WDR-Rockpalast

Hier dreht sich alles um unser Festival
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 26668
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: WDR-Rockpalast

Beitragvon Apparition » 19.05.2018 13:31

Krass, The New Roses nerven jetzt schon. Bitte Schnauze halten und nur spielen.

*im Grunge-Modus sei*

Musikalisch aber ziemlich gute Sommermucke.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 9020
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: WDR-Rockpalast

Beitragvon Flow » 19.05.2018 14:06

Susi666 hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:
Susi666 hat geschrieben:Einfach zeitlos, die "Clouds"


Uff. Mir fallen ja nur wenige frühneunziger Metalalben ein, auf denen mehr Patina klebt. Wildhoney auch ganz furchtbar. Das kannst Du heute echt noch hören, ohne umgehend zu Staub zu zerfallen? :hmpf:

Hast du den Stream angeschaut oder warst du selbst vor Ort?


Moment, um diese Frage beantworten zu können, muss ich zunächst wissen: auf einer Skala von 1 bis 10 - wie gerne magst Du gedünsteten Kohlrabi?
http://dreikommaviernull.blogspot.com/
https://twitter.com/3_40qm

"Be kind to animals or I'll kill you" - Morrissey
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 26668
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: WDR-Rockpalast

Beitragvon Apparition » 19.05.2018 14:51

Wer ist denn bei Leatherwolf ausser Olivieri und evtl. dem Drummer noch original? Keiner, oder?

Klingt im Stream aber ganz schön fett.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 26668
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: WDR-Rockpalast

Beitragvon Apparition » 19.05.2018 15:14

Yeah, Thunder!

Kein Auftritt mit viel Elan, aber mit dem Song kriegen sie mich einfach immer.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1152
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: WDR-Rockpalast

Beitragvon metalbart » 19.05.2018 16:05

Cirith Ungol ja ganz nett, aber der Kultstatus ist mir absolut unverständlich
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 26668
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: WDR-Rockpalast

Beitragvon Apparition » 19.05.2018 16:08

:o @ Cirith Ungol

Das drückt ja bis in mein Wohnzimmer. Entenpelle...
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 26668
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: WDR-Rockpalast

Beitragvon Apparition » 19.05.2018 16:14

Tim Baker, ey. Tim FUCKING Baker!

*Schrein bau*
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Schnabelrock
Beiträge: 18447
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: WDR-Rockpalast

Beitragvon Schnabelrock » 19.05.2018 16:27

metalbart hat geschrieben:Cirith Ungol ja ganz nett, aber der Kultstatus ist mir absolut unverständlich


Geh kacken. CIRITH FUCKING UNGOL. TRVE METAL
Die Macht!
:pommes:
Ich worshippe jetzt.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 26668
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: WDR-Rockpalast

Beitragvon Apparition » 19.05.2018 16:56

Das, liebe Kinder, war True Metal. Alles andere ist keiner.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 7464
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: WDR-Rockpalast

Beitragvon Wishmonster » 19.05.2018 16:58

Ich konnte leider nur die letzte Viertelstunde sehen, aber das war verdammt mächtig.
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30657
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WDR-Rockpalast

Beitragvon monochrom » 20.05.2018 15:55

Coroner starten ja ganz schön geil in ihren Set.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 16548
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: WDR-Rockpalast

Beitragvon Susi666 » 20.05.2018 17:02

Flow hat geschrieben:
Susi666 hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:
Susi666 hat geschrieben:Einfach zeitlos, die "Clouds"


Uff. Mir fallen ja nur wenige frühneunziger Metalalben ein, auf denen mehr Patina klebt. Wildhoney auch ganz furchtbar. Das kannst Du heute echt noch hören, ohne umgehend zu Staub zu zerfallen? :hmpf:

Hast du den Stream angeschaut oder warst du selbst vor Ort?


Moment, um diese Frage beantworten zu können, muss ich zunächst wissen: auf einer Skala von 1 bis 10 - wie gerne magst Du gedünsteten Kohlrabi?

Ja, mag ich, z.B. mit Salzkartoffeln, Frikadellen und heller Soße! :D :prost:
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 33140
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: WDR-Rockpalast

Beitragvon Glaurung » 20.05.2018 18:49

Was für ein Einstieg... :heul:
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1152
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: WDR-Rockpalast

Beitragvon metalbart » 20.05.2018 18:54

Geil,Geil,Geil!
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 7464
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: WDR-Rockpalast

Beitragvon Wishmonster » 20.05.2018 18:57

Glaurung hat geschrieben:Was für ein Einstieg... :heul:

Das haben andere Bands nicht mal als Zugabe zu bieten.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste