Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Fraoch
Beiträge: 325
Registriert: 14.08.2020 21:10

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Fraoch »

costaweidner hat geschrieben: 19.11.2020 16:41 Dann wäre ja "Hot Fuzz" nicht gut und das ist absurd.
Das ist wahr.
Real music is birthed from pain, hatred, despair, suffering and regret…
Benutzeravatar
Lobi
Beiträge: 810
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Pesthessen

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Lobi »

Ghostbusters (2016). Ist Schrott, ich mag ihn.
My job is making windows where there were once walls.
Benutzeravatar
David Lee Hasselhoff
Beiträge: 1782
Registriert: 08.01.2010 16:36
Wohnort: Birmingham
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von David Lee Hasselhoff »

Dann lege ich dir The Wicker Man 2006 und Psycho '98 ans Herz :D
Benutzeravatar
Fraoch
Beiträge: 325
Registriert: 14.08.2020 21:10

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Fraoch »

Buckaroo Banzai – Die 8. Dimension
Das ist eigentlich ein absoluter Ramschfilm, aber irgendwie dann auch wieder in Gold gepresstes Latinum. Eine hyperaktiv positivistische Silver-Age-Superhelden-Groteske in gänzlicher Unbekümmertheit über den eigenen Dissens mit der Realität ... wie diese Beschreibung die mit schönen Worthülsen verschleiert, dass der Film unausgewogen bis orientierungslos hektische Grütze ist aber dennoch -auch mir, in Lobotomie-artiger Regression in eine pubertäre Hirnlosigkeit- zu gefallen weiß und eben aus diese Diskrepanz heraus heute Kult ist. Nah an exakter Analogie zur Faszination der Silver-Age-Comics. :ka:
Real music is birthed from pain, hatred, despair, suffering and regret…
Benutzeravatar
Lobi
Beiträge: 810
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Pesthessen

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Lobi »

Ghostbuster II. So schäääääääääää. Klar kann man die aufgewärmte Story bemängeln, aber hey, wenn's so charmat und bombastisch daherkommen kann (alleine die positiven Vibes!), kann's gar nicht kagge sein. Finde auch nach wie vor gut, dass man das Franchise damals im Kino beendet hatte, da man das so hätte nicht mehr toppen können (auch technisch). Teil 3 kommt nun allerdings wirklich zu spät. Ich bleibe dennoch freudig gespannt. Immerhin mag ich die Besetzung.

Gremlins. Wer Gremlins nicht mag, kann kein guter Mensch sein. Großartig! Einer meiner liebsten Weihnachtsfilme. So toll. Da steck soviel drin, was ich liebe (aus der Ära). Einfach hinreißend. Viel Liebe für den Streifen.
My job is making windows where there were once walls.
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9839
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Hyronimus »

Schnabelrock hat geschrieben: 18.11.2020 16:37
Ich würde so einen erstmal uncharismatischen Typen wie Christian Bale oder Ryan Gosling gut finden. Ist dann geheimer.
Als ob ein uncharismatischer Typ wie Christian Bale es nötig hätte, Bond zu spielen *lol*
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
A L B I
Beiträge: 265
Registriert: 25.08.2020 04:23
Wohnort: Leipzig

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von A L B I »

Prinz aus Zamunda 2
https://www.schnittberichte.com/ticker.php?ID=8316
Darauf hat die ganze Welt gewartet. :klatsch:
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5339
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von schneezi »

A L B I hat geschrieben: 22.11.2020 08:12 Prinz aus Zamunda 2
https://www.schnittberichte.com/ticker.php?ID=8316
Darauf hat die ganze Welt gewartet. :klatsch:
Definitiv. Teil 1 ist einer der lustigsten Filmr aller Zeiten und eigentlich hatte ich gehofft, dass der noch im Dezember veröffentlicht wird. Wäre immerhin der ursprüngliche Kinostart gewesen. Jetzt noch bis März darben saugt hart.
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
Lobi
Beiträge: 810
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Pesthessen

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Lobi »

Time Bandits. Toll. Einfach toll! Fantasievoll, tolle Sets, schrullige, bisweilen sehr düstere Ideen und einfach ein toller Ritt.
My job is making windows where there were once walls.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12050
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Schnabelrock »

A L B I hat geschrieben: 22.11.2020 08:12 Prinz aus Zamunda 2
https://www.schnittberichte.com/ticker.php?ID=8316
Darauf hat die ganze Welt gewartet. :klatsch:
Nun ja, 2 weiss ich natürlich nicht. Der erste ist aber top.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Fraoch
Beiträge: 325
Registriert: 14.08.2020 21:10

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Fraoch »

Lobi hat geschrieben: 22.11.2020 10:01 Time Bandits. Toll. Einfach toll! Fantasievoll, tolle Sets, schrullige, bisweilen sehr düstere Ideen und einfach ein toller Ritt.
Boah, den muss ich auch mal wieder sehen, aber hattest Du nicht ne Aversion gegenüber Kinderfilmen?

Willow
Einer meiner liebsten Fantasy-Blockbuster seiner Generation.
Real music is birthed from pain, hatred, despair, suffering and regret…
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12050
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Schnabelrock »

Fraoch hat geschrieben: 22.11.2020 10:31 Willow
Einer meiner liebsten Fantasy-Blockbuster seiner Generation.
WILLOW ist Gott.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Lobi
Beiträge: 810
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Pesthessen

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Lobi »

Schnabelrock hat geschrieben: 22.11.2020 10:35
Fraoch hat geschrieben: 22.11.2020 10:31 Willow
Einer meiner liebsten Fantasy-Blockbuster seiner Generation.
WILLOW ist Gott.
+1
My job is making windows where there were once walls.
Benutzeravatar
Lobi
Beiträge: 810
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Pesthessen

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Lobi »

Fraoch hat geschrieben: 22.11.2020 10:31
aber hattest Du nicht ne Aversion gegenüber Kinderfilmen?
Gegen Anime und Zeichentrick und vermutlich alle nach 1995. :traenenlach:
My job is making windows where there were once walls.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27343
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Sambora »

Lobi hat geschrieben: 22.11.2020 10:51
Fraoch hat geschrieben: 22.11.2020 10:31
aber hattest Du nicht ne Aversion gegenüber Kinderfilmen?
Gegen Anime und Zeichentrick und vermutlich alle nach 1995. :traenenlach:
Ich würde "Time Bandits" nicht unbedingt als Kinderfilm bezeichnen. Dazu ist er doch viel zu abgedreht.
I don't give a penny
FCK 2020!
Antworten