Seite 1 von 6

Megadeth canceln Dates

Verfasst: 21.05.2014 21:41
von schotte

Re: Megadeth canceln Dates

Verfasst: 21.05.2014 21:45
von duskbound
Yup auch so gesehen: " Megadeth has canceled immediate tour plans as bassist David Ellefson and his family mourn the loss of his brother, who passed away on May 19, in Minneapolis, Minn. after battling cancer. A private family funeral service will be held.

The band sends their deepest condolences and prayers to David during this time and ask that the fans please do the same.

For up to date tour info, visit www.megadeth.com/tour. ... und da steht als nächster Tourtermin 20. Juni in Kanada.

Re: Megadeth canceln Dates

Verfasst: 21.05.2014 22:40
von Warpig1975
Oha....da bricht dann wohl gerade der Sonntags-Headliner weg. Sehr ärgerlich, hätte die gerne mal wieder gesehen. Naja, sollen sie halt nochmal den King einfliegen^^

Re: Megadeth canceln Dates

Verfasst: 21.05.2014 22:55
von Kingrandy
http://www.rockhard.de/news/newsarchiv/ ... al-ab.html

Bekackt.

Etwas Gleichwertiges zu finden dürfte schwierig werden.

Re: Megadeth canceln Dates

Verfasst: 21.05.2014 23:11
von Warpig1975
Tja....sind noch gute 14 Tage hin, da jetzt noch nen adäquaten Ersatz zu finden, wird echt schwer.

Re: Megadeth canceln Dates

Verfasst: 22.05.2014 05:11
von GoTellSomebody
Das ist natürlich sehr, sehr schade, aber nachvollziehbar.

Re: Megadeth canceln Dates

Verfasst: 22.05.2014 05:15
von ScorpionDeathlock
Das ist quasi megadoof aber natürlich verständlich.
Vielleicht findet sich ein spontaner Ersatz im Pott...
:D

Re: Megadeth canceln Dates

Verfasst: 22.05.2014 06:10
von jakatol
Denke nicht, das man auf die Schnelle einen gleichwertigen Ersatz findet!!! :(

Re: Megadeth canceln Dates

Verfasst: 22.05.2014 07:17
von Inferno
Glaube auch nicht an guten ersatz! :( Anthrax,Overkill,Iced Earth,Kreator oder Saxon kann ich mir vorstellen und hätte auch meinen spaß dran.

Re: Megadeth canceln Dates

Verfasst: 22.05.2014 07:32
von Warpig1975
Naja, Iced Earth....grds. gerne, aber zwei Monate später spielen die für lau in Essen. Eigentlich sind nur Kreator oder Saxon ne realistische Option: Beide Bands sind ohnehin auf Festivaltour und müssen nicht noch erst aus Übersee eingeflogen werden. Vielleicht hieven sie auch Annihilator auf die Headliner-Position und buchen im Mittelfeld was nach. :ka:

Re: Megadeth canceln Dates

Verfasst: 22.05.2014 07:35
von wolverin
Warpig1975 hat geschrieben:Naja, Iced Earth....grds. gerne, aber zwei Monate später spielen die für lau in Essen. Eigentlich sind nur Kreator oder Saxon ne realistische Option: Beide Bands sind ohnehin auf Festivaltour und müssen nicht noch erst aus Übersee eingeflogen werden. Vielleicht hieven sie auch Annihilator auf die Headliner-Position und buchen im Mittelfeld was nach. :ka:



Nee, eine realistische Option sind auch Anthrax, da diese an diesem Wochenende auf Rock am Ring spielen und zwar nicht Sonntags.
Und mal ehrlich: es hieße zwar immer Slayer sind zu teuer, aber kosten die wirklich mehr als Megadeth? Wären auch gerade auf dem Ring und ebenfalls nicht Sonntags. :pommes:

Re: Megadeth canceln Dates

Verfasst: 22.05.2014 07:39
von wolverin
Streiche meinen Gedanken bezüglich Slayer, habe Rock im Park vergessen. :heul:

Re: Megadeth canceln Dates

Verfasst: 22.05.2014 07:42
von wolverin
Aber Anthrax würde wirklich gehen, die haben laut ihrer Website am 8. noch nichts vor. Das wäre dann zwar nicht ganz so cool wie Megadeth, aber zumindest ein passender Ersatz. Bevor noch jemand wirklich nach Amon Amarth oder Sabaton schreit. :nerv:

Re: Megadeth canceln Dates

Verfasst: 22.05.2014 07:44
von Warpig1975
Ah, das mit Anthrax wusste ich nicht. Gut, das wäre auch ne Option. Und Slayer kannste vergessen. Da hat der Frank schon mal vor Jahren geschrieben, dass die finanziell nicht zu stemmen sind. Vor allem nicht so kurzfristig. Wobei: Jetzt, wo sie den teuren Lombardo nicht mehr löhnen müssen...^^

Re: Megadeth canceln Dates

Verfasst: 22.05.2014 07:51
von wolverin
Warpig1975 hat geschrieben:Ah, das mit Anthrax wusste ich nicht. Gut, das wäre auch ne Option. Und Slayer kannste vergessen. Da hat der Frank schon mal vor Jahren geschrieben, dass die finanziell nicht zu stemmen sind. Vor allem nicht so kurzfristig. Wobei: Jetzt, wo sie den teuren Lombardo nicht mehr löhnen müssen...^^


Ja, ich weiss. Aber ich kann mir fast nicht vorstellen, dass Megadeth weniger kosten. Ich denke auch, dass Slayer etwas günstiger geworden sind (nicht wegen Dave oder Jeff), denn sonst hätte das Metalfest mit seiner Besucherzahl unter der des Rock Hard Festivals es sich nicht leisten können.
Und außerdem spielen sie im doch recht kleinen den Atelier in Luxemburg. :ka: