Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4368
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Beitrag von Defeated Hero » 05.12.2018 14:51

Morgen Abend finden wieder die Game Awards statt und neben der Award-Zeremonie wird es auch wieder zahlreiche Neuankündigungen geben. Die Gerüchteküche bisher (bei einigen fehlt eigentlich nur noch die offizielle Bestätigung):

- Metroid Prime 4 Gameplay-Trailer und die Metroid Prime HD Trilogy wird angekündigt, Release im Februar
- Alien: Blackout
- Dragon Age 4
- Mortal Kombat 11
- Splinter Cell
- Borderlands 3
- Crash Team Racing Remake
- Das neue Spiel von Obsidian wird definitiv enthüllt
- Square Enix’ Avengers Game plus ein Trailer für Infinity War 2 wird gezeigt (die Russo-Brüder sind vor Ort)
- VÖ-Daten für Death Stranding, Ghosts of Tsushima und Dreams werden bekannt gegeben

Am Samstag um 19 Uhr findet dann der Kinda Funny Games Showcase statt, der von Greg Miller und seinem Team aus Enttäuschung über die Absage der diesjährigen Playstation Experience aus der Taufe gehoben wurde. Dort werden über 60 Spiele gezeigt/angekündigt, ein halbes Dutzend davon wird noch während der Show veröffentlicht. Bspw. Sega wird dort wohl etwas bezüglich Yakuza ankündigen.

Bißchen heiß bin ich schon, feine Mini-E3.
Zuletzt geändert von Defeated Hero am 05.12.2018 18:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3543
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Beitrag von Shadowrunner92 » 05.12.2018 15:08

Defeated Hero hat geschrieben: - Metroid Prime 4 Gameplay-Trailer und die Metroid Prime HD Trilogy wird angekündigt, Release im Februar
- Dragon Age 4
- Borderlands 3
Da hab ich Bock drauf. Bei Game Informer (meine ich) ist wohl schon durchgesickert, dass Dragon Age erst in ein paar Jahren kommen soll, wenn das stimmen sollte, fände ich eine Ankündigung ziemlich unsinnig. Ansonsten: das action-orientiertere Gameplay dürfen sie meinetwegen beibehalten (obwohl ich das Kampfsystem in Origins super fand), aber beim Writing und der Ausgestaltung der Welt dürfen sie gern ordentlich zulegen.
Borderlands 3 dauert hoffentlich nicht mehr ewig. Von mir aus kann das auch einfach Teil 2 mit Detailverbesserungen und neuer Story sein, ich erwarte so oder so großen Spaß. Und dann bitte auf Konsole mit Splitscreen.
Metroid Prime steht bei mir eh erst an, wenn ich mir irgendwann eine Switch zulege, aber dann soll es bitte schon erschienen und grandios sein. *g*
The great state of Vermont will not apologize for its cheese!

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)

Crypt0rchild
Beiträge: 1211
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Beitrag von Crypt0rchild » 05.12.2018 15:38

Bei Dragon Age hab ich eher Angst, dass sie einen Mass Effect Andromeda aufs Parkett legen.
Wobei ich mir inzwischen auch gut vorstellen kann, dass EA die Türen von Bioware zunageln wird, falls Anthem ein Flop werden sollte.
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Mountain King
Beiträge: 441
Registriert: 29.04.2011 13:30

Re: Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Beitrag von Mountain King » 05.12.2018 16:21

Ich hätte Angst davor, daß sie ein Dragon Age 2 aufs Parkett legen. Allerdings nehmen sie sich offenbar mehr als 6 Wochen Zeit dafür, also ist meine Angst vermutlich unbegründet.
Weltuntergangnam-Style!

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4368
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Beitrag von Defeated Hero » 05.12.2018 18:13

Ganz vergessen: Obsidians neues Spiel wird auch auf den VGAs gezeigt und Gerüchte besagen, dass sie mit 2K zusammenarbeiten und es im Bioshock-Universum spielt.

Edit: Ein postapokalyptisches Far Cry-Spinoff wird morgen ebenfalls enthüllt.

Crypt0rchild
Beiträge: 1211
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Beitrag von Crypt0rchild » 07.12.2018 03:02

Die drei Heiligen sind herabgestiegen, um uns Cross Play zu bringen.
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Crypt0rchild
Beiträge: 1211
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Beitrag von Crypt0rchild » 07.12.2018 03:03

Doch nicht.
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4368
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Beitrag von Defeated Hero » 07.12.2018 03:05

Crypt0rchild hat geschrieben:Doch nicht.
Das Gesagte von Shawn Layden klang schon ein wenig heuchlerisch :D

Schonmal geil, dass Dead Cells sich als bestes Actiongame gegen Call of Duty & Co. durchgesetzt hat.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4368
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Beitrag von Defeated Hero » 07.12.2018 03:10

Whoa, Marvel Ultimate Alliance 3 exklusiv für Switch? Guter Fang.
Zuletzt geändert von Defeated Hero am 07.12.2018 03:15, insgesamt 1-mal geändert.

Crypt0rchild
Beiträge: 1211
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Beitrag von Crypt0rchild » 07.12.2018 03:12

Die können doch dem Unsworth doch jetzt einfach alle Awards geben und dann den Rest der Show nur noch neue Games ankündigen :pommes:
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Crypt0rchild
Beiträge: 1211
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Beitrag von Crypt0rchild » 07.12.2018 03:21

Jonah Hill, Christoph Waltz... Die haben sich ja echt nicht lumpen lassen. Sicher nicht billig, die Chose.
EDIT: Ah, Cross-Promo.
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4368
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Beitrag von Defeated Hero » 07.12.2018 04:06

The Outer Worlds von Obsidian sieht geil aus, Fallout meets Bioshock in Space, da bin ich dabei.

Edit:
Zuletzt geändert von Defeated Hero am 07.12.2018 04:14, insgesamt 1-mal geändert.

Crypt0rchild
Beiträge: 1211
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Beitrag von Crypt0rchild » 07.12.2018 04:09

Absolut. Neben dem Crash Racer das einzige, das mich bislang interessiert.

Bei Hades hab ich wegen Supergiant erst gejauchzt, sieht aber dann doch nur wie Bastion plus Transistor aus. Hätte mir gerne was Ähnliches wie das fantastische Pyre gewünscht.
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4368
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Beitrag von Defeated Hero » 07.12.2018 04:13

The Last Campfire von Hello Games gerade sah auch interessant aus.
Zuletzt geändert von Defeated Hero am 07.12.2018 04:20, insgesamt 1-mal geändert.

Crypt0rchild
Beiträge: 1211
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Video Game Awards/Kinda Funny Games Showcase

Beitrag von Crypt0rchild » 07.12.2018 04:15

Haben die sicher zur Ablenkung gemacht, damit die wegen No Man's Sky nicht in die Klapsmühle kommen, weil sie daran ja für immer arbeiten müssen *g*
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Antworten