Wunschbands 2020

Hier dreht sich alles um unser Festival
Benutzeravatar
Schwarzer_Klabauter
Beiträge: 43
Registriert: 09.08.2017 11:26
Wohnort: Nordheide

Re: Wunschbands 2020

Beitrag von Schwarzer_Klabauter » 25.03.2020 12:03

BlackMassReverend hat geschrieben:
25.03.2020 11:52
Schwarzer_Klabauter hat geschrieben:
25.03.2020 11:37
Ich fürchte, davon ist auch das Rock Hard Festival betroffen. Frage mich, wieso die Rock Hard-Leute das noch nicht offiziell verkündet haben. :ka:
Vermutlich, weil sie enger an der Materie (hier: An den entsprechenden Behörden) sitzen und ohne Panik zu gegebener Zeit eine fundierte Zu- oder Absage verkünden, ohne sich vorher zu Spekulationen hinreißen zu lassen
Vermutlich.
--------------------
\m/ METAL WILL NEVER DIE \m/
--------------------
Kühe grasen nicht, sie sprechen mit der Erde!

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13317
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Wunschbands 2020

Beitrag von Apparition » 25.03.2020 19:30

BlackMassReverend hat geschrieben:
25.03.2020 11:52
Schwarzer_Klabauter hat geschrieben:
25.03.2020 11:37
Ich fürchte, davon ist auch das Rock Hard Festival betroffen. Frage mich, wieso die Rock Hard-Leute das noch nicht offiziell verkündet haben. :ka:
Vermutlich, weil sie enger an der Materie (hier: An den entsprechenden Behörden) sitzen und ohne Panik zu gegebener Zeit eine fundierte Zu- oder Absage verkünden, ohne sich vorher zu Spekulationen hinreißen zu lassen
...und weil eine eventuell vorhandene Ausfallversicherung nicht greift, wenn sie das Event von sich aus absagen. Wenn sie nicht mehr dürfen, dann schon.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1700
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Wunschbands 2020

Beitrag von metalbart » 25.03.2020 22:04

so hanhaben das inzwischen fast alle Veranstalter. Bis 20. April ist sowieso alles abgesagt. Dann sieht man weiter. Owohl verschiedene Szenarien auch von de Ausweitung bis <Juni ausgehen.

Benutzeravatar
Puritan’s Hand
Beiträge: 2
Registriert: 12.02.2017 13:18

Re: Wunschbands 2020

Beitrag von Puritan’s Hand » 26.03.2020 10:08

Wenn man sich die Meinung der Experten so anhört, kann man eigentlich nur noch zu der Überzeugung kommen, dass gar keine Konzerte mehr stattfinden, bis es einen Impfstoff gibt oder die sogenannte "Herdenimmunität" ausreichend groß ist. Beides wird wohl in 2020 nicht mehr passieren. Das ist bitter, sehr bitter sogar! Es stellen sich damit ganz existenzielle Fragen: Bin ich ohne ausreichende Dosis Live-Musik überhaupt überlebensfähig? Nur die Nachricht, dass das RHF mit samt aktuellem Billing + Psychotic Waltz (ich liebe das neue Album!) um ein Jahr verschoben wird kann mich noch retten. RockHard-Team, rettet mich!

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8591
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Wunschbands 2020

Beitrag von Projecto » 28.03.2020 10:40

Ich will irgendwann unbedingt mal Tad Morose sehen. Mega Band.

Benutzeravatar
Schwarzer_Klabauter
Beiträge: 43
Registriert: 09.08.2017 11:26
Wohnort: Nordheide

Re: Wunschbands 2020

Beitrag von Schwarzer_Klabauter » 31.03.2020 12:29

Apparition hat geschrieben:
25.03.2020 19:30
BlackMassReverend hat geschrieben:
25.03.2020 11:52
Schwarzer_Klabauter hat geschrieben:
25.03.2020 11:37
Ich fürchte, davon ist auch das Rock Hard Festival betroffen. Frage mich, wieso die Rock Hard-Leute das noch nicht offiziell verkündet haben. :ka:
Vermutlich, weil sie enger an der Materie (hier: An den entsprechenden Behörden) sitzen und ohne Panik zu gegebener Zeit eine fundierte Zu- oder Absage verkünden, ohne sich vorher zu Spekulationen hinreißen zu lassen
...und weil eine eventuell vorhandene Ausfallversicherung nicht greift, wenn sie das Event von sich aus absagen. Wenn sie nicht mehr dürfen, dann schon.
Das ergibt Sinn. Hätte ich auch drauf kommen können... :D
--------------------
\m/ METAL WILL NEVER DIE \m/
--------------------
Kühe grasen nicht, sie sprechen mit der Erde!

Benutzeravatar
Jutting
Beiträge: 835
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Wunschbands 2020

Beitrag von Jutting » 01.04.2020 13:17

Für diejenigen ohne Facebook:

Liebe Rock-Hard-Festival-Freunde!

Ihr verfolgt die Neuigkeiten genau wie wir auch. Mit jedem Tag Corona-Krise wird eine geregelte Durchführung des Rock Hard Festival 2020 Ende Mai immer unwahrscheinlicher. Bitte stellt Euch darauf entsprechend ein, genau wie wir es auch tun, indem wir im Hintergrund mit den Bands über eine Verlegung sprechen.

Zurzeit liegt KEINE Verfügung der Stadt Gelsenkirchen oder des Landes Nordrhein-Westfalen vor, die die Veranstaltung verbietet. Eine Nachfrage ergab, dass man sich hiermit noch weiter Zeit lassen möchte. Das mag angesichts der Tatsache, dass in aller Welt Großereignisse bis in den Herbst bereits betroffen sind, etwas merkwürdig erscheinen, hat aber sicher seine Gründe.

Wir können nur sagen, dass es uns wahnsinnig leid tut, hier nicht rechtzeitig an dieser Stelle für Klarheit sorgen zu können, und empfehlen Euch weiterhin, online die Entwicklungen zu verfolgen. Bitte habt noch etwas Geduld, damit wir eine Lösung erarbeiten können, die alle Beteiligten (Veranstalter, Künstler, Fans) zufriedenstellt.

Long live Rock´n´Roll!
Nur im Notfall drücken.
Spoiler:
Nur im Notfall du Depp!
24 Stunden reichen um das Verhaltensmuster dieses Forums zu erkennen. Hier geht es abenteuerlich zu, vogelwild.

Antworten