Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Hier dreht sich alles um unser Festival
Benutzeravatar
Traser
Beiträge: 12894
Registriert: 20.06.2009 17:56
Wohnort: Kick-Ass Offebach

Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Beitragvon Traser » 13.05.2016 09:03

Für die Daheimgebliebenen gibt es wieder einen Livestream vom WDR-Rockpalast:

*Link zum Livestream sei:*

Der Fahrplan:

Freitag
16:00-16:40 Year Of The Goat
17:05-17:50 Satan
18:15-19:15 Tankard
19:45-21:00 Destruction
21:30-23:00 Sodom

Samstag
15:35-16:20 Grand Magus
16:45-17:45 The Exploited
18:15-19:15 Kadavar
19:45-21:00 Metal Church
21:30-23:00 Turbonegro

Sonntag
15:15-16:00 Orden Ogan
16:30-17:30 Moonspell
18:00-19:00 Riot V
19:05-21:00 Rockhard Festival 2015 (Wdh.)
21:15-23:00 Blind Guardian
Benutzeravatar
tigerarmy
Beiträge: 2779
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen

Re: Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Beitragvon tigerarmy » 13.05.2016 11:10

danke Traser für den Service, da werde ich auf jeden Fall das ein oder andere Mal reinschauen.
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 8190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Beitragvon JudasRising » 14.05.2016 16:43

Boah ist der Wattie dick geworden...
Aber geile Ansagen, "This Song is for Donald Trump, he's a fucking Wanker, so fuck the USA!"
BLASPHEMER!
Benutzeravatar
tigerarmy
Beiträge: 2779
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen

Re: Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Beitragvon tigerarmy » 14.05.2016 17:02

JudasRising hat geschrieben:Boah ist der Wattie dick geworden...
Aber geile Ansagen, "This Song is for Donald Trump, he's a fucking Wanker, so fuck the USA!"

hab ich mir auch gedacht, kein Wunder steht's mit seiner Gesundheit nicht gerade zum Besten.
NM156
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7497
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Beitragvon NM156 » 14.05.2016 20:56

Sagt mal, schaut Ihr alle Eurovision Song Contest, oder warum gibt es hier keine Reaktionen auf den Live-Stream?

Metal Church haben eben gerockt wie die Sau, Mike Howe singt alles in Grund und Boden, aber haben sie tatsächlich "Metal Church" nicht gespielt, oder hab' ich was verpasst?

Und Turbonegro sind also Headliner am Samstag Abend? Muss man nicht verstehen, oder? Egal.
Mitglied No. 2 Schriftführer und Kassenwart des V.S.O.P - Verein der Stammposter Ohne Posersignatur
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27252
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Beitragvon DerHorst » 14.05.2016 21:51

Das Rund ist fast leer. Bin auch eben abgehauen. Für einen Samstagsheadliner sehr enttäuschend.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27121
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Beitragvon Apparition » 14.05.2016 22:46

Metal Church haben für mich gerade (zusammen mit Fates Warning) das Konzert des Jahres abgeliefert. Dass ich Turbonegro danach nhöchstens noch interessant finden würde, war klar, aber leider waren sie das nicht. Irgendwie unspektakulär, hatte mir eigentlich vorgestellt, dass die mehr Energie hätten. Dafür auf der anderen Seite zuviel Gelaber...
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27121
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Beitragvon Apparition » 14.05.2016 22:48

tigerarmy hat geschrieben:
JudasRising hat geschrieben:Boah ist der Wattie dick geworden...
Aber geile Ansagen, "This Song is for Donald Trump, he's a fucking Wanker, so fuck the USA!"

hab ich mir auch gedacht, kein Wunder steht's mit seiner Gesundheit nicht gerade zum Besten.


Aber geiler Auftritt, das war genau die Dosis Stumpfsinn, die ich heute gebraucht habe.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
tigerarmy
Beiträge: 2779
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen

Re: Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Beitragvon tigerarmy » 15.05.2016 08:15

Apparition hat geschrieben:
tigerarmy hat geschrieben:
JudasRising hat geschrieben:Boah ist der Wattie dick geworden...
Aber geile Ansagen, "This Song is for Donald Trump, he's a fucking Wanker, so fuck the USA!"

hab ich mir auch gedacht, kein Wunder steht's mit seiner Gesundheit nicht gerade zum Besten.


Aber geiler Auftritt, das war genau die Dosis Stumpfsinn, die ich heute gebraucht habe.

haha, kann ich nach vollziehen :prost:
Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 58236
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Re: Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Beitragvon My Friend Of Misery » 15.05.2016 09:32

NM156 hat geschrieben:Metal Church haben eben gerockt wie die Sau, Mike Howe singt alles in Grund und Boden, aber haben sie tatsächlich "Metal Church" nicht gespielt, oder hab' ich was verpasst?

Wurde nicht gespielt. War exakt die gleiche Setlist wie bei den Clubgigs.

Zum Ende hin hat die Stimme ein bisschen abgebaut (der Wind hat es nicht besser gemacht), aber insgesamt war das ziemlich beeindruckend und deutlich mehr, als ich erwartet hatte. Sowohl von Howe als auch der Band insgesamt. Die Setlist fand ich sehr gelungen, hätten sie anstelle der beiden "The Dark"-Langweiler "Gods of Wrath" und "Losers in the Game" gespielt, dann wäre es perfekt gewesen.
Perfektion ist Langeweile.

"[If] you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)
Benutzeravatar
the mirrorblack
Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2011 20:32

Re: Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Beitragvon the mirrorblack » 15.05.2016 10:37

Metal Church war der Wahnsinn, schade, dass ich nicht dabei sein konnte. Mike Howe ist einer der besten Sänger im (Power) Metal Universum und "Badlands" ein megageiler Track!
Wollte mir heute Moonspell und Blind Guardian live ansehen, nur das Wetter ist so Kacke...
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 8190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Beitragvon JudasRising » 15.05.2016 11:04

Schade heute erst ab 15:15, auf Black Trip hätte ich voll Bock gehabt. Dann erst um 18:00 zu Riot wieder, das dürfte nach dem KIT-Auftritt letztes Jahr aber ein Selbstläufer werden.

Hier nochmal Exploited, weil's so schön war:
http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/rockpalast/video-live-preview-the-exploited---fuck-the-usa-100.html :pommes:
BLASPHEMER!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27121
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Beitragvon Apparition » 15.05.2016 15:31

Yay, nächstes Jahr wieder mit D:A:D! :pommes:

Dazu Candlemass und Secrets of the Moon, das fängt doch schon gut an.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27263
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Beitragvon MetalEschi » 15.05.2016 15:51

Langweilt ihr euch grade ordentlich bei Moonspell? Wie fad das is...
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27121
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Rockpalast Livestream vom RHF 2016

Beitragvon Apparition » 15.05.2016 15:57

MetalEschi hat geschrieben:Langweilt ihr euch grade ordentlich bei Moonspell? Wie fad das is...


Ich hab die auch schon mitreissender gesehen. Hintergrundbeschallung, die nicht weht tut. Dabei hätten sie genug Songs in der Hinterhand, die richtig krachen. Warum nicht mal ein paar Kracher von Alpha Noir z.B.? Aber offenbar setzen sie im Moment wieder ganz auf die Kuschelecke.

Und gerade kommt halt wieder die nicht wegzudiskutierende Spinal Tap-Schlagseite der Band zum Tragen. Wie wenig diese alten Songs heute gehen...
Zuletzt geändert von Apparition am 15.05.2016 15:59, insgesamt 1-mal geändert.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste