UHD TV 2017

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

UHD TV 2017

Beitragvon LordVader » 14.10.2017 14:00

Sagt mal, welchen aktuellen UHD in 55" (größer passt bei uns nicht so richtig) würde sich denn gut als "Ergänzung" zu einer PS4 pro machen?

3D ist nicht nur out, sondern brauchte ich auch nie, curved Panels kommen mir eher nicht ins haus, da Wandmontage und wir zu zweit davor sitzen (und "nur" mit 2-2,5m Abstand)

Bisher sehe ich da den LG OLED55B7D als sehr gute OLED Lösung. Frage ist, wie schlimm ist das bei den neueren Modellen noch mit dem Nachglühen/einbrennen, das kam ja gerade bei Spielen (HUD) schon mal vor?
Oder reicht ein Samsung MU8009 auch für einen Aha Effekt, wenn man von einem zwar knapp 10 Jahre alten aber vom Bild her excelenten Toshiba FullHD kommt?
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 5827
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: UHD TV 2017

Beitragvon borsti » 14.10.2017 14:41

Mein Tipp: Wenn du dir einen OLED leisten kannst, dann nimm einen OLED. Gegen Einbrennen haben die TVs mittlerweile verschiedene Mechanismen eingebaut, die das Bildmischverhältnis nach dem Ausschalten wieder korrigieren sollen. Ich hab aber keine Ahnung, wie groß die Problematik ist und ob solche Mittel dagegen helfen. Ansonsten machst du Bild-mäßig mit Markenware von Samsung, Sony, LG, Panasonic oder Philips bei 55 Zoll und 4K überhaupt nix verkehrt. Da kannste dich auch im Bereich 800 bis 1200 Euro umschauen. Sony und Pana sehen im LCD-Bereich vielleicht noch mal einen Zacken besser aus als die anderen.
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30568
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: UHD TV 2017

Beitragvon Undo » 14.10.2017 15:44

LordVader hat geschrieben:Sagt mal, welchen aktuellen UHD in 55" (größer passt bei uns nicht so richtig) würde sich denn gut als "Ergänzung" zu einer PS4 pro machen?

3D ist nicht nur out, sondern brauchte ich auch nie, curved Panels kommen mir eher nicht ins haus, da Wandmontage und wir zu zweit davor sitzen (und "nur" mit 2-2,5m Abstand)

Bisher sehe ich da den LG OLED55B7D als sehr gute OLED Lösung. Frage ist, wie schlimm ist das bei den neueren Modellen noch mit dem Nachglühen/einbrennen, das kam ja gerade bei Spielen (HUD) schon mal vor?
Oder reicht ein Samsung MU8009 auch für einen Aha Effekt, wenn man von einem zwar knapp 10 Jahre alten aber vom Bild her excelenten Toshiba FullHD kommt?


Thihi. Ich habe genau bis "Sagt mal" folgen können :)
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: UHD TV 2017

Beitragvon LordVader » 14.10.2017 16:44

Undo hat geschrieben:Thihi. Ich habe genau bis "Sagt mal" folgen können :)

Ok... hmm... anders. :D :)
Wir kucken zwar selten in die Glotze, mögen es dann aber richtig schön, ich spiele auch noch über den Fernseher, mehr als wir Filme kucken. Serien fast gar nicht mehr und über Fernsehsender alle paar Monate mal Nachrichten oder Sportschau, deshalb auch mit Amazon (und potentiell andere) Apps...

Favorit ist aktuell der:
https://www.amazon.de/LG-OLED55B7D-Fern ... +OLED65B6D
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30568
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: UHD TV 2017

Beitragvon Undo » 14.10.2017 18:55

LordVader hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Thihi. Ich habe genau bis "Sagt mal" folgen können :)

Ok... hmm... anders. :D :)
Wir kucken zwar selten in die Glotze, mögen es dann aber richtig schön, ich spiele auch noch über den Fernseher, mehr als wir Filme kucken. Serien fast gar nicht mehr und über Fernsehsender alle paar Monate mal Nachrichten oder Sportschau, deshalb auch mit Amazon (und potentiell andere) Apps...

Favorit ist aktuell der:
https://www.amazon.de/LG-OLED55B7D-Fern ... +OLED65B6D


Ihr guckt kaum Serien oder Filme, wollt dann aber ne Glotze für 1800 Eier? Okaaaayyy. Du Spielkind *neckisch zuzwinker*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: UHD TV 2017

Beitragvon LordVader » 14.10.2017 23:25

Filme kucken wir schon öfter mal. Wenig Serien (Csi, Bones von Konserve, GOT, American Gods und so halt), praktisch keine Sachen im Fernsehen .
Ja, ich denke zu 70-80% der Zeit ist der TV zum zocken....
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 4079
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: UHD TV 2017

Beitragvon Biernot » 15.10.2017 01:13

Ich würde auf jeden Fall zu einem oled raten. Ich habe vor einem Jahr den 6850er von Samsung gekauft (ca. 1000€) und ärger mich heute, dass ich nicht ein bisschen mehr investiert habe. Bei schnellen Kameraschwenks haben normale LEDs einfach Probleme mit Banding. Das tritt vor allem bei Sportübertragungen auf.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 5827
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: UHD TV 2017

Beitragvon borsti » 15.10.2017 13:42

Wenn LordVader den TV aber tatsächlich 90 Prozent der Zeit zum Zocken nutzt, ist ein LCD aber vielleicht sogar die bessere weil sichere Wahl.
Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 7276
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: UHD TV 2017

Beitragvon Silkworm » 15.10.2017 19:05

Biernot hat geschrieben:Ich würde auf jeden Fall zu einem oled raten. Ich habe vor einem Jahr den 6850er von Samsung gekauft (ca. 1000€) und ärger mich heute, dass ich nicht ein bisschen mehr investiert habe. Bei schnellen Kameraschwenks haben normale LEDs einfach Probleme mit Banding. Das tritt vor allem bei Sportübertragungen auf.


Da liegt es aber daran, dass Samsung in allem nicht High End Modellen billige China Displays verbaut. Und bevor jemand meckert: 90% der Displays kommen aus China, es gibt aber auch gute.

Hatte nach meinem Plasma 3 LCD TVs und keiner hatte Banding Probleme.
Ich persönlich würde jetzt keinen Oled kaufen, da die bezahlbaren schlecht und die guten unverhältnismäßig teurer sind. Dann lieber einen guten LCD und in 5 Jahren nochmal schauen. Die Zeiten an denen man einen Fernseher 10 oder mehr Jahre behält sind eh vorbei.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: UHD TV 2017

Beitragvon LordVader » 15.10.2017 20:31

Nicht unbedingt. Unser aktueller war halt damals auch nicht billig, aber im Feb haben wir den 10 Jahre.
Und eigentlochnist das auch der Plan für den nächsten.
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: UHD TV 2017

Beitragvon LordVader » 19.10.2017 18:05

So nach einer ersten Sichtung im Laden ist der Samsung Q7F in die Poleposition gerückt.
Und der konnte es auch von der Helligkeit und Bewegungsschärfe aber locker mit den OLEDs aufnehmen, war in unseren Augen sogar einen Tick besser als der Sony A1 ....
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30568
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: UHD TV 2017

Beitragvon Undo » 20.10.2017 07:57

Amazon liest hier mit! Mir wurde gerade ein OLED TV angeboten :D
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: UHD TV 2017

Beitragvon LordVader » 20.10.2017 12:39

Joah, es wird der Samsung 55Q7F.
Nachdem er uns (allerdings als 65", was uns zu groß ist) überzeugt hat, beim Mediamarkt aber 2199(-250€ aktuelle Aktion)=1949 gekostet hätte, habe ich gezögert, weil halt über Budget, auf Amazon noch teurer...
Aber ein alter lokaler Laden, der seit einige Jahren aber Euronics angegliedert ist, verkauft uns den für 1549... :D
Gleich mal zum Anzahlen hin, lagernd habe die den nicht. Wahrscheinlich nehmen wir dann über auch noch eine passende Soundbar, damit Rammstein, Maiden, Dimmu Borgir und auch Star Wars richtig rummsen ;-)
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: UHD TV 2017

Beitragvon LordVader » 20.10.2017 15:21

Geordert...
Und die waren so ehrlich und nicht verkaufsversessen, dass sie uns von der (durchaus teuren) Samsung Soundbar abgeraten haben weil wir erwähnt haben im WZ Teufel zu haben...
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 14270
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: UHD TV 2017

Beitragvon DerIngo » 20.10.2017 16:52

LordVader hat geschrieben:Joah, es wird der Samsung 55Q7F.
Nachdem er uns (allerdings als 65", was uns zu groß ist) überzeugt hat, beim Mediamarkt aber 2199(-250€ aktuelle Aktion)=1949 gekostet hätte, habe ich gezögert, weil halt über Budget, auf Amazon noch teurer...
Aber ein alter lokaler Laden, der seit einige Jahren aber Euronics angegliedert ist, verkauft uns den für 1549... :D
Gleich mal zum Anzahlen hin, lagernd habe die den nicht. Wahrscheinlich nehmen wir dann über auch noch eine passende Soundbar, damit Rammstein, Maiden, Dimmu Borgir und auch Star Wars richtig rummsen ;-)


https://www.nubert.de/nupro-as-250/p1787/?category=218

Alternativ geht auch der große Bruder. Und ich komm dann mal vorbei zum Probehören. :D
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste