Bandidos auf dem Gelände

Hier dreht sich alles um unser Festival
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 49495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Bandidos auf dem Gelände

Beitragvon Tolpan » 18.05.2016 10:12

Tequila hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:
Tequila hat geschrieben:Ihr wollt einen Stand am AUßengelände haben (Lese ich zumidnest aus dem hier gesagtem teilweise heraus)

Erbringt eine Leistung für das Rock Hard Festival

Welche Leistung wird denn erbracht?


Von den Bandidos? Keine Ahnung, ist mir auch scheissegal, es wird aber Gründe geben, warum die dort einen Stand haben. Sei es, weil sie für die Security sorgen, Standgebühr bezahlen oder oder oder ...

Irgendwas wird es sein, was die Rock Hard Orga dazu veranlasst, ihnen einen Stand zu geben. Könnte z.B. auch einfach eine langjährige Freundschaft sein.

Welches Recht haben wir denn, das überhaupt anzuzweifeln? Was geht das auch nur einen von uns an?

Alles was ich sage: So ziemlich JEDER kann sich einen Stand auf dem Festival organisieren. Man muss halt was dafür tun. Das trifft auch auf die Bandidos zu. AUch wenn einige vermutlich glauben, das deren leistung auf jeden Fall illegal sein muss.

Also stehen die Bandidos (oder meinetwegen auch "nur" mehrere Chapter von denen) nur aufgrund der Presseberichte unter verschärfter polizeilicher Beobachtung?
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Tequila
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26686
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Temple of the Men of War
Kontaktdaten:

Re: Bandidos auf dem Gelände

Beitragvon Tequila » 18.05.2016 10:26

Apparition hat geschrieben:Ich kann nicht beurteilen, ob die Berichte der Presse tendenziös sind. Kannst du es?


Jahrelanges Verweilen in der entsprechenden Szene, Freudschaften und Bekanntschaften mit diversen Membern diverser Clubs ... Ja, ich glaub, ich kann es.
Tequilas Welt - Mein Blog über Filme, Spiele und mehr
Fischkrieg - Shop für Meinungen abseits des christlichen Mainstreams

90% aller Zitate im Internet sind frei erfunden - Abraham Lincoln

Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie gern diskutieren Sie?

Geht auch 11?

Nein!

Wieso nicht?
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27108
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Bandidos auf dem Gelände

Beitragvon Apparition » 18.05.2016 11:33

Ich will Dir natürlich Deine Erfahrungen nicht absprechen, aber du musst mir schon nachsehen, dass das meine Skepsis nicht beseitigt. Vor allem vor dem Hintergrund, dass ja angeblich jedes Chapter eines jeden Clubs sein eigenes Süppchen kocht.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Tequila
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26686
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Temple of the Men of War
Kontaktdaten:

Re: Bandidos auf dem Gelände

Beitragvon Tequila » 18.05.2016 12:00

Tolpan hat geschrieben:
Tequila hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:
Tequila hat geschrieben:Ihr wollt einen Stand am AUßengelände haben (Lese ich zumidnest aus dem hier gesagtem teilweise heraus)

Erbringt eine Leistung für das Rock Hard Festival

Welche Leistung wird denn erbracht?


Von den Bandidos? Keine Ahnung, ist mir auch scheissegal, es wird aber Gründe geben, warum die dort einen Stand haben. Sei es, weil sie für die Security sorgen, Standgebühr bezahlen oder oder oder ...

Irgendwas wird es sein, was die Rock Hard Orga dazu veranlasst, ihnen einen Stand zu geben. Könnte z.B. auch einfach eine langjährige Freundschaft sein.

Welches Recht haben wir denn, das überhaupt anzuzweifeln? Was geht das auch nur einen von uns an?

Alles was ich sage: So ziemlich JEDER kann sich einen Stand auf dem Festival organisieren. Man muss halt was dafür tun. Das trifft auch auf die Bandidos zu. AUch wenn einige vermutlich glauben, das deren leistung auf jeden Fall illegal sein muss.

Also stehen die Bandidos (oder meinetwegen auch "nur" mehrere Chapter von denen) nur aufgrund der Presseberichte unter verschärfter polizeilicher Beobachtung?


Geht auch an Apparition:

Nein, Mit Sicherheit gibt es auch bei den Bandidos (und einigen anderen Clubs) durchaus auch kriminelle Elemente. Vermutlich sogar prozentual mehr als bei den Karnickelzüchtern.

Aber eben nicht alle, nicht mal annähernd. Genausowenig, wie man nach den Ereignissen Sylvester alle Flüchtlinge unter Generalverdacht stellen darf/soll/muss, gilt dies auch für die Bikerszene.

Hier wurde aber unverholen gefordert, "etwas gegen diese Biker" zu unternehmen.

Benimmt sich jemand nicht, gehört er des Geländes verwiesen, egal ob Biker, Metaller, Mainstreamfan oder Syrier.

Aber niemand sollte verwiesen werden, weil er Biker, Syrier oder Metaller ist, sondern weil er sich nicht benehmen kann. Dazu muss er aber erstmal die Chance bekommen sich (daneben) zu benehmen. Vorverurteilung suckt.
Tequilas Welt - Mein Blog über Filme, Spiele und mehr
Fischkrieg - Shop für Meinungen abseits des christlichen Mainstreams

90% aller Zitate im Internet sind frei erfunden - Abraham Lincoln

Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie gern diskutieren Sie?

Geht auch 11?

Nein!

Wieso nicht?
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 49495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Bandidos auf dem Gelände

Beitragvon Tolpan » 18.05.2016 12:02

So kommen wir zusammen. Es las sich bei Dir schon etwas in Richtung Generalamnestie.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 28912
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Bandidos auf dem Gelände

Beitragvon Dimebag666 » 18.05.2016 12:11

Was willste in Gelsenkirchen auch sonst machen? Irgendein Hobby, um schnell wegfahren zu können, würde ich mir da auch suchen.
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 13046
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Bandidos auf dem Gelände

Beitragvon Hyronimus » 18.05.2016 12:18

Dimebag666 hat geschrieben:Was willste in Gelsenkirchen auch sonst machen? Irgendein Hobby, um schnell wegfahren zu können, würde ich mir da auch suchen.

Und so kommen der Porsxhe-fahrende Mainstream und die trven Biker zusammen :D
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 16825
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Bandidos auf dem Gelände

Beitragvon Kaleun Thomsen » 18.05.2016 12:57

Dimebag666 hat geschrieben:Was willste in Gelsenkirchen auch sonst machen? Irgendein Hobby, um schnell wegfahren zu können, würde ich mir da auch suchen.



Ginge mir in Alsfeld so. Gelsenkirchen hat zumindest einen ganz okayen Fussball-Verein. :D
Und im Übrigen hat Tequila schon Recht: Wer sich dumm benimmt, fliegt. Weil er sich eben dumm benimmt,und nicht, weil er ist was er ist.
Spoiler:
Allerdings hätten Leute in JW-Kluft per se Verbot.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 42825
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Bandidos auf dem Gelände

Beitragvon Sambora » 18.05.2016 13:16

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
Dimebag666 hat geschrieben:Was willste in Gelsenkirchen auch sonst machen? Irgendein Hobby, um schnell wegfahren zu können, würde ich mir da auch suchen.



Ginge mir in Alsfeld so. Gelsenkirchen hat zumindest einen ganz okayen Fussball-Verein. :D
Und im Übrigen hat Tequila schon Recht: Wer sich dumm benimmt, fliegt. Weil er sich eben dumm benimmt,und nicht, weil er ist was er ist.
Spoiler:
Allerdings hätten Leute in JW-Kluft per se Verbot.


Wo warst du eigentlich, als Graf Mattes dich gebraucht hätte?
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 34191
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Bandidos auf dem Gelände

Beitragvon GoTellSomebody » 18.05.2016 13:18

Nicht nah genug dran.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 42825
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Bandidos auf dem Gelände

Beitragvon Sambora » 18.05.2016 13:20

Nice.
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 29866
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Bandidos auf dem Gelände

Beitragvon Rotorhead » 18.05.2016 14:39

Also ich verstehe nicht ganz, weshalb MCs und die Metalszene "artverwandt" sein sollen. Klar, einige MCler hören sicherlich Metal oder Rock, aber allgemein hat z.B. ein Patch einer Band nichts auf einer MC-Kutte verloren und Musik war eigentlich genau nie ein Thema, wenn ich mal auf einem Fest zugegen war. Da lief zwar immer Mucke im Hintergrund, auch mal Manowar, aber wenn dann nur Warriors of the World! :prost:
Allgemein habe ich die MC/MF-Szene in den paar Jahren die ich da halbwegs einen Einblick hatte als relativ engstirnig und langweilig empfunden. Immer dieselben Themen, immer dasselbe Gelaber und furchtbar oberflächlich fand ich es auch.
Zuletzt geändert von Rotorhead am 18.05.2016 14:40, insgesamt 1-mal geändert.
Man wird z'früh alt und z'spät gscheid
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 28912
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Bandidos auf dem Gelände

Beitragvon Dimebag666 » 18.05.2016 14:40

Rotorhead hat geschrieben:Also ich verstehe nicht ganz, weshalb MCs und die Metalszene "artverwandt" sein sollen..... Immer dieselben Themen, immer dasselbe Gelaber und furchtbar oberflächlich fand ich es auch.


Ja, völlig unverständlich.
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 29866
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Bandidos auf dem Gelände

Beitragvon Rotorhead » 18.05.2016 14:40

Dimebag666 hat geschrieben:
Rotorhead hat geschrieben:Also ich verstehe nicht ganz, weshalb MCs und die Metalszene "artverwandt" sein sollen..... Immer dieselben Themen, immer dasselbe Gelaber und furchtbar oberflächlich fand ich es auch.


Ja, völlig unverständlich.



Nice.
Man wird z'früh alt und z'spät gscheid
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 16825
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Bandidos auf dem Gelände

Beitragvon Kaleun Thomsen » 18.05.2016 14:53

Wird in einem MC ebenso oft und ausführlich über Wetter/Essen/Krankheiten gelabert/gejammert?
Swingtime is good time, good time is better time!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste