Eure neuesten Spiele

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Kollias
Beiträge: 11562
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Kollias » 09.10.2018 17:13

Exakt den Artikel wollte ich auch gerade hier posten, fasst die beidrn Standpunkte gut zusammen, ich bin gespannt ob RDR2 wirklich diesen Spagat schafft.
Benutzeravatar
David Lee Hasselhoff
Beiträge: 2318
Registriert: 08.01.2010 16:36
Wohnort: Birmingham
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon David Lee Hasselhoff » 09.10.2018 17:35

Habe die letzten Tage mal ein Paar alte Schoten gespielt. Zuerst mal das hochgelobte No One Lives Forever. Fand ich anfangs super, habe es dann aber doch nur bis zur Hälfte durchgehalten. Nicht wirklich gut gealtert. Das Geballer wird nach einer Weile ziemlich langweilig. Alle Waffen sind mehr oder weniger gleich und die Gegner unterscheiden sich auch nur in ihrer Kopfbedeckung. Noch dazu gingen mir die Cutscenes recht schnell derbe auf die Nerven. Damals sicher frisch und neu, aber wenn ich ein Spiele anwerfe hab ich Bock zu spielen und nicht mittelmäßigen Dialogen zu lauschen. Als Kontrastprogramm dann Shadow Warrior. Das Original. Fand die Shareware damals saugut, hab die Vollversion aber nie in die Finger bekommen. Bin jetzt hin und weg. Auf Augenhöhe mit Duke Nukem und definitiv ein vergessenes Juwel. SO muss das! Keine Story sondern reines Blutgemetzel mit tollem Leveldesign und einem feinen Arsenal.
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 12842
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Hyronimus » 09.10.2018 19:32

"Beim Anspielen", "muss das fertige Spiel zeigen". Ich bin mir sicher, dass RDR2 geil wird, aber auch da wird's auf dem Weg zu Platin Grind geben.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)
Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 8515
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Timojugend » 09.10.2018 20:48

Hyronimus hat geschrieben:"Beim Anspielen", "muss das fertige Spiel zeigen". Ich bin mir sicher, dass RDR2 geil wird, aber auch da wird's auf dem Weg zu Platin Grind geben.


Kann sich doch jeder aussuchen, ob man durch Grinderei zum Platin kommen möchte, und sich danach einen drauf hobeln kann.

Schlicht Scheisse ist doch einfach, wenn man grinden muss, nur um einfach das Spiel nach seinem Gusto abzuschliessen.
Wenn man aus einer Schulter heraus wächst, gilt man in Deutschland als Arm.
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30438
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon monochrom » 09.10.2018 21:58

Crypt0rchild hat geschrieben:Guter Artikel auf Heise, der die Unterschiede zwischen AC und RDR2 verdeutlicht:

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 83111.html


Klingt für mich zwar innovativ, aber potentiell extrem nervig.

Freu mich trotzdem drauf, yeah!
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17243
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon LordVader » 10.10.2018 06:29

monochrom hat geschrieben:
Crypt0rchild hat geschrieben:Guter Artikel auf Heise, der die Unterschiede zwischen AC und RDR2 verdeutlicht:

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 83111.html


Klingt für mich zwar innovativ, aber potentiell extrem nervig.

Freu mich trotzdem drauf, yeah!

Ja so.
Ich habe es ja auch vorbestellt, trotz meiner "Bedenken".

Und genau solche Sachen können bei mir entweder richtig geil ankommen oder in kompletter Genervtheit enden. Und ich denke dass wird auch von Spieler zu Spieler sehr unterschiedlich ankommen.
Aber auch wenn das nervig wird, werde ich zuvor einige Zeit Spaß an dem Game haben, den erstenTeil (RDRevolver zähle ich mal nicht) habe ich beimmersten mal auch durchgeapielt ohne jede Jagdtrophäe zu sammeln....
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5211
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Defeated Hero » 11.10.2018 12:47

Nachdem PS VR mit dem gerade veröffentlichten Astro Bot wohl seinen eigenen Mario 64-Moment und mit einem Metascore von 90 das bestbewertete VR-Game überhaupt am Start hat, habe ich mir das Ding jetzt nach über anderthalb Jahren Abstinenz wieder (gebraucht) zugelegt. Passend dazu gibt es gerade im US Store einen großen Sale zum 2. Geburtstag der PS VR und da habe ich bis auf Dino Frontier eigentlich fast alles eingesackt, was mich interessiert:

• Astro Bot: Rescue Mission
• Psychonauts in the Rhombus of Ruin
• Superhot VR
• I Expect You to Die
• Statik
• Rick and Morty: Virtual Rickality
• Catch and Release

Und mit den damals bereits gekauften Thumper, Batman Arkham VR, Job Simulator und Headmaster werde ich mich auch nochmal beschäftigen, den ganzen Movement-Kram in First Person wie RiGS, Until Dawn etc. klemme ich mir jetzt mal direkt.
Zuletzt geändert von Defeated Hero am 19.11.2018 11:04, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 16505
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Kaleun Thomsen » 11.10.2018 14:50

Defeated Hero hat geschrieben: Job Simulator



Lolrofl. Wat?
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5211
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Defeated Hero » 11.10.2018 15:04

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
Defeated Hero hat geschrieben: Job Simulator

Lolrofl. Wat?

Komplett absurd und die völlige Anarchie, eines der wenigen Spiele, bei denen ich wirklich lachen musste.

Ist auch kaum ein Spiel im eigentlichen Sinn, aber ein guter Showcase, mit dem ich bisher jeden für VR begeistern konnte. Selbst meine Mutter wollte nicht mehr aufhören :D
Zuletzt geändert von Defeated Hero am 16.10.2018 23:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 16505
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Kaleun Thomsen » 11.10.2018 15:14

Wahn. Im Bereich "Simulator" fand ich ja bisher das am absurdesten:



"Shower With Your Dad Simulator".
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5211
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Defeated Hero » 16.10.2018 12:30

Starlink: Battle for Atlas (Switch)

Gestern Abend die PS4-Version auf Arbeit angecheckt und hat mich endgültig überzeugt, dass ich das brauche. Die Planeten, Flora und Fauna, Scanning, Farbgebung, Transition zwischen Weltraum und Planetenoberflächen etc. erinnern ziemlich an No Man’s Sky, nur spielt es sich halt wie ein 3rd Person Shooter in einem Raumschiff, wobei das Gameplay auf den Planeten definitiv mehr schockt als die Weltraumballereien. Habe soweit auch erst einen der 7 Planeten gesehen, aber der hatte mit verschiedenen Biomen, einem Mad Max-artigem Sandsturm, überdimensional großen Pflanzen, riesigen Strukturen, Überwasserflügen, Geschwindigkeitsgefühl, toller Beleuchtung etc. visuell schon einiges zu bieten. Jetzt bin ich mal gespannt, wie die StarFox-Charaktere plus deren Kampagne in die Haupstory der Switch-Version eingeflochten wurden.

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 5729
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon borsti » 21.10.2018 14:58

Dirt 4 im Angebot bei Steam. Hatte schon länger mal wieder Lust auf Rally aber den Vollpreis ist es mir nicht wert.
Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1451
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon flyingpumpkin » 23.10.2018 08:23

Seit letzter Woche Victor Vran für die Nintendo Switch. Ein typisches ARPG in bester Diablo Manier, nur das es sich deutlich flotter spielt. Die Ausweichrolle bringt tatsächlich etwas und springen kann man auch. Die Charaktergestaltung ist jetzt nicht so komplex und Individualisierbar aber durch passive Skills, Spezialfertigkeiten und unterschiedliche Waffentypen lässt sich da ein wenig rumbasteln. Story ist wie bei den meisten Top-Down ARPGS eher nebensächlich und unspektakulär, durch die bekannten Synchronsprecher wie z.b. von Nicolas Cage, hört man den Dialogen gerne zu. Der Soundtrack macht auch Spaß und ist gelungen. Dazu gibt es einen Koop-Modus und die Kamera lässt sich auch frei drehen. Und das beste, in der Overkill Edition gibt es eine Motörhead Kampagne inkl. lizensierten Tracks. Kann ich für paar Schnetzeleien nur empfehlen und nachdem Titan Quest leider komplett verbuggt ist, die einzige gute Alternative zum bald erscheinenden Diablo III auf der Switch.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 16505
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon Kaleun Thomsen » 23.10.2018 09:49

flyingpumpkin hat geschrieben:Seit letzter Woche Victor Vran für die Nintendo Switch. Ein typisches ARPG in bester Diablo Manier, nur das es sich deutlich flotter spielt. Die Ausweichrolle bringt tatsächlich etwas und springen kann man auch. Die Charaktergestaltung ist jetzt nicht so komplex und Individualisierbar aber durch passive Skills, Spezialfertigkeiten und unterschiedliche Waffentypen lässt sich da ein wenig rumbasteln. Story ist wie bei den meisten Top-Down ARPGS eher nebensächlich und unspektakulär, durch die bekannten Synchronsprecher wie z.b. von Nicolas Cage, hört man den Dialogen gerne zu. Der Soundtrack macht auch Spaß und ist gelungen. Dazu gibt es einen Koop-Modus und die Kamera lässt sich auch frei drehen. Und das beste, in der Overkill Edition gibt es eine Motörhead Kampagne inkl. lizensierten Tracks. Kann ich für paar Schnetzeleien nur empfehlen und nachdem Titan Quest leider komplett verbuggt ist, die einzige gute Alternative zum bald erscheinenden Diablo III auf der Switch.



Zock lieber am Rechner Grim Dawn und Path Of Exile, die momentane ARPG-Referenz. :D

2019 kommt, man mag es kaum glauben, eine Fortsetzung von Torchlight 2 raus. Torchlight: Frontiers ist der Name und ist eine Mischung aus ARPG & MMO. Mal gespannt.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1451
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Eure neuesten Spiele

Beitragvon flyingpumpkin » 23.10.2018 09:57

Ja, habe von beiden schon gehört und gelesen, glaube aber leider kaum das die beiden auf meinem Lap Top laufen. Der hat ja doch schon mindestens 5 Jahre aufm Buckel.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste