Nintendo Switch

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1518
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Nintendo Switch

Beitrag von flyingpumpkin » 10.07.2019 14:23

Defeated Hero hat geschrieben:- Handheld only, also kein TV-Modus mehr
Den Punkt verstehe ich überhaupt nicht. Wo wäre das Problem gewesen diese Option beizubehalten um dem Kunden die Wahl zu lassen? Kann mir nicht vorstellen das dies einen finanziell hohen Aufwand dargestellt hätte. Somit hätte Nintendo separat zusätzliche Hardware wie Docking Stations, Pro Controller etc. dazu verkaufen können.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4371
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Defeated Hero » 10.07.2019 14:39

Ist halt alles rausgeflogen, um den Preis unter 200 Flocken zu drücken. Sie haben auch schon bestätigt, dass die Belüftung jetzt anders und effizienter gelöst wurde, und wenn die Switch Lite den potentiellen Wechsel/das Hochskalieren im TV-Modus hätte handlen müssen, wäre die Lösung vermutlich hinfällig bzw. das sicherlich nochmal ein zusätzlicher Kostenfaktor gewesen. Aufgrund der kleineren Größe hätte man auch wiederum andere Docks etc. anbieten müssen.

Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1518
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Nintendo Switch

Beitrag von flyingpumpkin » 10.07.2019 14:51

Defeated Hero hat geschrieben:Ist halt alles rausgeflogen, um den Preis unter 200 Flocken zu drücken. Sie haben auch schon bestätigt, dass die Belüftung jetzt anders und effizienter gelöst wurde, und wenn die Switch Lite den potentiellen Wechsel/das Hochskalieren im TV-Modus hätte handlen müssen, wäre die Lösung vermutlich hinfällig bzw. das sicherlich nochmal ein zusätzlicher Kostenfaktor gewesen. Aufgrund der kleineren Größe hätte man auch wiederum andere Docks etc. anbieten müssen.
Okay, verständlich. Die Meldung hatte ich nicht mitbekommen. Trotzdem irgendwie ein gemischtes Gefühl bei der Sache. Preislich natürlich verlockend, immerhin glatt 1/3 billiger als die normale Switch und als Einsteigergerät prima geeignet aber auf der anderen Seite ist halt das Kernelement, welches das Nintendo-Switch Erlebnis ausmacht, nicht mehr vorhanden.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21505
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Tolpan » 10.07.2019 14:53

flyingpumpkin hat geschrieben:
Defeated Hero hat geschrieben:Ist halt alles rausgeflogen, um den Preis unter 200 Flocken zu drücken. Sie haben auch schon bestätigt, dass die Belüftung jetzt anders und effizienter gelöst wurde, und wenn die Switch Lite den potentiellen Wechsel/das Hochskalieren im TV-Modus hätte handlen müssen, wäre die Lösung vermutlich hinfällig bzw. das sicherlich nochmal ein zusätzlicher Kostenfaktor gewesen. Aufgrund der kleineren Größe hätte man auch wiederum andere Docks etc. anbieten müssen.
Okay, verständlich. Die Meldung hatte ich nicht mitbekommen. Trotzdem irgendwie ein gemischtes Gefühl bei der Sache. Preislich natürlich verlockend, immerhin glatt 1/3 billiger als die normale Switch und als Einsteigergerät prima geeignet aber auf der anderen Seite ist halt das Kernelement, welches das Nintendo-Switch Erlebnis ausmacht, nicht mehr vorhanden.
Wenn es für einen selbst das Kernelement ist, kauft man sich halt die normale Switch.

Die Lite ist halt der Nachfolger der 3DS/2DS und für die Handheld-Afficionados.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1518
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Nintendo Switch

Beitrag von flyingpumpkin » 11.07.2019 07:35

Tolpan hat geschrieben:Wenn es für einen selbst das Kernelement ist, kauft man sich halt die normale Switch.
Klar, das sowieso. Trotzdem macht es einen komischen Eindruck das es dann Switch heißt ohne das irgendwas geSWITCHt werden kann. Das mein ich.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21505
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Tolpan » 11.07.2019 07:57

flyingpumpkin hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:Wenn es für einen selbst das Kernelement ist, kauft man sich halt die normale Switch.
Klar, das sowieso. Trotzdem macht es einen komischen Eindruck das es dann Switch heißt ohne das irgendwas geSWITCHt werden kann. Das mein ich.
Naja, Du kannst damit ja immer noch Deinen Standort "switchen"...*g*

Aus Marketingsicht wäre es hanebüchen, sie anders zu nennen, als Switch XXX, da sie ja auf den vollen Backkatalog an Spielen zugreifen kann.

Switch Lite passt IMHO wie Arsch auf Eimer.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1518
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Nintendo Switch

Beitrag von flyingpumpkin » 11.07.2019 10:22

Tolpan hat geschrieben:Naja, Du kannst damit ja immer noch Deinen Standort "switchen"...*g*
Ah daran hab ich nicht gedacht. Stimmt, von Couch zu Klo und zurück LOL :D

EDIT: Oha, das Ding schlägt wohl laut Gamepro doch mit 230,- € hier in Deutschland zu Buche. Also mal im Ernst, da würde ich als Kunde doch eher zur normalen Switch greifen für lediglich 50,- mehr. (Wenn ich sie nicht schon hätte)
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4371
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Defeated Hero » 11.07.2019 17:04

Summer Sale im eShop ist heute gestartet, paar richtig coole Angebote dabei. Wer's immer noch nicht gespielt hat, Mario + Rabbids: Kingdom Battle für 14,79 € ist quasi Diebstahl, für einen Fire Emblem/Advance Wars-Fan wie Tolpan ist Valkyria Chronicles für 9,99 € mindestens mal einen Blick wert. Ich persönlich werde wohl bei Baby Is You und evtl. zum hundertsten Mal Resident Evil 4 anbeißen.

Komplette Liste: https://www.hotukdeals.com/deals/huge-n ... -d-3261131

Benutzeravatar
judetheobscure
Beiträge: 501
Registriert: 05.10.2010 11:01

Re: Nintendo Switch

Beitrag von judetheobscure » 11.07.2019 20:13

Defeated Hero hat geschrieben:Summer Sale im eShop ist heute gestartet, paar richtig coole Angebote dabei. Wer's immer noch nicht gespielt hat, Mario + Rabbids: Kingdom Battle für 14,79 € ist quasi Diebstahl, für einen Fire Emblem/Advance Wars-Fan wie Tolpan ist Valkyria Chronicles für 9,99 € mindestens mal einen Blick wert. Ich persönlich werde wohl bei Baby Is You und evtl. zum hundertsten Mal Resident Evil 4 anbeißen.

Komplette Liste: https://www.hotukdeals.com/deals/huge-n ... -d-3261131
Hellblade Senua's Sacrifice wird es bei mir werden.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21505
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Tolpan » 12.07.2019 13:00

Bei mir wirds wohl die

Castlevania Anniversary Collection
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4371
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Defeated Hero » 12.07.2019 16:34

Vorhin sind die Previews zu Fire Emblem: Three Houses online gegangen und die überschlagen sich alle geradezu mit Lob. Der Character/Story-Part wird viel mit Persona verglichen, da man nicht nur mit seinen Schützlingen in die Schlacht zieht, sondern auch tonnenweise Nebenbeschäftigungen wie Angeln, Gartenarbeit oder Kochen nachgehen kann, um sie zu versorgen, Beziehungen aufzubauen etc.. Hatte das Spiel nach den ersten Trailern jetzt eigentlich nicht so auf dem Zettel, aber das klingt schon alles ziemlich neato. Bin mal auf die Reviews gespannt.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21505
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Tolpan » 14.07.2019 10:00

Defeated Hero hat geschrieben:Vorhin sind die Previews zu Fire Emblem: Three Houses online gegangen und die überschlagen sich alle geradezu mit Lob. Der Character/Story-Part wird viel mit Persona verglichen, da man nicht nur mit seinen Schützlingen in die Schlacht zieht, sondern auch tonnenweise Nebenbeschäftigungen wie Angeln, Gartenarbeit oder Kochen nachgehen kann, um sie zu versorgen, Beziehungen aufzubauen etc.. Hatte das Spiel nach den ersten Trailern jetzt eigentlich nicht so auf dem Zettel, aber das klingt schon alles ziemlich neato. Bin mal auf die Reviews gespannt.
Ich persönlich brauche ja bei sowas keine Angelei, Kocherei oder Gartenarbeit... :ka:

Zum aktuellen Sale: Ich will hier noch mal dringend Werbung für Child of Light machen, das Game mit dem besten Musik-Score der letzten 10 Jahre mindestens. Habe mir vor einiger Zeit sogar die CD bei der Künstlerin via Bandcamp gekauft:
Das Spiel selbst ist quasi ein Märchen mit schöner Optik, nicht besonders schwierig oder so, aber ich hatte meinen Spaß beim durchzocken.

Gibts aktuell für 8 Euro. Zuschlagen, wenn ihr Musik mögt.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4371
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Defeated Hero » 17.07.2019 14:03

Nintendo hat soeben eine weitere Switch-Variante angekündigt. Gut, eigentlich isses die normale Version zum gleichen Preis wie sonst, allerdings hält die Batterie jetzt doppelt so lange (bis zu 9 Stunden). Wird dann wohl auf Dauer das bisherige Standardmodell ersetzen: https://kotaku.com/nintendo-releasing-n ... 1836444569

Und Luigi's Mansion 3 hat nun ein Release-Date: 31. Oktober, genau passend zu Halloween :pommes:

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4371
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Defeated Hero » 18.07.2019 11:11

PSA: Noch zwei Wochen lang (bis zum 31.07.) kann man im eShop den Game Coupon für 99 € kaufen, für den man sich dann zwei Spiele aus einer festgelegten Auswahl rauspicken kann, u.a. noch kommende Titel wie Luigi’s Mansion 3, Link’s Awakening, Fire Emblem, Astral Chain, Marvel Ultimate Alliance 3, Pokemon Sword & Shield, Dragon Quest 11, aber auch kürzlich veröffentlichte wie Mario Maker 2 und Dragon Quest Builders 2.

99 € auf einmal zu berappen, erscheint natürlich erstmal viel, aber wenn man sich sicher ist, dass man sich zwei (oder mehr) aus der Auswahl sowieso holen wird, ist das definitiv einen Blick wert. Im Endeffekt zahlt man so 49,50 € pro Game, spart jeweils mindestens 10 € und bekommt zudem auch noch 5 € pro Coupon-Kauf wieder in der eShop-Wallet gutgeschrieben.

Da ich zu 100% sicher bin, dass ich Astral Chain (August), Link's Awakening (September) und Luigi's Mansion (Oktober) kaufen werde uind je nach Reviews an Fire Emblem und/oder Marvel Ultimate Alliance 3 interessiert wäre (die passenderweise beide innerhalb der nächsten 2 Wochen rauskommen und man somit nicht die Katze im Sack vorbestellt), werde ich mindestens einmal, vermutlich zweimal anbeißen.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21505
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Tolpan » 18.07.2019 11:38

Defeated Hero hat geschrieben:PSA: Noch zwei Wochen lang (bis zum 31.07.) kann man im eShop den Game Coupon für 99 € kaufen, für den man sich dann zwei Spiele aus einer festgelegten Auswahl rauspicken kann, u.a. noch kommende Titel wie Luigi’s Mansion 3, Link’s Awakening, Fire Emblem, Astral Chain, Marvel Ultimate Alliance 3, Pokemon Sword & Shield, Dragon Quest 11, aber auch kürzlich veröffentlichte wie Mario Maker 2 und Dragon Quest Builders 2.

99 € auf einmal zu berappen, erscheint natürlich erstmal viel, aber wenn man sich sicher ist, dass man sich zwei (oder mehr) aus der Auswahl sowieso holen wird, ist das definitiv einen Blick wert. Im Endeffekt zahlt man so 49,50 € pro Game, spart jeweils mindestens 10 € und bekommt zudem auch noch 5 € pro Coupon-Kauf wieder in der eShop-Wallet gutgeschrieben.

Da ich zu 100% sicher bin, dass ich Astral Chain (August), Link's Awakening (September) und Luigi's Mansion (Oktober) kaufen werde uind je nach Reviews an Fire Emblem und/oder Marvel Ultimate Alliance 3 interessiert wäre (die passenderweise beide innerhalb der nächsten 2 Wochen rauskommen und man somit nicht die Katze im Sack vorbestellt), werde ich mindestens einmal, vermutlich zweimal anbeißen.
Grundsätzlich alles richtig. Nur brauche ich bei Zelda und Fire Emblem halt dringendst was für den heimischen Tempel, daher werden es hier jeweils die Retail-Versionen. Und da warte ich auf entsprechende Bundle-Angebote, wo ein Spiel dann auch "nur" 50 Euro kostet.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Antworten