Seite 4 von 6

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Verfasst: 12.11.2016 12:29
von 6666
das teil ist aufgebaut, bleibt aber ungenutzt bis ich (in ein paar wochen?) eine controller-verlängerung habe. was sollen diese 50 cm kabel ? ich will auf dem sofa sitzen und nicht auf einem stuhl direkt vor dem grossen fernseher. totaler schmarrn.

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Verfasst: 12.11.2016 13:35
von Diewaldo
6666 hat geschrieben:das teil ist aufgebaut, bleibt aber ungenutzt bis ich (in ein paar wochen?) eine controller-verlängerung habe. was sollen diese 50 cm kabel ? ich will auf dem sofa sitzen und nicht auf einem stuhl direkt vor dem grossen fernseher. totaler schmarrn.
Naja, das macht (leider) schon Sinn, weil man den Reset-Knopf an der Konsole braucht um aus den Spielen ins Menü zu kommen.

Ich habe mir deshalb gleich ein längeres HDMI-Kabel besorgt.

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Verfasst: 13.11.2016 11:10
von SteelAvenger
Diewaldo hat geschrieben:
6666 hat geschrieben:das teil ist aufgebaut, bleibt aber ungenutzt bis ich (in ein paar wochen?) eine controller-verlängerung habe. was sollen diese 50 cm kabel ? ich will auf dem sofa sitzen und nicht auf einem stuhl direkt vor dem grossen fernseher. totaler schmarrn.
Naja, das macht (leider) schon Sinn, weil man den Reset-Knopf an der Konsole braucht um aus den Spielen ins Menü zu kommen.

Ich habe mir deshalb gleich ein längeres HDMI-Kabel besorgt.
Ich habe ja - auch wenn es mir immer noch in den Fingern juckt - auf die Neuauflage verzichtet, weil ich NES und SNES noch funktionsfähig hier rumstehen hab, wenn auch nicht mit allen hier enthaltenen Spielen.

Die Länge des Kabels halte ich allerdings für einen schlechten Witz, auch wenn man an den Resetknopf muss. Dass man überhaupt den Resetknopf an der Konsole braucht, um eine grundlegende Funktion zu aktivieren, kann ich nicht verstehen - abgesehen von dem Oldschool-Gefühl beim Drücken eines Resetbuttons an einer Konsole hat das doch überhaupt keine Sinn. Warum konnte man nicht einfach noch einen kleinen Extra-Knopf am Controller integrieren, wenn die originalen Controller eh nicht kompatibel sind? Warum überhaupt einen neuen Anschluss, wenn der Controller bis auf diesen Umstand 1:1 dem ursprünglichen entspricht? Wie cool wäre es gewesen, mein Multitab mit meinen originalen Controllern anzuschließen?

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Verfasst: 13.11.2016 12:10
von Diewaldo
SteelAvenger hat geschrieben:
Diewaldo hat geschrieben:
6666 hat geschrieben:das teil ist aufgebaut, bleibt aber ungenutzt bis ich (in ein paar wochen?) eine controller-verlängerung habe. was sollen diese 50 cm kabel ? ich will auf dem sofa sitzen und nicht auf einem stuhl direkt vor dem grossen fernseher. totaler schmarrn.
Naja, das macht (leider) schon Sinn, weil man den Reset-Knopf an der Konsole braucht um aus den Spielen ins Menü zu kommen.

Ich habe mir deshalb gleich ein längeres HDMI-Kabel besorgt.
Ich habe ja - auch wenn es mir immer noch in den Fingern juckt - auf die Neuauflage verzichtet, weil ich NES und SNES noch funktionsfähig hier rumstehen hab, wenn auch nicht mit allen hier enthaltenen Spielen.

Die Länge des Kabels halte ich allerdings für einen schlechten Witz, auch wenn man an den Resetknopf muss. Dass man überhaupt den Resetknopf an der Konsole braucht, um eine grundlegende Funktion zu aktivieren, kann ich nicht verstehen - abgesehen von dem Oldschool-Gefühl beim Drücken eines Resetbuttons an einer Konsole hat das doch überhaupt keine Sinn. Warum konnte man nicht einfach noch einen kleinen Extra-Knopf am Controller integrieren, wenn die originalen Controller eh nicht kompatibel sind? Warum überhaupt einen neuen Anschluss, wenn der Controller bis auf diesen Umstand 1:1 dem ursprünglichen entspricht? Wie cool wäre es gewesen, mein Multitab mit meinen originalen Controllern anzuschließen?
Lt. Internet kann man den Wii Classic Controller anschießen. Und da funktioniert dann auch der Knopf fürs Menü.

Das muss ich mal ausprobieren, so einen Controller habe ich noch irgendwo hier rumfliegen ....

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Verfasst: 15.11.2016 19:45
von Diewaldo
Also der Wii Classic Controller (Pro) funktioniert wie gedacht. Mit dem Home-Knopf kommt man auch anstandslos ins Hauptmenü.

Ansonsten bin ich hellauf begeistert von der kleinen Kiste. Die Emulation ist die beste die ich bisher gesehen habe und unheimlich nah dran an der Originalhardware. Auch der CRT-Effekt mit UHF-Ghosting ist perfekt umgesetzt. :)

Bei Emulatoren hat man ja gerne mal Input-Lag, was gerade bei den knackigeren Games schwer stören kann. Hier ist alles perfekt.

Schade, dass die Kiste nicht erweiterbar ist, aber trotzdem finde ich die Spieleauswahl gut gelungen. Obwohl mir Tetris statt Dr. Mario vielleicht einen kleinen Tacken lieber gewesen wäre. Aber auch das sind nur Nuancen.

Die für mich wichtigen sind jedenfalls (fast) komplett vertreten. Ich habe gerade schon einige Minuten in Bubble Bobble versenkt. Immer noch toll! :)

Dank 7,5 m HDMI-Kabel und USB-Verlängerung komme ich bis auf meinen Wohnzimmertisch. Trotzdem hoffe ich, dass zeitnah Controllerverlängerungen in rauer Zahl verfügbar werden. Dann kommt das schnuckelige Ding ins Regal. Und ich muss nicht dauernd mit den Kabeln durch die Wohnung ziehen.

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Verfasst: 16.11.2016 09:34
von Tolpan
In der neuen Retro Gamer geht es sowohl um 30 Jahre NES als auch um die Neuauflage:

https://shop.heise.de/katalog/retro-gamer-01-2017

:)

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Verfasst: 16.11.2016 09:55
von infected
Diewaldo hat geschrieben:Also der Wii Classic Controller (Pro) funktioniert wie gedacht. Mit dem Home-Knopf kommt man auch anstandslos ins Hauptmenü.

Ansonsten bin ich hellauf begeistert von der kleinen Kiste. Die Emulation ist die beste die ich bisher gesehen habe und unheimlich nah dran an der Originalhardware. Auch der CRT-Effekt mit UHF-Ghosting ist perfekt umgesetzt. :)

Bei Emulatoren hat man ja gerne mal Input-Lag, was gerade bei den knackigeren Games schwer stören kann. Hier ist alles perfekt.

Schade, dass die Kiste nicht erweiterbar ist, aber trotzdem finde ich die Spieleauswahl gut gelungen. Obwohl mir Tetris statt Dr. Mario vielleicht einen kleinen Tacken lieber gewesen wäre. Aber auch das sind nur Nuancen.

Die für mich wichtigen sind jedenfalls (fast) komplett vertreten. Ich habe gerade schon einige Minuten in Bubble Bobble versenkt. Immer noch toll! :)

Dank 7,5 m HDMI-Kabel und USB-Verlängerung komme ich bis auf meinen Wohnzimmertisch. Trotzdem hoffe ich, dass zeitnah Controllerverlängerungen in rauer Zahl verfügbar werden. Dann kommt das schnuckelige Ding ins Regal. Und ich muss nicht dauernd mit den Kabeln durch die Wohnung ziehen.
http://nyko.com/collections/nes-classic ... ic-edition

Meine kam auch gestern an, so dass ich direkt erst einmal eine Runde Super Mario zocken konnte :D

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Verfasst: 16.11.2016 10:30
von Defeated Hero
Ich habe mir die Tage dieses Verlängerungskabel bestellt: https://www.amazon.de/Extension-Verl%C3 ... %A4ngerung

Ist einer von zwei größeren Herstellern, ein US-Import und wird ab Ende November verschickt.

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Verfasst: 16.11.2016 19:56
von Diewaldo
Defeated Hero hat geschrieben:Ich habe mir die Tage dieses Verlängerungskabel bestellt: https://www.amazon.de/Extension-Verl%C3 ... %A4ngerung

Ist einer von zwei größeren Herstellern, ein US-Import und wird ab Ende November verschickt.
14 €?!

Ja näh, is klar! :gelb:

Ich glaube ich wühl mich mal durch Aliexpress ... sowas kauft man besser direkt an der Quelle ... *g*

Edit:

Wie gedacht, die Chinesen haben Verfügbarkeit zu schmalen Preisen ohne Ende:

https://www.aliexpress.com/item/1-8m-Co ... 9.8.2vZV49

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Verfasst: 16.11.2016 23:40
von SteelAvenger
Diewaldo hat geschrieben:
Defeated Hero hat geschrieben:Ich habe mir die Tage dieses Verlängerungskabel bestellt: https://www.amazon.de/Extension-Verl%C3 ... %A4ngerung

Ist einer von zwei größeren Herstellern, ein US-Import und wird ab Ende November verschickt.
14 €?!

Ja näh, is klar! :gelb:

Ich glaube ich wühl mich mal durch Aliexpress ... sowas kauft man besser direkt an der Quelle ... *g*

Edit:

Wie gedacht, die Chinesen haben Verfügbarkeit zu schmalen Preisen ohne Ende:

https://www.aliexpress.com/item/1-8m-Co ... 9.8.2vZV49
Wenn es dann in 2 1/2 Monaten ankommt haben alle die zweite Runde NES und seit 1 1/2 Monaten Verlängerungskabel zu einem vernünftigen Kurs.

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Verfasst: 17.11.2016 06:21
von Diewaldo
SteelAvenger hat geschrieben:
Diewaldo hat geschrieben:
Defeated Hero hat geschrieben:Ich habe mir die Tage dieses Verlängerungskabel bestellt: https://www.amazon.de/Extension-Verl%C3 ... %A4ngerung

Ist einer von zwei größeren Herstellern, ein US-Import und wird ab Ende November verschickt.
14 €?!

Ja näh, is klar! :gelb:

Ich glaube ich wühl mich mal durch Aliexpress ... sowas kauft man besser direkt an der Quelle ... *g*

Edit:

Wie gedacht, die Chinesen haben Verfügbarkeit zu schmalen Preisen ohne Ende:

https://www.aliexpress.com/item/1-8m-Co ... 9.8.2vZV49
Wenn es dann in 2 1/2 Monaten ankommt haben alle die zweite Runde NES und seit 1 1/2 Monaten Verlängerungskabel zu einem vernünftigen Kurs.
Ich habe Zeit. Und ich glaube nicht, dass sich die Situation so schnell entspannt. Und selbst wenn, billiger wird es nicht.

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Verfasst: 17.11.2016 10:41
von schneezi
Ich brauch auch so ein Gerät. Wird man da vor Weihnachten noch zum regulären Preis rankommen?

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Verfasst: 17.11.2016 10:56
von infected
schneezi hat geschrieben:Ich brauch auch so ein Gerät. Wird man da vor Weihnachten noch zum regulären Preis rankommen?
Da werden (bei amazon) nicht einmal mehr Lieferdaten gelistet. Bei Ebay gehen die aktuell für ca. 100-150€ raus (aktuell ist da eine zum Sofortkauf für 120€)

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Verfasst: 17.11.2016 11:11
von schneezi
infected hat geschrieben:
schneezi hat geschrieben:Ich brauch auch so ein Gerät. Wird man da vor Weihnachten noch zum regulären Preis rankommen?
Da werden (bei amazon) nicht einmal mehr Lieferdaten gelistet. Bei Ebay gehen die aktuell für ca. 100-150€ raus (aktuell ist da einer zum sofortkauf für 120€)
Dann bekommt Madame einen Gutschein für den nächstbesten Liefertermin. Ich hab da so gar keinen Bock drauf mich zu verzweifeln und bald das doppelte zu bezahlen.

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Verfasst: 17.11.2016 14:14
von DerIngo
SteelAvenger hat geschrieben:
Diewaldo hat geschrieben:
Defeated Hero hat geschrieben:Ich habe mir die Tage dieses Verlängerungskabel bestellt: https://www.amazon.de/Extension-Verl%C3 ... %A4ngerung

Ist einer von zwei größeren Herstellern, ein US-Import und wird ab Ende November verschickt.
14 €?!

Ja näh, is klar! :gelb:

Ich glaube ich wühl mich mal durch Aliexpress ... sowas kauft man besser direkt an der Quelle ... *g*

Edit:

Wie gedacht, die Chinesen haben Verfügbarkeit zu schmalen Preisen ohne Ende:

https://www.aliexpress.com/item/1-8m-Co ... 9.8.2vZV49
Wenn es dann in 2 1/2 Monaten ankommt haben alle die zweite Runde NES und seit 1 1/2 Monaten Verlängerungskabel zu einem vernünftigen Kurs.
Sofern es denn überhaupt ankommt. Auf meine banggood Bestellung von vor 3 Monaten warte ich immer noch....
War für mich dann auch mein 1. und letztes China Laden Experiment.