Nintendo Switch

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Crypt0rchild »

Meine nahezu sicheren Prophezeiungen: Sie werden die Metroid Prime Trilogy und einen Port für Mario 3D World ankündigen.
Dazu gibt's auch einen Port der Bioshock Trilogy, das ist ja schon länger ein offenes Geheimnis.
News zu Breath Of The Wild 2 und Bayonetta 3.

Mein Most Wanted, von dem ich mir auch Neuigkeiten erhoffe: Shin Megami Tensei V.

Bitte auch einen neuen Schwung SNES Games für Nintendo Online.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4839
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Defeated Hero »

Gerade angekündigt: Wir bringen nach Saint's Row 3 nun auch Saint's Row IV am 27. März auf die Switch. The new Skyrim!

Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Crypt0rchild »

Es werden ja wohl hoffentlich alle DLCs dabei sein, Enter The Dominatrix, How The Saints Saved Christmas und all das?
Und was ist mit Gat Out Of Hell?

Komplettpaket wäre ein Day 1 Full Price Pflichtkauf.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4839
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Defeated Hero »

Die von dir genannten Expansions sind alle dabei (plus um die zwei Dutzend kleinere DLCs), Gat out of Hell aber nicht, weil das ja quasi ein eigenständiges Spiel ist und viel mehr Aufwand gewesen wäre. Dafür sind aber kleinere Gimmicks wie bspw. Gyro-Aiming implementiert.
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Crypt0rchild »

Animal Crossing Limited Edition Switch inkl. Game ist auf dem Postweg, die Apokalypse kann kommen.

Laut bisherigen Reviews ist es wohl auch exakt das, was man sich als langjähriger Fan gewünscht hat und Befürchtungen der Richtung "Pocket Camp" Smartphone App haben sich in Luft aufgelöst.
*vorfreu*
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4839
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Defeated Hero »

Crypt0rchild hat geschrieben: 18.03.2020 10:18 Animal Crossing Limited Edition Switch inkl. Game ist auf dem Postweg, die Apokalypse kann kommen.
Mein Most Wanted neben Last of Us 2 dieses Jahr. Schon vor Wochen den Pre-load gezogen, in diesem Wahnsinn einfach perfektes Release-Timing und das Spiel, das jeder jetzt braucht. Das es SO gut abschneidet (derzeit 'ne 92 auf Opencritic), hätte ich aber auch nicht gedacht.
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Crypt0rchild »

Defeated Hero hat geschrieben: 18.03.2020 12:49 in diesem Wahnsinn einfach perfektes Release-Timing und das Spiel, das jeder jetzt braucht.
Absolut. Das Kotaku Review hat mir total aus der Seele gesprochen.
Wir haben hier für locker einen Monat gepreppt und warten nur noch auf den armen Postmann.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4839
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Defeated Hero »

Schlimm, was Animal Crossing jetzt schon für 'ne Sucht ist. Und das Spiel hat gerade erst angefangen, Museum und Nooks Laden sind derzeit noch im Bau (vor meiner Museumsbaustelle stapeln sich bestimmt schon 30 Kisten mit Getier), von anderen Einrichtungen ist überhaupt noch nix zu sehen. Erstes Haus ist auch schon fast abbezahlt. Send help! :D
Tollste Neuerung bisher sind definitiv die Gameplay-Loops des Meilen-/Achievementsystems. Ständig erfüllt man irgendeinen Meilenstein, erhält dafür Kohle, investiert die in irgendwas, erfüllt noch mehr Meilensteine...für einfach jede noch so banale (Inter-) Aktion wird man belohnt, bis man sogar für Belohnungen belohnt wird. Zu fantastisch alles :D
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Crypt0rchild »

Ich musste gerade
Spoiler:
Aussen- und Inneneinrichtung der ersten drei neuen Inselbewohner auf Tom Nooks Geheiß komplett selber craften und es war geil 😄
In allen anderen Spielen hätte ich ob der Dreistigkeit ausgemacht *g*
Die Suchtspirale ist abartig.
Museum ist morgen fertig, der Shop seit heute morgen, morgen dann die drei Neuen, kann inzwischen dank Pole und Leiter die ganze Insel beackern, es kommen immer mehr Craftingmöglichkeiten dazu, mache gerade die "100 Fische fangen, ohne zu verkacken" Nook Challenge und meine Freundin hat gerade rausgefunden, dass man mit Hilfe der Nintendo App Designs per QR Code aus dem Internet importieren kann, die von Usern in Happy Home Designer und New Leaf designt wurden und es generell X Möglichkeiten für Online Spaß gibt.
Es gibt kein Halten mehr, das Fass ohne Boden has entered the room.
Und das alles an Tag 3!

Game Of The Year
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4839
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Defeated Hero »

Ersten Zahlen zufolge sind die Verkaufszahlen von Animal Crossing: New Horizons zur VÖ größer als die aller vorherigen Animal Crossings zusammengerechnet und es war zudem der beste Launch auf der Switch überhaupt. Und das alles ohne Berücksichtigung der digitalen Verkäufe, die aufgrund der Natur des Spiels und der derzeitigen Umstände überdurchschnittlich ausgefallen sein dürften. Schon ziemlich derb, allerdings gibt's auf meiner Twitter-Timeline derzeit auch fast ausschließlich entweder Corona oder Animal Crossing zu sehen.
Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 2086
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Silkworm »

Ich hab ja nie verstanden, was den Reiz derartiger Spiele ausmacht.
Auch Stardew Valley fand ich etwas dröge nach ein paar Stunden.
Andere zocken das ewig und bezeichnen es als Sucht Spiel (wahrscheinlich zurecht).
Was macht für euch den Reiz von entschleunigten Spielen aus?
Mir will das einfach nicht gefallen. Bin möglicherweise zu abgestumpft...
Zuletzt geändert von Silkworm am 23.03.2020 12:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3248
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Axe To Fall »

Entspannung halt. Positive Vibes. Muss man anhand des Gameplays nicht mögen, aber man kann halt perfekt dazu abschalten. Also zumindest ist das meine (zugegeben) sehr einfache Erklärung. :D
Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 2086
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Silkworm »

Ich ziehe positive Vibes halt eher aus anderen Dingen, die in Videospiel so möglich sind :D
Bei so Kram, wo es um nichts geht, außer deine Insel schöner zu machen, bekomme ich Stress, nach gewisser Zeit
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7753
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Rivers »

Silkworm hat geschrieben: 23.03.2020 09:47 Ich hab ja nie verstanden, was den Reiz derartiger Spiele ausmacht.
Auch Stardew Valley fand ich etwas dröge nach ein paar Stunden.
Andere zocken das ewig und bezeichnen es als Sucht Spiel (wahrscheinlich zurecht).
Was macht für euch den Reiz von entschleunigten Spielen aus?
Mir will das einfach nicht gefallen. Bin möglicherweise zu abgestumpft...
Stardew Valley ist ein sehr nettes Spiel für Kids. Der Stress-Level am Anfang ist recht hoch, v.a. dass man beim Blumengießen so unglaublich müde wird *g*, dann geht es aber, weil man v.a. die unterschiedlichen Jahreszeiten erleben kann. Es ist einfach hübsch und franst jetzt nicht so heftig aus... Ob man in diese Wüstenregion möchte oder nicht, kann man sich ja überlegen. Ich habe da jetzt nie einen perfekt gestylten Bauernhof gemacht, da fehlte mir auch die Geduld und das Geschick. Aber eine Menge Spaß hat das schon gemacht, einfach durch die unstressige Freundlichkeit des Spiels.
Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 2086
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Silkworm »

Genau dad meine ich! Unstressige Freundlichkeit stresst mich
Antworten