RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 726
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Beitragvon Twinhilde » 26.02.2019 14:30

NegatroN hat geschrieben:
Feindin hat geschrieben:VLC guckt nicht auf die Dateinamen, sondern auf die Tags und spielt die dann nach Titel oder Interpret sortiert ab.


Da steht es. VLC und WMP sind die Dateinamen völlig wurscht, die richten sich nach den MP3-Tags (also Titel, Interpret, Album) in der jeweiligen Datei.

Also bei dieser Tag Geschichte hab ich schon immer einen Knoten im Kopp gehabt.
Mal bitte für mein Verständnis... Ich änder aber doch die Tags nicht, indem ich die Auflistung im Explorer ändere? Oder mach ich genau das und weiß es einfach nicht? *g*
Jedenfalls ist es so, dass wenn ich die Songs, nach der Änderung, markiere, dann rechts klicke und VLC Wiedergabe anwähle, werden diese in einer anderen Reihenfolge abgespielt als vorher.
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 17058
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Beitragvon Kaleun Thomsen » 26.02.2019 15:09

In dem Ordner sind 73 Songs, alle von 1.- 73. durchnummeriert. Und ich will die doch einfach nur in genau der Reihenfolge abgespielt haben. Ist das denn nicht möglich? Ich meine, wir schicken Autos auf den Mars, aber das geht nicht? Warum überhaupt werden die nach irgendwelchen beknackten Tags abgespielt und nicht nach simpler Reihenfolge im Ordner? Wer programmiert das so und warum? Das brauch doch kein Mensch.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 27547
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Beitragvon Feindin » 26.02.2019 15:40

Eigentlich braucht das jeder, der Dateien abspielen will die nicht auf seinem eigenen Rechner liegen.
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 28935
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Beitragvon Dimebag666 » 26.02.2019 15:52

Offenbar ist man heutzutage mit 40 komplett von der technischen Entwicklung abgekoppelt. Nimm dir die Songs in der richtigen Reihenfolge auf Tapes auf. *g*
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17775
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Beitragvon KingFear » 26.02.2019 15:58

Darf ich diesen Thread fürs Museum vorschlagen?
*wieher*
Put it in gear, motherfucker
For tonight we ride
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97442
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Beitragvon Thunderforce » 26.02.2019 16:17

Auch auf die Gefahr hin, zum dritten mal ignoriert zu werden, aber steht das auf Shuffle? Das ist ziemlich versteckt, gerade mal geschaut.

Ich habe den VLC Player noch nie für Musik genutzt, daher habe ich selbst nichts an den Einstellungen geändert, dennoch ist Shuffle per Default an.

Lösung:

Werkzeuge --> Einstellungen
Oben auf das "Audio" Menü gehen.
Unten bei "Einstellungen anzeigen" auf ALLE switchen
Links im Menü der vorletzte Punkt ist "Wiedergabeliste". Den auswählen.
Gucken, ob Häkchen bei "Dateien immer in zufälliger Reihenfolge abspielen" gesetzt ist. Bei mir war es das und ich habe es wie gesagt nicht selber so eingestellt.


Ansonsten, wenn das nicht hilft, zieh Dir halt mp3tag und ziehe dann die Tags in den Dateinamen. Das ist ein Klick, für alle Files zusammen.
Dann muss es eigentlich so wie Du willst laufen.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 27547
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Beitragvon Feindin » 26.02.2019 16:19

Twinhilde hat geschrieben:
NegatroN hat geschrieben:
Feindin hat geschrieben:VLC guckt nicht auf die Dateinamen, sondern auf die Tags und spielt die dann nach Titel oder Interpret sortiert ab.


Da steht es. VLC und WMP sind die Dateinamen völlig wurscht, die richten sich nach den MP3-Tags (also Titel, Interpret, Album) in der jeweiligen Datei.

Also bei dieser Tag Geschichte hab ich schon immer einen Knoten im Kopp gehabt.
Mal bitte für mein Verständnis... Ich änder aber doch die Tags nicht, indem ich die Auflistung im Explorer ändere? Oder mach ich genau das und weiß es einfach nicht? *g*
Jedenfalls ist es so, dass wenn ich die Songs, nach der Änderung, markiere, dann rechts klicke und VLC Wiedergabe anwähle, werden diese in einer anderen Reihenfolge abgespielt als vorher.

VLC kann ja nach Titel, Nummer oder Interpret sortiert abspielen.
Vielleicht ist VLC einfach intelligent genug zu erkennen, wonach die aktuelle Exploreransicht sortiert ist und stellt sich selber passend ein.
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 27547
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Beitragvon Feindin » 26.02.2019 16:20

Thunderforce hat geschrieben:Auch auf die Gefahr hin, zum dritten mal ignoriert zu werden, aber steht das auf Shuffle? Das ist ziemlich versteckt, gerade mal geschaut.

Ich habe den VLC Player noch nie für Musik genutzt, daher habe ich selbst nichts an den Einstellungen geändert, dennoch ist Shuffle per Default an.

Lösung:

Werkzeuge --> Einstellungen
Oben auf das "Audio" Menü gehen.
Unten bei "Einstellungen anzeigen" auf ALLE switchen
Links im Menü der vorletzte Punkt ist "Wiedergabeliste". Den auswählen.
Gucken, ob Häkchen bei "Dateien immer in zufälliger Reihenfolge abspielen" gesetzt ist. Bei mir war es das und ich habe es wie gesagt nicht selber so eingestellt.


Ansonsten, wenn das nicht hilft, zieh Dir halt mp3tag und ziehe dann die Tags in den Dateinamen. Das ist ein Klick, für alle Files zusammen.
Dann muss es eigentlich so wie Du willst laufen.


Oder erstell ne Playlist, das sind auch nur ne handvoll Mausklicks.
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
Mountain King
Beiträge: 510
Registriert: 29.04.2011 13:30

Re: RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Beitragvon Mountain King » 26.02.2019 16:52

Keine Ahnung, warum man dafür ausgerechnet den VLC-Player nimmt, aber die mir bekannten Player spielen ohne gesondere Vorgaben meinsterseits Songs in der Reihenfolge ab, in der sie im Ordner liegen. Also da vorsortieren und dann in die Playlist verschieben.
Und natürlich vorher kontrollieren, daß kein Shuffle drin ist, wie schon mehrfach erwähnt.
Weltuntergangnam-Style!
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 44202
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Beitragvon schneezi » 26.02.2019 17:32

Feindin hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:Auch auf die Gefahr hin, zum dritten mal ignoriert zu werden, aber steht das auf Shuffle? Das ist ziemlich versteckt, gerade mal geschaut.

Ich habe den VLC Player noch nie für Musik genutzt, daher habe ich selbst nichts an den Einstellungen geändert, dennoch ist Shuffle per Default an.

Lösung:

Werkzeuge --> Einstellungen
Oben auf das "Audio" Menü gehen.
Unten bei "Einstellungen anzeigen" auf ALLE switchen
Links im Menü der vorletzte Punkt ist "Wiedergabeliste". Den auswählen.
Gucken, ob Häkchen bei "Dateien immer in zufälliger Reihenfolge abspielen" gesetzt ist. Bei mir war es das und ich habe es wie gesagt nicht selber so eingestellt.


Ansonsten, wenn das nicht hilft, zieh Dir halt mp3tag und ziehe dann die Tags in den Dateinamen. Das ist ein Klick, für alle Files zusammen.
Dann muss es eigentlich so wie Du willst laufen.


Oder erstell ne Playlist, das sind auch nur ne handvoll Mausklicks.


Wir haben einen Gewinner.
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
tafkasc
Beiträge: 831
Registriert: 06.11.2014 15:02

Re: RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Beitragvon tafkasc » 26.02.2019 17:34

Kaleun Thomsen hat geschrieben:In dem Ordner sind 73 Songs, alle von 1.- 73. durchnummeriert. Und ich will die doch einfach nur in genau der Reihenfolge abgespielt haben. Ist das denn nicht möglich? Ich meine, wir schicken Autos auf den Mars, aber das geht nicht? Warum überhaupt werden die nach irgendwelchen beknackten Tags abgespielt und nicht nach simpler Reihenfolge im Ordner? Wer programmiert das so und warum? Das brauch doch kein Mensch.


Wenn du den Ordner im VLC in diesem Playlist-Fenster hast, dann wähl dort mal im Kontextmenu (rechte Maustaste): Sort By / URI Ascending. Wenn dein OS deutsch spricht, dann heisst das wahrscheinlich "Sortieren / URI aufsteigend" oder so. Und dann wähl wiederum auf diesem Ordner im Kontextmenu "Play" oder "Abspielen" (ganz oben). Wenn die Nummerierung mit alphabetischer Sortierung funktionieren soll, dann brauchst du übrigens führende Nullen.
One night as he sat at his table head on hands he saw himself rise and go.

http://www.stupidedia.org/stupi/Hoden
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 39966
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gimbweiler und nicht L.A.
Kontaktdaten:

Re: RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Beitragvon costaweidner » 26.02.2019 17:35

Wenn der Pansen am Ende echt nur Shuffle an hatte und Ploppi ihn darauf wiederholt hinweisen musste, ist das mein neuer Lieblingsthread.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 17058
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Beitragvon Kaleun Thomsen » 26.02.2019 17:36

Thunderforce hat geschrieben:Auch auf die Gefahr hin, zum dritten mal ignoriert zu werden, aber steht das auf Shuffle? Das ist ziemlich versteckt, gerade mal geschaut.

Ich habe den VLC Player noch nie für Musik genutzt, daher habe ich selbst nichts an den Einstellungen geändert, dennoch ist Shuffle per Default an.

Lösung:

Werkzeuge --> Einstellungen
Oben auf das "Audio" Menü gehen.
Unten bei "Einstellungen anzeigen" auf ALLE switchen
Links im Menü der vorletzte Punkt ist "Wiedergabeliste". Den auswählen.
Gucken, ob Häkchen bei "Dateien immer in zufälliger Reihenfolge abspielen" gesetzt ist. Bei mir war es das und ich habe es wie gesagt nicht selber so eingestellt.


Ansonsten, wenn das nicht hilft, zieh Dir halt mp3tag und ziehe dann die Tags in den Dateinamen. Das ist ein Klick, für alle Files zusammen.
Dann muss es eigentlich so wie Du willst laufen.



Merci, aber bei mir war da nix auf "Shuffle" eingestellt.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 39966
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gimbweiler und nicht L.A.
Kontaktdaten:

Re: RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Beitragvon costaweidner » 26.02.2019 17:37

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:Auch auf die Gefahr hin, zum dritten mal ignoriert zu werden, aber steht das auf Shuffle? Das ist ziemlich versteckt, gerade mal geschaut.

Ich habe den VLC Player noch nie für Musik genutzt, daher habe ich selbst nichts an den Einstellungen geändert, dennoch ist Shuffle per Default an.

Lösung:

Werkzeuge --> Einstellungen
Oben auf das "Audio" Menü gehen.
Unten bei "Einstellungen anzeigen" auf ALLE switchen
Links im Menü der vorletzte Punkt ist "Wiedergabeliste". Den auswählen.
Gucken, ob Häkchen bei "Dateien immer in zufälliger Reihenfolge abspielen" gesetzt ist. Bei mir war es das und ich habe es wie gesagt nicht selber so eingestellt.


Ansonsten, wenn das nicht hilft, zieh Dir halt mp3tag und ziehe dann die Tags in den Dateinamen. Das ist ein Klick, für alle Files zusammen.
Dann muss es eigentlich so wie Du willst laufen.



Merci, aber bei mir war da nix auf "Shuffle" eingestellt.

Auf "Dateien immer in zufälliger Reihenfolge abspielen" auch nicht? :D
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 17058
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: RHF-Lebenshilfe: VLC vs. Me

Beitragvon Kaleun Thomsen » 26.02.2019 17:38

costaweidner hat geschrieben:Wenn der Pansen am Ende echt nur Shuffle an hatte und Ploppi ihn darauf wiederholt hinweisen musste, ist das mein neuer Lieblingsthread.



Das könnte dir so passen. War nix mit Shuffle.
Swingtime is good time, good time is better time!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste