YOU DIED - Dark Souls III

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 4968
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: YOU DIED - Dark Souls III

Beitragvon Janeck » 24.08.2016 19:53

25. Oktober, neues Gebiet, neue Bosse, Magie, Waffen und Multiplayerdings. Wenn es so derbe wie The Old Hunters werden sollte (was ich nicht ganz glaube, Thema Schwierigkeit - allerdings sehe ich bei 2:08 diese fiesen Hageldinger, daran bin ich ja im Hauptspiel sehr oft verzweifelt), dann muss die Hose runter. Der Trailer ist schon wieder Bombe :sabber:
Wird aber eh blind gekauft.

Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 4968
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: YOU DIED - Dark Souls III

Beitragvon Janeck » 05.05.2017 10:39

Die beiden DLCs sind leider wie erwartet deutlich unter dem Niveau von "The Old Hunters". Ashes of Ariandel hat mich sogar ziemlich kalt gelassen. The Ringed City ist dafür aber wieder ganz gut. Hab das jetzt alles komplett nochmal auf dem PC bis ins NG++ in den letzten Wochen gespielt und bin jetzt wohl "endlich" mit dem Souls-Universum durch. Mittlerweile kenne ich bei den Teilen 1 bis 3 inkl. jeweils den DLCs jeden Winkel auswendig.

Gerade bei den aktuellen beiden DLCs merkt man der Reihe an, dass es nun wirklich gut ist, dass King Miyazaki die Notbremse gezogen hat. Vielleicht waren die insgesamt fünf Veröffentlichungen (ich kenne ja nur vier davon) in den letzten 8 Jahren auch zu gewaltig. Ein zweites Bloodborne wäre natürlich super, allerdings wünsche ich mir lieber eine neue Marke. Gerne auch ohne Fantasy/Mittelalter-Setting.

Da aber nun auch ein Kumpel den dritten Teil auf Steam hat, machen wir ab nächste Woche einen kompletten Coop-Durchgang inkl. Voicechat, da er keinen Plan von Dark Souls hat. Ich komme halt irgendwie nicht weg von dem Scheißspiel :D
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3910
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: YOU DIED - Dark Souls III

Beitragvon Axe To Fall » 05.05.2017 16:05

Ich glaube immer noch nicht dass das der Abschluss des Souls Universums ist.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 5765
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: YOU DIED - Dark Souls III

Beitragvon borsti » 05.05.2017 18:04

Janeck hat geschrieben:Die beiden DLCs sind leider wie erwartet deutlich unter dem Niveau von "The Old Hunters". Ashes of Ariandel hat mich sogar ziemlich kalt gelassen. The Ringed City ist dafür aber wieder ganz gut. Hab das jetzt alles komplett nochmal auf dem PC bis ins NG++ in den letzten Wochen gespielt und bin jetzt wohl "endlich" mit dem Souls-Universum durch. Mittlerweile kenne ich bei den Teilen 1 bis 3 inkl. jeweils den DLCs jeden Winkel auswendig.

Gerade bei den aktuellen beiden DLCs merkt man der Reihe an, dass es nun wirklich gut ist, dass King Miyazaki die Notbremse gezogen hat. Vielleicht waren die insgesamt fünf Veröffentlichungen (ich kenne ja nur vier davon) in den letzten 8 Jahren auch zu gewaltig. Ein zweites Bloodborne wäre natürlich super, allerdings wünsche ich mir lieber eine neue Marke. Gerne auch ohne Fantasy/Mittelalter-Setting.

Da aber nun auch ein Kumpel den dritten Teil auf Steam hat, machen wir ab nächste Woche einen kompletten Coop-Durchgang inkl. Voicechat, da er keinen Plan von Dark Souls hat. Ich komme halt irgendwie nicht weg von dem Scheißspiel :D


Kann man das komplett im Koop spielen? Wie muss man sich das vorstellen?
Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 4968
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: YOU DIED - Dark Souls III

Beitragvon Janeck » 05.05.2017 18:38

Ne, immer nur abschnittsweise und nur, wenn der Gebietsboss noch lebt. Danach geht es zurück in die eigene Welt. Wenn der Partner dann ein neues oder das nächste Gebiet betritt, kann man wieder gerufen werden und zusammen bis zum nächsten Boss spielen. Geht auch super über Passwort, so dass man nur das Symbol vom Kumpel sieht.
Läuft halt etwas anders ab als beim reinen Online-Koop. Macht aber Bock, da auch andere (feindliche) Spieler in die gemeinsame Session einfallen können. Und Items sammeln kann immer nur der Host. Aber wir wechseln uns da immer ab. Erst sein Gebiet dann das gleiche in meiner Welt. Als Helfer hat man auch weniger Estus zur Verfügung und weniger HP.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 5765
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: YOU DIED - Dark Souls III

Beitragvon borsti » 05.05.2017 23:17

Janeck hat geschrieben:Ne, immer nur abschnittsweise und nur, wenn der Gebietsboss noch lebt. Danach geht es zurück in die eigene Welt. Wenn der Partner dann ein neues oder das nächste Gebiet betritt, kann man wieder gerufen werden und zusammen bis zum nächsten Boss spielen. Geht auch super über Passwort, so dass man nur das Symbol vom Kumpel sieht.
Läuft halt etwas anders ab als beim reinen Online-Koop. Macht aber Bock, da auch andere (feindliche) Spieler in die gemeinsame Session einfallen können. Und Items sammeln kann immer nur der Host. Aber wir wechseln uns da immer ab. Erst sein Gebiet dann das gleiche in meiner Welt. Als Helfer hat man auch weniger Estus zur Verfügung und weniger HP.


Also spielt man im Prinzip schon alles gemeinsam, nur eben zwei Mal, damit jeder in den Missionen vorankommt.
Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 4968
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: YOU DIED - Dark Souls III

Beitragvon Janeck » 06.05.2017 07:33

Ja, genau. So spielen wir es. Ansonsten rennt man als Dauerhelfer halt immer nur mit Obstmesser und Sandalen herum.
Benutzeravatar
Krieksfuerts
Beiträge: 2254
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: YOU DIED - Dark Souls III

Beitragvon Krieksfuerts » 30.08.2017 21:10

Eben habe ich Gael der Sklavenritter besiegt und den zweiten DLC beendet. Der Endgegner war ziemlich schwierig und ich habe einige Versuche gebraucht.
Den einzigen Endgegner den ich in Dark Souls 3 noch nicht besiegt habe ist Darkeater Midir, der wird aber als nächstes gelegt :D
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5288
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: YOU DIED - Dark Souls III

Beitragvon Defeated Hero » 20.09.2017 19:27

Pflichtprogramm, liebe Jünger und Unwissenden:



Das wird insgesamt ein Koloss. Easy Allies = best in the biz.
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 14224
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: YOU DIED - Dark Souls III

Beitragvon DerIngo » 20.09.2017 20:18

Ich habs die Tage nochmal mit dem 1. Teil probiert. Aber ich bin da echt zu doof für.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild
Chris777
Beiträge: 2728
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: YOU DIED - Dark Souls III

Beitragvon Chris777 » 21.09.2017 15:48

DerIngo hat geschrieben:Ich habs die Tage nochmal mit dem 1. Teil probiert. Aber ich bin da echt zu doof für.



Ich hab den ersten Teil sehr lange gespielt. War auch nur im ersten Drittel zugange. Mit den Mobs hatte ich keine Probleme, aber die Bosse da war ich wohl auch zu "doof" für.
"Ive missed more than 9000 shots in my career. Ive lost almost 300 games. 26 times, Ive been trusted to take the game winning shot and missed. Ive failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed..."
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 16810
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: YOU DIED - Dark Souls III

Beitragvon Kaleun Thomsen » 21.09.2017 17:39

Chris777 hat geschrieben:
DerIngo hat geschrieben:Ich habs die Tage nochmal mit dem 1. Teil probiert. Aber ich bin da echt zu doof für.



Ich hab den ersten Teil sehr lange gespielt. War auch nur im ersten Drittel zugange. Mit den Mobs hatte ich keine Probleme, aber die Bosse da war ich wohl auch zu "doof" für.



Dito. Habe den ersten und zweiten Teil. Da ich in Teil 1 ca. 500 Mal an dem ersten Boss im Gefängnis verreckt bin habe ich in Teil 2 noch nicht mal reingeguckt. Ist wohl nicht mein Ding.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 4968
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: YOU DIED - Dark Souls III

Beitragvon Janeck » 21.09.2017 19:06

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
Chris777 hat geschrieben:
DerIngo hat geschrieben:Ich habs die Tage nochmal mit dem 1. Teil probiert. Aber ich bin da echt zu doof für.



Ich hab den ersten Teil sehr lange gespielt. War auch nur im ersten Drittel zugange. Mit den Mobs hatte ich keine Probleme, aber die Bosse da war ich wohl auch zu "doof" für.



Dito. Habe den ersten und zweiten Teil. Da ich in Teil 1 ca. 500 Mal an dem ersten Boss im Gefängnis verreckt bin habe ich in Teil 2 noch nicht mal reingeguckt. Ist wohl nicht mein Ding.

Sollte dir eigentlich gefallen: immer schön von hinten auf den Arsch drauf. Im Uhrzeigersinn und die Waffe zweihändig schwingen. Alternativ kannst du den Asylum Demon auch prima mit Feuer sekundenschnell ausbluten lassen. Entweder wählst du den Pyromancer als Klasse oder wählst zum Start das Starting Gift "Black Firebomb" - damit ist es allerdings auch schon wieder fast zu einfach.

Der erste Teil ist aber auch noch sehr roh, unbequem und gnadenlos unbarmherzig. Das haben die leider in den beiden Nachfolgern nicht mehr ganz so hinbekommen. Generell empfand ich die Mobs aber immer schlimmer als die Bosse. Noch schlimmer sind halt einige Gebiete wie Tomb of the Giants oder das beliebte Blighttown.

edit: ich bin immer sehr gut mit Sorc oder Pyro gefahren. Direkter Nahkampf liegt mir nicht so, obwohl ich das mittlerweile auch ganz gerne spiele.
Chris777
Beiträge: 2728
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: YOU DIED - Dark Souls III

Beitragvon Chris777 » 22.09.2017 11:22

@Kaleun:

Die ersten zwei oder drei Bosse hatte ich mit viel Mühe geschafft, danach ging dann aber nix mehr. Aber hatte trotzdem 50 Stunden meinen Spaß. Wenn man den ersten aber garnicht schafft, ist das schon ärgerlich. Das Spiel hält einen aber auch nicht die Hand und man muss sich dort viel selbst erarbeiten.

Beim dritten Teil bin ich letztes Jahr kläglich am ersten Boss gescheitert, der war mir für jede Klasse zu schnell, hatte ungelogen 40 Versuche. Irgendwann wirft man dann das Handtuch.
"Ive missed more than 9000 shots in my career. Ive lost almost 300 games. 26 times, Ive been trusted to take the game winning shot and missed. Ive failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed..."
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 14224
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: YOU DIED - Dark Souls III

Beitragvon DerIngo » 22.09.2017 15:02

Chris777 hat geschrieben:@Kaleun:

Die ersten zwei oder drei Bosse hatte ich mit viel Mühe geschafft, danach ging dann aber nix mehr. Aber hatte trotzdem 50 Stunden meinen Spaß. Wenn man den ersten aber garnicht schafft, ist das schon ärgerlich. Das Spiel hält einen aber auch nicht die Hand und man muss sich dort viel selbst erarbeiten.

Beim dritten Teil bin ich letztes Jahr kläglich am ersten Boss gescheitert, der war mir für jede Klasse zu schnell, hatte ungelogen 40 Versuche. Irgendwann wirft man dann das Handtuch.


Ich scheitere ja schon an den ersten normalen Mobs. :D
Bei Lords Of The Fallen genau der gleiche Scheiss.
Meine kleine Musiksammlung

RH-Nordlicht-Fraktion

Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nito und 15 Gäste