Rock Hard Festival 2018: Running Order

Hier dreht sich alles um unser Festival
Antworten
Benutzeravatar
RH Jens
Moderator
Moderator
Beiträge: 236
Registriert: 18.07.2011 18:42

Rock Hard Festival 2018: Running Order

Beitrag von RH Jens » 29.03.2018 10:31

Die Running Order ist online:

Freitag (18. Mai)

15:00 – 15:40 Dawn Of Disease
16:00 – 16:40 Attic
17:05 – 17:50 Dool
18:15 – 19:15 Diamond Head
19:45 – 21:00 Tiamat
21:30 – 23:00 Sodom

Samstag (19. Mai)

12:30 – 13:10 Traitor
13:30 – 14:10 Nocturnal Rites
14:30 – 15:15 The New Roses
15:40 – 16:35 Leatherwolf
17:00 – 17:55 Cirith Ungol
18:20 – 19:15 Marduk
19:45 – 21:00 Axel Rudi Pell
21:30 – 23:00 Overkill

Sonntag (20. Mai)

12:00 – 12:40 Thundermother
13:00 – 13:45 Memoriam
14:10 – 14:55 Night Demon
15:20 – 16:20 Uli Jon Roth
16:45 – 17:45 Coroner
18:10 – 19:15 Backyard Babies
19:45 – 21:00 Armored Saint
21:30 – 23:00 Saxon

:prost:

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12325
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Rock Hard Festival 2018: Running Order

Beitrag von Glaurung » 29.03.2018 12:26

Schade. ARMORED SAINT auf dem MARDUK-Platz, und ich hätte den Tag eingeplant.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Benutzeravatar
Raphi
Beiträge: 424
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: Rock Hard Festival 2018: Running Order

Beitrag von Raphi » 29.03.2018 15:26

Eigentlich perfekt für mich.
Freitag würde ich nicht schaffen und da spielt jetzt keine für mich interessante Band.

Jetzt bin ich ernsthaft am Überlegen. :kratz:

2 Tages Tickets gibt es nicht, oder?

Benutzeravatar
RH Jens
Moderator
Moderator
Beiträge: 236
Registriert: 18.07.2011 18:42

Re: Rock Hard Festival 2018: Running Order

Beitrag von RH Jens » 29.03.2018 15:30

Raphi hat geschrieben:Eigentlich perfekt für mich.
Freitag würde ich nicht schaffen und da spielt jetzt keine für mich interessante Band.

Jetzt bin ich ernsthaft am Überlegen. :kratz:

2 Tages Tickets gibt es nicht, oder?
Nee - dann müssten wir ja noch drei weitere Varianten anbieten: Freitag + Samstag / Freitag + Sonntag / Samstag + Sonntag. :D

Benutzeravatar
Raphi
Beiträge: 424
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: Rock Hard Festival 2018: Running Order

Beitrag von Raphi » 29.03.2018 16:13

RH Jens hat geschrieben:
Raphi hat geschrieben:Eigentlich perfekt für mich.
Freitag würde ich nicht schaffen und da spielt jetzt keine für mich interessante Band.

Jetzt bin ich ernsthaft am Überlegen. :kratz:

2 Tages Tickets gibt es nicht, oder?
Nee - dann müssten wir ja noch drei weitere Varianten anbieten: Freitag + Samstag / Freitag + Sonntag / Samstag + Sonntag.
:D
Genau.... Das wäre das, was ich wollte :prost:

glarona
Beiträge: 43
Registriert: 26.01.2011 15:55
Wohnort: Schweiz/ Letzigrund

Re: Rock Hard Festival 2018: Running Order

Beitrag von glarona » 29.03.2018 17:23

Freitag geht gut. Immer mal sehen muss und dann eher mal schauen.
Samstag entspannt
Sonntag sttress pur...
Geil!

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8415
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Rock Hard Festival 2018: Running Order

Beitrag von Projecto » 30.03.2018 12:24

Samstag = Stress....da will ich nämlich alles sehen.

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 12748
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Rock Hard Festival 2018: Running Order

Beitrag von Apparition » 30.03.2018 23:34

Der Sonntag wird hart.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 693
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Rock Hard Festival 2018: Running Order

Beitrag von wolverin » 01.04.2018 11:50

Apparition hat geschrieben:Der Sonntag wird hart.
Der Sonntag ist der beste Rock Hard Festival Sonntag überhaupt.
Angeführt von Coroner und Armored Saint spielt da nur sehenswertes. :-)
[color=#FF0000]"Wer ich bin? Ich bin das tödliche Werkzeug der Vergeltung, der Stiefel, der Ihnen einen Tritt verpaßt, dass sie bis zur Erde zurückfliegen. Ich bin der personifizierte Tod. Ich bin der letzte Mensch, den sie in ihrem elenden Leben sehen werden. Gott hat mich geschickt."[/color]

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18390
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Rock Hard Festival 2018: Running Order

Beitrag von GoTellSomebody » 04.04.2018 19:55

Freitag zur ersten Band da sein: kein Problem.
Freitag und Samstag bis zur letzten Band frei haben und dann aufnahmefähig sein: schwierig.
Sonntag ab zehn nach zwei bis zum Schluss voll dabei sein: sportlich.
Insgesamt eine „gemütliche“ Running Ordee.

Benutzeravatar
cold lake
Beiträge: 23
Registriert: 13.03.2012 15:47

Re: Rock Hard Festival 2018: Running Order

Beitrag von cold lake » 05.04.2018 11:22

Da haben wir die selben Zeitpläne und Probleme, mein lieber GTS

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18390
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Rock Hard Festival 2018: Running Order

Beitrag von GoTellSomebody » 05.04.2018 11:25

cold lake hat geschrieben:Da haben wir die selben Zeitpläne und Probleme, mein lieber GTS
Dann machen wir uns doch ein schönes Wochenende!

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 12748
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Rock Hard Festival 2018: Running Order

Beitrag von Apparition » 09.04.2018 21:16

Ich mach 'nen Vorschlag: Axel Rudi vom Billing schmeissen und dafür Maorgana Lefay holen. Dem Axel kann man seine Gage trotzdem Zahlen, Morgana spielen sicherlich für Bier... :D
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Antworten