E3 2019

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5475
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

E3 2019

Beitrag von Defeated Hero » 05.06.2019 10:11

Ist zwar tote Hose hier im Kabuff, aber wollen wir's trotzdem mal wagen. Am Wochenende geht die Show ja wieder los, bekanntermaßen diesmal ohne Sony, aber dafür haben Microsoft und Nintendo dieses Jahr umso mehr zu zeigen.

Microsoft wird evtl. die neue XBOX und den Streaming Service XCloud vorstellen, zudem werden viele der in den letzten Jahren aufgekauften Studios ihre Titel enthüllen (14 hauseigene Titel werden zu sehen sein, u.a. werden ein neues Fable und Banjo-Kazooie gerüchtet) und durch Sonys Abstinenz werden wohl tonnenweise Neuankündigungen von Multiplattformtiteln dorthin migrieren.

Nintendo hat mit bspw. Link's Awakening, Animal Crossing, Luigi's Mansion 3, Fire Emblem, Astral Chain, Marvel Ultimate Alliance, Town, weiteren Smash-Charakteren (auch hier wird Banjo gerüchtet) etc. noch mehrere, bereits bekannte heiße Eisen für 2019 im Feuer, dann wären da evtl. noch Bayonetta 3, Metroid Prime Trilogy, was neues von Monolith Soft, ein Mario Golf/Strikers, woran auch immer Retro-Studios die letzten 4-5 Jahre gearbeitet hat und vermutlich noch die ein oder andere Überraschung.

Ansonsten wird's auf jeden Fall endlich Marvel's The Avengers und das Final Fantasy VII Remake von Square-Enix zu sehen geben, Jedi: Fallen Order, Cyberpunk 2077, Watch Dogs: Legion, Dying Light 2, The Outer Worlds, das neue Call of Duty, Roller Champions, Doom Eternal und evtl. ein Darksiders-Spinoff, ein neues Red Faction, die Kollaboration von George R.R. Martin und From Software, ich persönlich bin mir sicher, dass wir dieses Jahr ein neues Splinter Cell zu sehen bekommen werden...wird schon geil werden.


Die Konferenzen:

Fr./Sa., 07./08. Juni: Diverse Gameplay-Livestreams von der EA Play
Sa., 08. Juni, 18:30 Uhr: Star Wars Jedi Fallen Order Gameplay
So., 09. Juni, 22:00 Uhr: Microsoft Xbox Media Briefing
Mo., 10. Juni, 02:30 Uhr: Bethesda
Mo., 10. Juni, 04:00 Uhr: Devolver Digital
Mo., 10. Juni, 19:00 Uhr: PC Gaming Show
Mo., 10. Juni, 22:00 Uhr: Ubisoft Pressekonferenz
Di., 11. Juni, 01:30 Uhr: Kinda Funny Games Showcase
Di., 11. Juni, 03:00 Uhr: Square Enix Pressekonferenz
Di., 11. Juni, 18:00 Uhr: Nintendo Direct, anschließend Tree House
Zuletzt geändert von Defeated Hero am 05.06.2019 11:02, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 44256
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitrag von schneezi » 05.06.2019 10:23

Wait! Was? Wie? Banjo Kazooie wäre dann XBOX exklusiv und für Smash Bros gibts dann nur Banjo Kazooie Charaktere?
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5475
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitrag von Defeated Hero » 05.06.2019 10:33

schneezi hat geschrieben:Wait! Was? Wie? Banjo Kazooie wäre dann XBOX exklusiv und für Smash Bros gibts dann nur Banjo Kazooie Charaktere?
Da Microsoft und Nintendo in letzter Zeit einen auf Best Buddys machen und da angeblich mehrere Kollaborationen geplant sind (bspw. Microsofts Streaming Service/Cloud, XBOX Live und mehrere XBOX-Exklusivtitel sollen wohl auf die Switch kommen), ist im Prinzip alles möglich. Das Gerücht, dass Banjo als (einer) der nächste Smash-Charakter enthüllt wird, wurde gerade gestern nochmal ordentlich befeuert.

Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 44256
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitrag von schneezi » 05.06.2019 11:22

Dann hoffen wir mal auf Banjo Kazooie 3 für die Switch. Weil noch eine Konsole stell ich Madame sicher nicht in die Bude. :D
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5475
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitrag von Defeated Hero » 05.06.2019 14:57

Nintendo hat gerade bekannt gegeben, dass Pokémon Sword/Shield für die Switch am 15. November veröffentlicht wird:
Wichtigste Stichpunkte:

- Große, offene Areale (die mich ein wenig an Xenoblade/Dragon Quest erinnern)
- Pokémon bewegen sich frei durch die Welt, keine random battles
- Voll kontrollierbare Kamera
- Co-Op Raids mit bis zu 3 Freunden, in denen man gegen haushohe Pokémon antritt
- Auch eigene Pokèmon lassen sich auf Godzilla-Größe "dynamaxen"

Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27493
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: E3 2019

Beitrag von DerHorst » 05.06.2019 15:45

Da halte ich mal die Ohren offen, was Microsoft so mit einer neuen Console machen möchte.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5475
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitrag von Defeated Hero » 06.06.2019 14:31

THQ Nordic hat soeben ein (vorher bereits gerüchtetes) Darksiders-Spin-Off angekündigt. Darksiders Genesis ist ein top-down, Diablo-mäßiges Action-RPG und wird entwickelt von Airship Syndicate, die vorher Battle Chasers: Nightwar gemacht haben und aus ehemaligen Darksiders 1 & 2-Entwicklern bestehen. Kommt auf Steam, PS4, Switch, XBOX und Google Stadia raus, Trailer enthält auch ein bißchen Gameplay:

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5475
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitrag von Defeated Hero » 07.06.2019 09:05

Gestern wurde übrigens Baldur's Gate 3 von den Divinity: Original Sin-Machern angekündigt, falls das irgendwen interessiert :D
Ist allerdings keine direkte Fortsetzung von Baldur's Gate 2, aufbauen wird das Spiel auf der aktuellen fünften Edition der D&D-Regeln.

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 4037
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: E3 2019

Beitrag von Axe To Fall » 07.06.2019 12:23

Defeated Hero hat geschrieben:THQ Nordic hat soeben ein (vorher bereits gerüchtetes) Darksiders-Spin-Off angekündigt. Darksiders Genesis ist ein top-down, Diablo-mäßiges Action-RPG und wird entwickelt von Airship Syndicate, die vorher Battle Chasers: Nightwar gemacht haben und aus ehemaligen Darksiders 1 & 2-Entwicklern bestehen. Kommt auf Steam, PS4, Switch, XBOX und Google Stadia raus, Trailer enthält auch ein bißchen Gameplay
Prequel, Hack'n'Slay Spin-Off einer bekannten Marke, die Begeisterung kennt keine Grenzen.
Defeated Hero hat geschrieben:Gestern wurde übrigens Baldur's Gate 3 von den Divinity: Original Sin-Machern angekündigt, falls das irgendwen interessiert :D
Ja verdammt, Larian traue ich dieses Erbe definitiv zu.

Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30917
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitrag von monochrom » 07.06.2019 12:53

Defeated Hero hat geschrieben:Gestern wurde übrigens Baldur's Gate 3 von den Divinity: Original Sin-Machern angekündigt, falls das irgendwen interessiert :D
Ist allerdings keine direkte Fortsetzung von Baldur's Gate 2, aufbauen wird das Spiel auf der aktuellen fünften Edition der D&D-Regeln.

Ich bin keiner der Jünger Baldurs, aber prinzipiell an allem interessiert was die Macher von D:OI so fabrizieren. Meiner Meinung nach die ersten, die Pen&Paper Magie und Skills tatsächlich überzeugend in ein Computerrollenspiel gebracht haben. Ich würde es so sehr lieben wenn die eine Art Assassins Creed für Zauberer erfinden würden.
I, too, wish to be a decent manboy

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5475
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitrag von Defeated Hero » 07.06.2019 14:48

- THQ Nordic hat soeben ein Destroy All Humans-Remake für 2020 angekündigt
- Playtonic bringt noch dieses Jahr einen Nachfolger zu Yooka-Laylee raus. Diesmal allerdings ein 2D-Platformer mit top-down 3D-Overworld, Mucke komponiert von David Wise und Grant Kirkhope. Erinnert stark an die letzten Donkey Kong Country-Games, qualitativ aber vermutlich eher 2 Stufen drunter...

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5475
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitrag von Defeated Hero » 08.06.2019 09:10

Die Leaks sind völlig außer Kontrolle:

- From Software (Dark Souls) arbeitet mit George R.R. Martin (Game of Thrones) an einem Fantasy-Action-RPG mit dem Titel Elden Ring, welches das bisher größte From-Game überhaupt sein soll
- Tales of Arise, ein neuer Teil der Tales of (Phantasia, Vesperia, Symphonia)-Reihe, befindet sich bei Bandai-Namco in Entwicklung
- Das erste Ni No Kuni kommt als Remaster auf die PS4, XBOX, Switch und PC
- Ninja Theory (Enslaved, Hellblade) arbeiten für Microsoft an einem 4 vs. 4 Hero-Brawler namens Bleeding Edge, der wie 'ne Mischung aus Overwatch (Gameplay) und Borderlands (Look) aussieht, allerdings auf Melee-Combat fokussiert ist
Zuletzt geändert von Defeated Hero am 08.06.2019 10:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 7283
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: E3 2019

Beitrag von Silkworm » 08.06.2019 10:22

Alles ganz nett, haut mich aber nicht vom Hocker

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 4037
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: E3 2019

Beitrag von Axe To Fall » 08.06.2019 10:37

Defeated Hero hat geschrieben:- From Software (Dark Souls) arbeitet mit George R.R. Martin (Game of Thrones) an einem Fantasy-Action-RPG mit dem Titel Elden Ring, welches das bisher größte From-Game überhaupt sein soll
Das ist doch schon seit ein paar Jahren bekannt. Glaube aber nicht dass wir da dieses Jahr schon was von sehen werden. Denke da eher an einen Sekiro DLC.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5475
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: E3 2019

Beitrag von Defeated Hero » 08.06.2019 10:46

Bekannt war das nicht, seit Ende März wurde das gerüchtet und dann vor 2 Wochen von Martin selbst ausgeplaudert, als er nach dem Ende von GoT von einer Zusammenarbeit mit einem japanischen Entwickler erzählt hat. Da davon vor ein paar Stunden Titel, Pressemitteilung und Logo geleakt sind, werden wir das auf jeden Fall zu sehen bekommen.

Antworten