Nintendo Switch

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3726
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Nintendo Switch

Beitrag von gunto » 30.03.2020 19:48

judetheobscure hat geschrieben:
26.03.2020 21:25
X-Com finde ich auch interessant, würde aber auch hier schauen, was andere Leute so sagen, gerade was den Schwierigkeitsgrad angeht. Hatte da glaube ich gehört, dass es ziemlich happig sein soll.
Einstellungssache. (Im Sinne von: Man kann das einstellen *g*). Wenn man das einfach nur zocken will ohne viel Frust, kann man das haben. Wenn man eine Challenge will, die einen vermutlich mehrmals von vorne anfangen lassen wird, kriegt man auch das. Und dazwischen ist auch einiges möglich.

Benutzeravatar
judetheobscure
Beiträge: 600
Registriert: 05.10.2010 11:01

Re: Nintendo Switch

Beitrag von judetheobscure » 31.03.2020 11:35

gunto hat geschrieben:
30.03.2020 19:48
judetheobscure hat geschrieben:
26.03.2020 21:25
X-Com finde ich auch interessant, würde aber auch hier schauen, was andere Leute so sagen, gerade was den Schwierigkeitsgrad angeht. Hatte da glaube ich gehört, dass es ziemlich happig sein soll.
Einstellungssache. (Im Sinne von: Man kann das einstellen *g*). Wenn man das einfach nur zocken will ohne viel Frust, kann man das haben. Wenn man eine Challenge will, die einen vermutlich mehrmals von vorne anfangen lassen wird, kriegt man auch das. Und dazwischen ist auch einiges möglich.
Cool, danke für die Info. Genau auf sowas habe ich keine Lust, dazu bin ich zu casual... :ka:

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7171
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Rivers » 19.04.2020 18:42

Der alte Mann hier hat sich vor paar Äonen auch eine Switch zugelegt und ich bin sehr begeistert von dem ganzen Konzept mit in-der-Hand-halten, anschließen, rausnehmen, Controller, an der Seite rumdaddeln und allem möglichen. Ich bin sehr begeistert von der Schlichtheit der ganzen Menüführung. Ich bin begeistert von der kindlichen Art und Weise wie das Ding reagiert und aussieht. Ich bin schwer verliebt in Breath of the Wild, ich kringle mich vor Freude bei Link's Awakening.

Der Arcade Faktor bei so etwas wie Breath Of The Wild ist wunderbar gelöst. Mir kamen die Tränen vor Rührung als ich rausgefunden habe, dass die Pferde die hingelegten Äpfel auch essen. Ich bin schwer verwundert über den schwulen Architekten und seinen doppeldeutigen Firmenmottos. Das Spiel hat alles, was diese neuartige Cowboy-Simulation nicht hat: Humor, Liebe, Arcade, Action, eine durchdachte Landschaft und irgendwie das Gefühl, dass die wussten, dass sie da was Großartiges geschaffen haben. Etwas wiederholend mit all den wiederkehrenden Monstern, aber ein großer Lerneffekt obendrauf.

Großartiges Ding. Im Vergleich zu der ollen Playsi 3, die da im Schrank verstaubt (*g*) eine sehr sehr gelungene Art eine Konsole zu bauen.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4548
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Defeated Hero » 19.04.2020 20:05

Wir haben seit gestern ’ne zweite Switch (diesmal in der Lite-Variante) im Haus. Meine Frau und unser Fünfjähriger, der nun in Zeiten von Corona auch hin und wieder mal ’ne halbe Stunde zocken darf, sind dem Charme von Animal Crossing erlegen, insbesondere meine Frau wollte nun aber gerne eine eigene Insel haben, statt nur auf meiner als Gast rumzueiern. Vorher hatte ich mich mit Gamesharing auf der Switch überhaupt noch nicht befasst und wusste gar nicht, dass es sogar möglich ist, dasselbe Spiele parallel auf beiden Switches mit verschiedenen Accounts zu spielen. Da ich eh nur digital kaufe, habe ich direkt einen Schwung aus meiner Library für die beiden darauf installiert (Mario Kart & Odyssey, Zelda, Rayman, Captain Toad, Spyro...) und nun sind sie wohl für immer versorgt. Für Nintendo-Verhältnisse erstaunlich einfach einzurichten und natürlich ziemlich nice, dass wir Animal Crossing zusammen/parallel spielen können, obwohl wir‘s nur einmal gekauft haben.

Crypt0rchild
Beiträge: 1432
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Crypt0rchild » 21.04.2020 16:49

Oh boy, ich kann mich ja so schon kaum von Animal Crossing losreissen, schaue da echt jeden Tag viel zu lange rein - und schon kommt übermorgen das erste große Update mit ordentlich Gelöt drin.

https://www.gameinformer.com/2020/04/21 ... vents-more

Dieser Teufel von einem Game, ey...
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4548
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Defeated Hero » 21.04.2020 20:17

Find's ziemlich geilo, wie da quasi im Wochentakt für Nachschub sorgen und nun auch schon 'ne Roadmap für die nächsten 6 Wochen veröffentlicht haben. Werde mich da auch nicht so schnell von losreißen können, zumal Familie, Freunde und Arbeitskollegen das auch alle hart am Zocken sind, sich in Discord-Gruppen ausgetauscht und organisiert wird etc.. Die heute veröffentlichten Verkaufszahlen für die USA sind auch derb, Switch mit dem besten Hardwareabsatz irgendeiner Konsole aller Zeiten für einen März, bestes erstes Quartal einer Hardware seit dem Nintendo DS in 2010, Animal Crossing zum Launch besser verkauft als jedes einzelne Mario- oder Zelda-Game und der drittbeste Launch für Nintendo überhaupt (ohne dass Digitalverkäufe da eingerechnet sind, was die Zahlen gerade aufgrund der äußeren Umstände noch wahnsinniger macht), Lifetime-Sales aller anderen Animal Crossings in nur einem Monat überholt...hätte echt nicht zu einem passenderen Zeitpunkt rauskommen können, das Spiel wird für mich und viele andere für immer mit dem Coronavirus verbunden sein.

Crypt0rchild
Beiträge: 1432
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Crypt0rchild » 21.04.2020 20:38

Defeated Hero hat geschrieben:
21.04.2020 20:17
..hätte echt nicht zu einem passenderen Zeitpunkt rauskommen können, das Spiel wird für mich und viele andere für immer mit dem Coronavirus verbunden sein.
Ist halt wirklich so. So pathetisch es klingt, aber meiner Freundin und mir war das Spiel in den letzten Wochen Ablenkung, Trost, Spaß und Hoffnung gleichermaßen.
Jeden Nachmittag gegenseitig die Stores zu checken, sich an neuen Einrichtungsgegenständen zu freuen, Zeug zu schicken, zu bewundern, wie hart kreativ und detailverliebt sie zu Werke geht, während ich nur schlimm die Bells hustle *g*

Und dieser völlig ausseridische Detailgrad. Kein einziger Tag, ohne dass was Neues geschieht oder Aktionen der Mitbewohner bestaunt werden.
Huhn Ava hat gestern vor dem von mir auf dem Marktplatz abgestellten Radio zu K.K. Metal mitgesungen und getanzt. Ich so: :hmpf:

Und hier, Dude, lass uns mal mit Dodo Code Freunde werden - mag mal sehen, was du dir da so zurechtgezimmert hast bislang *g*
Und hast du Äpfel? *benöt* :pommes:
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22421
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Tolpan » 21.04.2020 21:13

Defeated Hero hat geschrieben:
21.04.2020 20:17
Find's ziemlich geilo, wie da quasi im Wochentakt für Nachschub sorgen und nun auch schon 'ne Roadmap für die nächsten 6 Wochen veröffentlicht haben. Werde mich da auch nicht so schnell von losreißen können, zumal Familie, Freunde und Arbeitskollegen das auch alle hart am Zocken sind, sich in Discord-Gruppen ausgetauscht und organisiert wird etc.. Die heute veröffentlichten Verkaufszahlen für die USA sind auch derb, Switch mit dem besten Hardwareabsatz irgendeiner Konsole aller Zeiten für einen März, bestes erstes Quartal einer Hardware seit dem Nintendo DS in 2010, Animal Crossing zum Launch besser verkauft als jedes einzelne Mario- oder Zelda-Game und der drittbeste Launch für Nintendo überhaupt (ohne dass Digitalverkäufe da eingerechnet sind, was die Zahlen gerade aufgrund der äußeren Umstände noch wahnsinniger macht), Lifetime-Sales aller anderen Animal Crossings in nur einem Monat überholt...hätte echt nicht zu einem passenderen Zeitpunkt rauskommen können, das Spiel wird für mich und viele andere für immer mit dem Coronavirus verbunden sein.
Wo ist eigentlich Diewaldo?

*g*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Crypt0rchild
Beiträge: 1432
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Crypt0rchild » 21.04.2020 21:21

Spielt Pac-Man auf der Ouya *g*
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6674
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Diewaldo » 26.04.2020 13:25

Tolpan hat geschrieben:
21.04.2020 21:13
Defeated Hero hat geschrieben:
21.04.2020 20:17
Find's ziemlich geilo, wie da quasi im Wochentakt für Nachschub sorgen und nun auch schon 'ne Roadmap für die nächsten 6 Wochen veröffentlicht haben. Werde mich da auch nicht so schnell von losreißen können, zumal Familie, Freunde und Arbeitskollegen das auch alle hart am Zocken sind, sich in Discord-Gruppen ausgetauscht und organisiert wird etc.. Die heute veröffentlichten Verkaufszahlen für die USA sind auch derb, Switch mit dem besten Hardwareabsatz irgendeiner Konsole aller Zeiten für einen März, bestes erstes Quartal einer Hardware seit dem Nintendo DS in 2010, Animal Crossing zum Launch besser verkauft als jedes einzelne Mario- oder Zelda-Game und der drittbeste Launch für Nintendo überhaupt (ohne dass Digitalverkäufe da eingerechnet sind, was die Zahlen gerade aufgrund der äußeren Umstände noch wahnsinniger macht), Lifetime-Sales aller anderen Animal Crossings in nur einem Monat überholt...hätte echt nicht zu einem passenderen Zeitpunkt rauskommen können, das Spiel wird für mich und viele andere für immer mit dem Coronavirus verbunden sein.
Wo ist eigentlich Diewaldo?

*g*
Ja bitte?

So Sachen wie Animal Crossing sind nix für mich. Ich zocke gerade Wind Waker auf meiner gemoddeten Wii Mini mit Nintendont und Widescreen-Patch. Und das Remake von Impossible Mission.

Ich zocke ja sowieso kaum noch was. Bis ich mit den alten Spielen im Schrank durch bin kann ich wahrscheinlich die Rente schon anmelden wenn ich so weiter mache ...
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4548
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Defeated Hero » 14.05.2020 14:42

Nintendo hat gerade aus dem Nichts Paper Mario: The Origami King angekündigt und es kommt schon am 17. Juli raus. Und meine Güte, sieht das fantastisch aus:

Pflichtkauf.

Crypt0rchild
Beiträge: 1432
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Crypt0rchild » 14.05.2020 14:53

Wie saugeil das wird!!!
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5246
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von schneezi » 14.05.2020 21:47

Defeated Hero hat geschrieben:
14.05.2020 14:42
Nintendo hat gerade aus dem Nichts Paper Mario: The Origami King angekündigt und es kommt schon am 17. Juli raus. Und meine Güte, sieht das fantastisch aus:

Pflichtkauf.
Rettet mir mal eben so den Jahrestag mit Hausherrin. <3
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4548
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Defeated Hero » 15.05.2020 10:59

Paper Mario gibt's übrigens bereits im eShop zum Pre-Purchase, hab gestern Abend schon den letzten meiner Vouchers dafür verbraten.

Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 124
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Nintendo Switch

Beitrag von Mausepeter » 21.05.2020 16:55

Heute und noch eine Woche lang gibt es NBA 2K20 für 2.99 statt 59.99. Joa. Braucht leider 45 GB auf der Speicherkarte, wer keine groß genuge hat, ist gekniffen. Keine Ahnung, was es taugt, aber den Vorgänger hab ich gerne gezockt, und ich hab schon Bock drauf, mit LBJ und AD die Bucks aus der Halle zu ballern :pommes:
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!

Antworten