant Most Wanted:

Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 11678
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitragvon SMF » 10.06.2019 19:51

Axe To Fall hat geschrieben:
Defeated Hero hat geschrieben:Gerade Ubisoft und Nintendo werden richtige Knallerkonferenzen haben, da bin ich mir ziemlich sicher, zumal selbst das bekannte Line-Up schon richtig stark aussieht. Bethesda wird mindestens 2 völlige Überraschungen am Start haben, Square-Enix mit dem Avengers-Game, Final Fantasy VII und einigen weiteren gerüchteten Highlights für RPG-Enthusiasten, Kinda Funny Games Showcase mit über 60 Indiegames...das Beste kommt überhaupt erst noch.


Sehe ich ja ähnlich. Dennoch ist die allgemeine Anzahl der CG Trailer dieses Jahr schon auffällig. Die Industrie bereitet sich auf die nächste Generation vor. Und das ist ja auch gut so.

Ich glaub nicht dran das Ubi jetzt dann derb vom Leder zieht.
Ich erwarte mir mehr Infos zu Skull & Bones, evtl. neues AC und Beyound Good and Evil 2 Ist mir seit den letzten Trailern komplett egal.
Und mit For Honor Ablegern etc kann ich eh nichts anfangen. Nues Ghost Recon wurde ja auch schon im Vorfeld genung geleakt.
Was bleibt also??
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread
Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 11678
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitragvon SMF » 10.06.2019 19:58

Kurz noch ne Anmerkung zum Thema CG Trailer.
Das war auf der E3 schon immer ne Seuche, nur inzwischen werden extremste Trailer gerendert und man erfährt nicht um welche Art Spiel es sich handelt, also bei neuen IPs, geschweige denn wie das Gameplay aussieht.
Hat man gestern schön bei der MS PK Gemerkt, fast kein Jubel bzw. Applaus je weiter die PK lief. Immer nur dämlicher Rendertraailer und keine Ausblick auf das Game an sich.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread
Benutzeravatar
Mountain King
Beiträge: 510
Registriert: 29.04.2011 13:30

Re: E3 2019

Beitragvon Mountain King » 10.06.2019 20:46

SMF hat geschrieben:Kurz noch ne Anmerkung zum Thema CG Trailer.
Das war auf der E3 schon immer ne Seuche, nur inzwischen werden extremste Trailer gerendert und man erfährt nicht um welche Art Spiel es sich handelt, also bei neuen IPs, geschweige denn wie das Gameplay aussieht.
Hat man gestern schön bei der MS PK Gemerkt, fast kein Jubel bzw. Applaus je weiter die PK lief. Immer nur dämlicher Rendertraailer und keine Ausblick auf das Game an sich.


Das.
Besonders dann nervig, wenn gleichzeitig der Satz fällt "Könnter übrigens bei uns am Stand zocken!". Gameplay an sich wäre also vorhanden. Bei Bethesda kam dann auch noch dazu, daß die Hälfte der Konferenz aus "Wir finden euch Gamer total knorke!"-Beiträgen bestand. Da war das Geschwatze-zu-Trailer-Verhältnis bei MS wesentlich erträglicher.
Die PC Gamer-Show war für mich wieder das Highlight. Liegt aber auch an meinem Spiele-Geschmack.
Weltuntergangnam-Style!
Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 11678
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitragvon SMF » 10.06.2019 20:54

Die PC Gamer-Show zieh ich mir morgen mal gemütlich rein.
Mal schaun was da geboten wurde.

Gleich gehts mit Ubi los. Ich bin gespannt.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5406
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitragvon Defeated Hero » 10.06.2019 21:22

Watch Dogs: Legion sieht richtig cool aus und endlich mal 'ne richtige Gameplay-Demo. Schön innovatives Feature, tolles Setting, verschiedene Playstyles dank der unterschiedlichen Charaktere (der Part mit der Omma war jawohl nur geil)...das muss wohl ran. Da würde ich auch gern mehr über das System dahinter erfahren.

Edit: Aber auch erst 2020 (März).

Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 11678
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitragvon SMF » 10.06.2019 21:27

Wenn WD Legion auch nur halb so gut funzt wie gezeigt wird das ein unfassbar geniales Spiel.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5406
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitragvon Defeated Hero » 10.06.2019 21:45

Meine Güte, die Ghost Recon-Präsentation war wirklich einfach nur scheisse und tausend Stunden zu lang.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Shadowrunner92 und 8 Gäste