RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3583
Registriert: 18.03.2011 20:51

RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Beitrag von Shadowrunner92 » 01.03.2017 02:33

Ich habe mal wieder eine Frage an die Schwarmintelligenz, und zwar habe ich eine modulare Anlage, deren Bauteile allesamt mindestens 15 Jahre alt sind, tendenziell noch deutlich älter. Aktuell kann ich mein Telefon da über einen Klinkenstecker dranbammeln, der am Verstärker hängt, und dann auf die Art Sachen von z.B. Spotify oder PodcastAddict über die Boxen laufen lassen.
Eigentlich wünsche ich mir aber eine kabellose Variante, vielleicht über Bluetooth. Deshalb lautet meine Frage: Wisst ihr von Lösungen, die quasi nichts anderes tun, als ein empfangenes Bluetooth-Signal in die Anlage leiten, und dabei idealerweise nicht viel kosten?
The great state of Vermont will not apologize for its cheese!

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6014
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Beitrag von DerIngo » 01.03.2017 06:52

Hast dir die Frage quasi schon selbst beantwortet. Häng dir einen Bluetooth Empfänger an die Anlage.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 7986
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Beitrag von Feindin » 01.03.2017 07:26

Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6014
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Beitrag von DerIngo » 01.03.2017 07:38

Feindin hat geschrieben:Ich habe diesen:
https://www.logitech.com/de-de/product/ ... io-adapter
Den hatte ich damals auch mal. Funktionierte ganz gut.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Benutzeravatar
MasterOfWurst
Beiträge: 1642
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Beitrag von MasterOfWurst » 01.03.2017 08:36

Bei mir erledigt das der Chromecast über WLAN nebenbei mit.

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6014
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Beitrag von DerIngo » 01.03.2017 08:52

MasterOfWurst hat geschrieben:Bei mir erledigt das der Chromecast über WLAN nebenbei mit.
Und bei mir der Netzwerk AVR. :D
Aber stimmt, Chromecast geht natürlich auch. Funktioniert über WLAN wahrscheinlich auch noch besser.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26668
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Beitrag von Thunderforce » 01.03.2017 17:48

Feindin hat geschrieben:Ich habe diesen:
https://www.logitech.com/de-de/product/ ... io-adapter
genau den habe ich auch, funktioniert einwandfrei.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6997
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Beitrag von Rivers » 01.03.2017 18:28

MasterOfWurst hat geschrieben:Bei mir erledigt das der Chromecast über WLAN nebenbei mit.
Was ist Chromecast? Braucht das wirklich immer WLAN? Sendet das irgendwas an Google? Oder ist das nur ein Adapter? Ich bin da ja bei Google was misstrauisch.

Aber was ist das eigentlich genau?

Benutzeravatar
MasterOfWurst
Beiträge: 1642
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Beitrag von MasterOfWurst » 01.03.2017 18:36

Quasi das Google-Pendant zum Apple TV.

https://www.google.com/intl/de_de/chrom ... hromecast/

Sendet Audio- und Videoinhalte auf den Fernseher oder die Hifi-Anlage von verschiedensten Quellen.

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2660
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Beitrag von borsti » 01.03.2017 18:45

Chromecast Audio. Den steckst du einfach in einen Klinkenanschluss und der Streamt direkt von Spotify und Co. Das Smartphone dient dabei als Fernbedienung, weil der Puck selbst kein Interface besitzt, Streamt aber nicht selbst. Es stellt nur die Connection zwischen Chromecast und dem jeweiligen Streaming-Dienst Dienst her. Kostet 30 bis 40 Euro und funktioniert einfach.

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6997
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Beitrag von Rivers » 01.03.2017 19:34

Müssen Apps das unterstützen oder geht das auch mit foobar2000 auf dem Smartphone?

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2660
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Beitrag von borsti » 01.03.2017 20:16

Bei Chromeast Audio bin ich mir nicht sicher. Mit dem Chromeast für TV kann man aber auch alle Smartphone-Inhalte spiegeln und somit auch Inhalte übertragen, die es eigentlich nicht unterstützen.

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7604
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Beitrag von Porcupine » 02.03.2017 15:06

Feindin hat geschrieben:Ich habe diesen:
https://www.logitech.com/de-de/product/ ... io-adapter
Danke für den Tipp!
Das ist genau das was ich brauche - ich wusste bisher nur nicht dass es sowas gibt. :)
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5101
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Beitrag von schneezi » 02.03.2017 15:09

Porcupine hat geschrieben:
Feindin hat geschrieben:Ich habe diesen:
https://www.logitech.com/de-de/product/ ... io-adapter
Danke für den Tipp!
Das ist genau das was ich brauche - ich wusste bisher nur nicht dass es sowas gibt. :)
Ich hätte mir so ein Ding auch fast gekauft, bin aber noch rechtzeitig draufgekommen, dass mein Verstärker von Haus aus Bluetooth eingebaut hat. :D
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!

Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 8686
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: RHF-Lebenshilfe: Ideen für Streaming auf Anlage gesucht

Beitrag von Rotstift » 02.03.2017 15:36

Porcupine hat geschrieben:
Feindin hat geschrieben:Ich habe diesen:
https://www.logitech.com/de-de/product/ ... io-adapter
Danke für den Tipp!
Das ist genau das was ich brauche - ich wusste bisher nur nicht dass es sowas gibt. :)
Bei Amazon ist er 10 Euro billiger.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.

Antworten