Nintendo Entertainment System (2016)

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2659
Registriert: 26.03.2004 00:21

Nintendo Entertainment System (2016)

Beitrag von borsti » 15.07.2016 12:23

So Nintendo macht ernst, schickt die Wii U in Rente und ein altes Schlachtschiff in den Kampf gegen Playstation und Xbox. Die NES Mini soll noch 2016 erscheinen und mit 30 vorinstallierten Klassikern daherkommen - nicht mehr und nicht weniger. Im Vergleich mit den Mondpreisen bei Virtual Console ist das ein attraktives Angebot, ansonsten natürlich etwas mehr Plastik, das irgendwann vertauben wird.

Steinigen müsste man die Typen bei Nintendo dafür, dass die Controller-Ports nach irgendeiner proprietären Scheiße aussehen. Hauptsache man muss auch ja alles neu kaufen und schließt keinen vorhandenen USB-Controller an. Ansonsten aber vielleicht für den ein oder anderen eine interessante Sache.

https://twitter.com/NintendoAmerica/sta ... 5849990144

Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Beitrag von Cryptorchid » 15.07.2016 12:29

Deinem gesamten Posting ist zu entnehmen, dass du komplett nicht verstanden hast, was das NES Classic Mini sein wird.

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2659
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Beitrag von borsti » 15.07.2016 12:42

Cryptorchid hat geschrieben:Deinem gesamten Posting ist zu entnehmen, dass du komplett nicht verstanden hast, was das NES Classic Mini sein wird.
Eine Mini-Konsole, mit der man 30 NES-Klassiker zocken kann?

Die 500ste Möglichkeit, mit Uralt-Software nochmal Cash zu machen?

Mir ist schon klar, dass das nicht der offizielle Nachfolger zur Wii U wird :wink:

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4390
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Beitrag von Defeated Hero » 15.07.2016 14:17

Bereits bestellt, finde ich 'ne super Sache und damit kann man auch Sohnemann gut ans Gaming heranführen. Hoffentlich kommt dasselbe auch als Super Nintendo-Variante, dann falle ich in Ohnmacht.

Benutzeravatar
Mondkerz
Beiträge: 2939
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nordhessen

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Beitrag von Mondkerz » 15.07.2016 14:32

Als Besitzer des Originals und in Zeiten von vernünftigen Emulatoren frag ich mich schon wer sowas wirklich braucht.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21574
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Beitrag von Tolpan » 15.07.2016 14:47

Ich habe mir in den letzten Monaten ja zahlreiche NES-Klassiker via Ebay zugelegt, macht Laune!

Weiß man schon, welche 30 Games da drauf sind? Davon würde ich einen Kauf abhängig machen! Und kann man ggf. weitere Spiele draufladen oder so?
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Darth_Kai
Beiträge: 1129
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Beitrag von Darth_Kai » 15.07.2016 15:11

Tolpan hat geschrieben:Ich habe mir in den letzten Monaten ja zahlreiche NES-Klassiker via Ebay zugelegt, macht Laune!

Weiß man schon, welche 30 Games da drauf sind? Davon würde ich einen Kauf abhängig machen! Und kann man ggf. weitere Spiele draufladen oder so?
Hier ist eine Liste mit den Spielen:
https://www.nintendo.de/Verschiedenes/N ... 24287.html

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21574
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Beitrag von Tolpan » 15.07.2016 15:25

Darth_Kai hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:Ich habe mir in den letzten Monaten ja zahlreiche NES-Klassiker via Ebay zugelegt, macht Laune!

Weiß man schon, welche 30 Games da drauf sind? Davon würde ich einen Kauf abhängig machen! Und kann man ggf. weitere Spiele draufladen oder so?
Hier ist eine Liste mit den Spielen:
https://www.nintendo.de/Verschiedenes/N ... 24287.html
Cool!

Zelda 1&2
Kid Icarus
Metroid
Castlevania 1&2 (was ist mit 3?)
Punch Out
Super Mario 1&2&3
Gradius (leider fehlt Life Force!)
Ghosts'n'Goblins

Sehr geil!
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21574
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Beitrag von Tolpan » 15.07.2016 15:27

Amazon ruft 70 Peitschen auf, was IMHO akzeptabel ist.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Stormrider
Beiträge: 2400
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: astral plains
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Beitrag von Stormrider » 15.07.2016 15:29

Bubble Booble?

gekauft!
greetings
- Stormrider

Dimebag666 hat geschrieben:
"7 Flaschen sind kein Sixpack."

If you believe "your" religion is worth killing for, do us a favor and use the first bullet for yourself!!!!!!!!!!!!!!!!

Stormrider@facebook.com
Stormrider@Musik-Sammler.de

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2659
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Beitrag von borsti » 15.07.2016 15:33

Es soll laut Nintendo keine Möglichkeit geben, eigene Spiele drauf zu laden. Ich vermute, das Teil wird einfach nur ein superbilliger ARM-Chip sein, auf dem ein handelsüblicher Emulator läuft. Von daher dürfte es, selbst wenn es technisch eine Möglichkeit gäbe, auch schwierig sein, legale Versionen alter NES-Spiele darauf zu laden. An Dateien kommt man überall im Netz, nur sind die illegal und Nintendo bietet außerhalb der Virtual Console nix an. Die geschlossene Form der Plattform wird daher allein schon eine Sicherheitsmaßnahme sein.

Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6528
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Beitrag von Diewaldo » 15.07.2016 16:38

Mich reizt die Kiste schon ein wenig.

Andererseits kann man auch heute noch NES-kompatible neue Hardware kaufen, wie z.B. das Super Retro Trio ...

Falls Emulationen drauf laufen, dann bleibe ich bei meiner Ouya. *g*
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?

Benutzeravatar
6666
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1972
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Metal Metal Land
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Beitrag von 6666 » 16.07.2016 07:48

natürlich sofort bestellt :wink:
"I can't only not see light... I can't find the tunnel"
http://www.musik-sammler.de/sammlung/6666

Assaulter
Beiträge: 6446
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Beitrag von Assaulter » 18.07.2016 13:27

Mondkerz hat geschrieben:Als Besitzer des Originals und in Zeiten von vernünftigen Emulatoren frag ich mich schon wer sowas wirklich braucht.
Hero hats schon erwähnt, man kann die jüngere Generation an die Klassiker heranführen. Noch dazu muss man erstmal nach vernünftigen Emulatoren suchen und die entsprechenden Roms runterladen. (Was ja auch nicht ganz legal ist *hüstel*)

Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 1939
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Nintendo Entertainment System (2016)

Beitrag von Silkworm » 18.07.2016 13:39

Werde ich ebenfalls kaufen.
Ziemliche gute Spielauswahl und ich bin mir sicher, dass es Möglichkeiten geben wird das irgendwie zu erweitern... ob nun legal oder nicht muss man dann eben schauen.
Mir reichen erstmal die, die dabei sind.

Außerdem: Einfach per HDMI annatzen, fertig.
Hab ich Bock auf Emulatorscheisse und Konfigurationsmist? Nö.

Antworten