STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27587
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Beitragvon Undo » 10.05.2018 20:10

Falls jemand die Musik auch so mag: Elphie überträgt gleich live via Facebook und Website :)
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 32551
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Beitragvon Glaurung » 10.05.2018 20:40

Undo hat geschrieben:Falls jemand die Musik auch so mag: Elphie überträgt gleich live via Facebook und Website :)

Danke für den Tip.

Edit: Wird die Tage beim NDR zum Abruf angeboten.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27587
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Beitragvon Undo » 10.05.2018 21:19

Wow. Das war exzellent :pommes:
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 32551
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Beitragvon Glaurung » 10.05.2018 21:52

Undo hat geschrieben:Wow. Das war exzellent :pommes:

Jau. Sehr gut.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16393
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Beitragvon LordVader » 13.05.2018 07:20

So ich hab dann doch mal Karten für den 23.05. (20:00) in OV geordert... erwqrtet meinen Rant ;-)

Denn ich bin kein Freund davon neue Schauspieler in alten Rollen zu sehen, auch nicht in jüngeren Versionen.Das funktioniert mMn auch um so schlechter, je besser die Schauspieler sind... Das funtionierte auch bei Indi schon nicht...
Aber da es ein guter Heist Film sein soll und sich die Action nach den ersten Bildern eher an Indiana Jones orientiert... muss ich das möglichst Spoilerfrei sehen ;-)
Unter hundert Menschen liebe ich nur einen,
unter hundert Hunden neunundneunzig.
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 11913
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Beitragvon Hyronimus » 13.05.2018 10:23

Ich habe mittlerweile auch richtig Bock auf den Film :)
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 32551
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Beitragvon Glaurung » 13.05.2018 10:25

Total. Die ersten Kritiken sagen einen tollen Film voraus.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 58174
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Re: STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Beitragvon My Friend Of Misery » 17.05.2018 11:49

Manche "Fans" haben definitiv nicht mehr alle Latten am Zaun.

http://observer.com/2018/05/star-wars-fandom-toxic-disney-lucasfilm/
Die Hoffnung, ein verlorener Traum

Perfektion ist Langeweile.

There is no such thing as an inappropriate joke. That's why it's a joke!

"[If] you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas Van Orton)
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16393
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Beitragvon LordVader » 23.05.2018 22:28

Guter Film.

Für mich besser als Ep 8 und Ep7, was aber nicht viel sagt. Nicht so gut wie R1.
Aber vor allem biedert er sich mit den Homagen nicht so platt an wie Ep8.
Für mich einen Tick zu langsam in vielen Szenen (ja das von mir, der die meisten modernen Filme zu schnell findet...)

Aber ganz wichtig für den Spaß: Möglichst Spoilerfrei schauen! Ich fand einige der unerwarteten Dinge echt bereichernd.

Spoiler:
test


edit hmm, warum geht das nicht?
Unter hundert Menschen liebe ich nur einen,
unter hundert Hunden neunundneunzig.
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 32551
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Beitragvon Glaurung » 23.05.2018 22:51

Bin schon heiss drauf. Wird aber noch ca. 1,5 Wochen dauern.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 32551
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Beitragvon Glaurung » 24.05.2018 06:18

LordVader hat geschrieben:Guter Film.

Wie ist das mit der FSK-Einstufung? Für Kinder (9 & 10) in Ordnung die bisher alle Filme (ausser R1 und E3) gesehen haben?
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 12732
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Beitragvon acore » 24.05.2018 07:30

Glaurung hat geschrieben:
LordVader hat geschrieben:Guter Film.

Wie ist das mit der FSK-Einstufung? Für Kinder (9 & 10) in Ordnung die bisher alle Filme (ausser R1 und E3) gesehen haben?

Der Film ist FSK 12. Aber wenn ich da unseren Kleinen (7 Jahre) nicht mitnehmen würde, wäre die Hölle los. Härter als R1 wird er doch wohl kaum sein, oder? Und den fand er damals im Kino klasse.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16393
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Beitragvon LordVader » 24.05.2018 07:56

Also R1 ist sicherlich der härteste SW Film bisher, auch weil die Helden halt nicht überleben.
Solo ist deutlich "harmloser" ich kann mich jetzt gerade an keine explizite Szene erinnern, da Jedi nicht das Thema sind, gibt es auch keine abgetrennten Gliedmaßen... :-)

Ich würde hier gerne auch noch etwas mehr schreiben, aber der Spoilertag funktioniert nicht, wie ich gestern abend feststellen mußte ;-)

Dann noch spoilerfreie Sachen:
Die Schauspieler sind durchweg gut, die Charakterzeichnugn ist (wie auch in R1) besser als in der aktuellen Hauptlinie. (Was ja eigentlich verwunderlich ist, da es sich zumindest bei R1 um "Wegwerfcharaktere" handelte).
Die "dunklen Zeiten" kommen gut rüber obwohl das Imperium fast nur im Hintergrund ist.
Der Score ist auch mal wieder richtig gut. Es fehlt vielleicht der "Hit" aber insgesamt ist das echt gelungen.

Ach und einige Rezis (z.B. gestern im Frühstücksfernsehen) bemängeln, dass das Ende auf einen 2. Teil angelegt sei.... das sehe ich anders.

Ich tue mich immer schwer die Filme in eine definitive Liste zu bringen (die sowieso nicht fest ist ;.) ) und bewerte definitiv für mich auch den Beitrag zur "Gesamtgeschichte" und Aussage mit...
Da sieht es bei mir aktuell so aus:

Platz 1+2: ANH, tESB
Platz 3-5: RotS, R1, Solo
Platz 6-8 : tPM, AotC, RotJ
letzte Plätze : TFA, TLJ
Zuletzt geändert von LordVader am 24.05.2018 08:40, insgesamt 1-mal geändert.
Unter hundert Menschen liebe ich nur einen,
unter hundert Hunden neunundneunzig.
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 32551
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Beitragvon Glaurung » 24.05.2018 08:27

Das hört sich nach der Schwarzmalerei im Voraus doch klasse an. Dann bleib ich mal noch 1,5 Wochen zurückhaltend im Netz unterwegs.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16393
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: STAR WARS / Next: Solo - A Star Wars Story 2018

Beitragvon LordVader » 24.05.2018 08:39

Glaurung hat geschrieben:Das hört sich nach der Schwarzmalerei im Voraus doch klasse an. Dann bleib ich mal noch 1,5 Wochen zurückhaltend im Netz unterwegs.

Ich hätte nicht gedacht, dass mich Ehrenreich als Han überzeugt... tut er aber erstaunlich gut. Auch der Unterschied zwischen den vom ihm verkörperten Han und dem ANH Han ist mMn gut dargestellt und man erkennt abseits von den realen Verwicklungen auch warum er zu dem geworden ist.
Doch mir gefällt der Film. Erfindet das Kino sicher nicht neu und vielleicht fehlen ein paar mehr "opitsch bombastische" Momente wie wir sie gerade von den neueren SW Filmen kennen, aber wo hat man nichts zu meckern ;-)

Aktuell ziehe ich wohl eine 8-8,5/10.
Unter hundert Menschen liebe ich nur einen,
unter hundert Hunden neunundneunzig.
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast