Torment: Tides of Numenara VÖ 28.2.17

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Antworten
Chris777
Beiträge: 2595
Registriert: 12.11.2014 19:03

Torment: Tides of Numenara VÖ 28.2.17

Beitrag von Chris777 » 09.02.2017 17:10

Der Nachfolger im Geiste von Planescape Torment erreicht nun bald den Vollversion-Status. 2013 Hat man über Kickstarter genug Geld eingesammelt und sich in den Vorgaben an den Vorgänger im Geiste gehalten. 2D-Grafik war also keine Option die man auslassen konnte. Dafür gibt es nun Rundenkämpfe, die man aber komplett auslassen kann, wenn man seinen Charakter so spielt.

Die große Stärke war aber nie die Action sondern die Story von Plancape Torment. Wer sie nicht kennen sollte hat was verpasst, sie gehört wohl zu den besten Geschichten die je für ein Computerspiel geschrieben worden sind. Deshalb gilt Planscape Torment auch als eines der besten Rollenspiele überhaupt.

Der Nachfolger Torment: Tides of Numenara hat es also nicht leicht in die Fußstapfen zu Treten. Dafür hat man sich aber Qualität an Bord geholt. U.A. Patrick Rothfuss. Da bin ich schon sehr gespannt drauf, da der gute Patrick für mich die beste traditionelle Fantasy-Geschichte der letzten Jahre geschrieben hat. In Tides of Numenara geht es aber nicht um 0815 Fantasy sondern um eine Mischung aus Philosophie, Science Fiction, einer abartig anderen Welt und noch vielen Mehr. Das was ich vom Artwork gesehen habe ist schon sehr beeindruckend. Dafür sind die Charakter-Animationen nicht so der Bringer. Aber in einen 2D Spiel das mehr an die Tiefe denkt ist das auch zu vernachlässigen.
"Ive missed more than 9000 shots in my career. Ive lost almost 300 games. 26 times, Ive been trusted to take the game winning shot and missed. Ive failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed..."

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 2858
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Torment: Tides of Numenara VÖ 28.2.17

Beitrag von Axe To Fall » 09.02.2017 17:58

Hm, mal schauen. Prinzipiell für den nächsten Winter interessant aber im Nachhinein fand ich Wasteland 2 maximal solide, vor allem da ähnlich gelagerte Spiele wie Divinity, Pillars Of Eternity oder Shadowfall ihre Sachen deutlich besser machten.

Gespannt bin ich trotzdem, natürlich schon wegen dem geistigen Vorgänger.

Chris777
Beiträge: 2595
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Torment: Tides of Numenara VÖ 28.2.17

Beitrag von Chris777 » 10.02.2017 06:21

Hm, mal schauen. Prinzipiell für den nächsten Winter interessant aber im Nachhinein fand ich Wasteland 2 maximal solide
Meine Hoffnung ist ja wie oben geschrieben, die Qualität der Story und Dialoge. Wenn da alles Ok ist dann kann Torment kein schlechtes Spiel werden.
"Ive missed more than 9000 shots in my career. Ive lost almost 300 games. 26 times, Ive been trusted to take the game winning shot and missed. Ive failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed..."

Benutzeravatar
MasterOfWurst
Beiträge: 1642
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Torment: Tides of Numenara VÖ 28.2.17

Beitrag von MasterOfWurst » 10.02.2017 07:51

Habe das Spiel per Crowdfunding unterstützt. Mittlerweile haben die Entwickler fast 70 Updates verschickt, so gut bin ich noch nie bei einer Crowdfunding-Kampagne informiert worden. Bin wirklich gespannt. Die Unterstützer bekommen das Spiel schon am 17.02., glaube ich.

Chris777
Beiträge: 2595
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Torment: Tides of Numenara VÖ 28.2.17

Beitrag von Chris777 » 10.02.2017 14:13

Der Trailer zum Spiel:
"Ive missed more than 9000 shots in my career. Ive lost almost 300 games. 26 times, Ive been trusted to take the game winning shot and missed. Ive failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed..."

Chris777
Beiträge: 2595
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Torment: Tides of Numenara VÖ 28.2.17

Beitrag von Chris777 » 13.02.2017 14:21

http://www.gamersglobal.de/preview/torm ... a?page=0,0

Preview von Gamersglobal (Jörg Langer).

Liest sich doch vielversprechend, schön abgefahren und tief sinnig.
"Ive missed more than 9000 shots in my career. Ive lost almost 300 games. 26 times, Ive been trusted to take the game winning shot and missed. Ive failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed..."

Chris777
Beiträge: 2595
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Torment: Tides of Numenara VÖ 28.2.17

Beitrag von Chris777 » 27.02.2017 20:15

Ein Interview mit George Ziets (Writer) im Forbes Magazin.

https://www.forbes.com/sites/kevinmurna ... 7b95e953f4

George Ziets war eines der Backer-Ziele und man war froh ihn als Writer neben Patrick Rothfuss engagieren zu können.


Morgen um 19 Uhr MEZ wird das Spiel frei geschaltet, ich bin gespannt. Erste Reviews wird es auch wegen dem Embargo am 28.Februar geben.
"Ive missed more than 9000 shots in my career. Ive lost almost 300 games. 26 times, Ive been trusted to take the game winning shot and missed. Ive failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed..."

Benutzeravatar
MasterOfWurst
Beiträge: 1642
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Torment: Tides of Numenara VÖ 28.2.17

Beitrag von MasterOfWurst » 03.07.2017 19:16

Ich bin immer noch nicht zum Testen gekommen. Nachwuchs und so. :(

Antworten