Essen auf dem Gelände 2016

Hier dreht sich alles um unser Festival
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13103
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: Essen auf dem Gelände 2016

Beitrag von abuzze666 » 20.05.2016 09:10

Neroon hat geschrieben:
abuzze666 hat geschrieben:btw: gibt´s den Crépes Stand eigentlich gar nicht mehr?
:ka:
Klar, der ist doch direkt nach dem Einlass rechts.
Hab ich diverse Male angesteuert.
Hmm, ok. Komplett übersehen. Too much booze...

Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8368
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Essen auf dem Gelände 2016

Beitrag von BlackMassReverend » 20.05.2016 09:29

Die Krakauer regeln allet !
Fischbude war ebenfalls sehr gut und frisch
1989 haben wir komplett durchgesoffen !

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24184
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Essen auf dem Gelände 2016

Beitrag von costaweidner » 20.05.2016 09:51

Falafel waren voll super.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Neroon
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2463
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Total Fucking Darkness
Kontaktdaten:

Re: Essen auf dem Gelände 2016

Beitrag von Neroon » 20.05.2016 10:27

costaweidner hat geschrieben:Falafel waren voll super.
Hab ich mir auch angesehen.
Schien mir aber für den Preis etwas wenig Falafel und zu viel von allem anderen zu sein.
Base not your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.

Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16793
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Essen auf dem Gelände 2016

Beitrag von DerHorst » 20.05.2016 10:28

Die Pommes an dem inneren Stand waren lecker gewürzt, haben aber den Getränkekonsum ordentlich angekurbelt. Die Krakauer fand ich nicht ganz so toll, aber das liegt wohl nur an meinem Geschmack. Das Pulled Pork Brötchen habe ich mir geschenkt, da mir das schon letztes Jahr zu trocken war.

Sonst hab ich nur Burger King getestet. :D

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13684
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Essen auf dem Gelände 2016

Beitrag von Apparition » 20.05.2016 11:32

Neroon hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:Falafel waren voll super.
Hab ich mir auch angesehen.
Schien mir aber für den Preis etwas wenig Falafel und zu viel von allem anderen zu sein.
Das ist bei Falafel ja eigentlich immer so. Lecker waren sie aber, vor allem vor Ort frisch gemacht und nicht einfach nur Tiefkühlware.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24184
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Essen auf dem Gelände 2016

Beitrag von costaweidner » 20.05.2016 11:33

Neroon hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:Falafel waren voll super.
Hab ich mir auch angesehen.
Schien mir aber für den Preis etwas wenig Falafel und zu viel von allem anderen zu sein.
Das stimmt allerdings, ja. War viel Kraut. Aber dafür lecker.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Schmendrick
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 589
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Witten-Home of evil

Re: Essen auf dem Gelände 2016

Beitrag von Schmendrick » 20.05.2016 11:55

das 800g T-Bone-Steak war super, die frische Chili-Bratwurst vom Edeka kann auch alles und die Bärlauch Nackensteaks aus der gleichen Theke sowie so! :D
1.Vorsitzender und Gründer der AOTSWTETGTMATB

Nein, ich brauche keinen Grabstein.Ihr dürft mit meiner Asche grillen!

www.draussenraus.de

Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7082
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Re: Essen auf dem Gelände 2016

Beitrag von My Friend Of Misery » 20.05.2016 14:56

Neroon hat geschrieben:Wie jedes Jahr hau ich mir eigentlich immer draussen die Reibekuchen rein.
Festivalmässig ein klein wenig zu teuer, aber die sind echt dick und schmecken. Schuss Apfelmus oder Preiselbeeren dazu.
!
Perfektion ist Langeweile.

"[If] you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)

Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10313
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Essen auf dem Gelände 2016

Beitrag von OriginOfStorms » 20.05.2016 15:57

Einmal Kibbelinge mit Knoblauchschlonz und einmal einen Cheeseburger. Das war mein Essenszukauf. Alles wie immer lecker.
Ansonsten Grillen am Auto, morgens ordentlich Frühstücken mit Bacon, Beans und Eiern bzw. Speckpfannkuchen.
Klar ist das alles tendenziel 1-2€ zu teuer an den Ständen.
Aber im Vergleich zu dem was ich am Guinness- Stand versenkt habe fällt das auch nicht ins Gewicht. :D
Guinness- Portwein war das Getränk des Wochenendes!
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19915
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Essen auf dem Gelände 2016

Beitrag von Dimebag666 » 20.05.2016 15:58

Was kostet denn ein Guinness?

Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10313
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Essen auf dem Gelände 2016

Beitrag von OriginOfStorms » 20.05.2016 16:00

Halber Liter 6€.... :engel:
Mit Port 0,50€ mehr.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8634
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Essen auf dem Gelände 2016

Beitrag von Projecto » 20.05.2016 16:01

William Wallace war meine Wahl :prost:

Benutzeravatar
Burroughz
Beiträge: 2590
Registriert: 18.10.2008 08:41
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Essen auf dem Gelände 2016

Beitrag von Burroughz » 20.05.2016 16:58

Wie immer: Reibekuchen. Absolut top notch das Zeug da.
ACHTUNG, ES PASSIERT WAS!

Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2370
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: Essen auf dem Gelände 2016

Beitrag von Master_of_Insanity » 22.05.2016 07:56

Falafel und Pulled Pork waren letztes Jahr ein Reinfall, deswegen habe ich dieses Jahr mal die China Nudeln probiert. Und die waren richtig gut, mein neues Lieblingsessen auf dem Gelände!
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies

Antworten