Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Das Forum zum Thema Fußball und allem was dazugehört
TAFKAR
Beiträge: 3433
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Beitrag von TAFKAR »

Die dritte Liga soll also am 26. Mai starten, und die noch ausstehenden 11 Spieltage bis Ende Juni durchziehen. Das heißt: jedes WE, jeden Di/Mi. Da braucht es nur ein Dynamo Dresden, und das geht schon rein kalendarisch nicht mehr auf.

Finde ich eigentlich noch krasser als bei der BL. Denn bei der BL wollen die Teams das ja offensichtlich. In der 3. Liga findet sich dafür anscheinend nur eine knappe Mehrheit, wobei wohl beide Seiten auch durchaus Argumente nur vorschieben.

Wenn am Ende der Scheichverein 18häßlich aufsteigt, weil eine Mannschaft davor aufgrund fehlender Ticketeinnahmen insolvent geht, kotz ich.
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1921
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Beitrag von metalbart »

Für Saarbrücken ist das DFB Pokalhalbfinale richtig bitter. Ohne Spiele, ohne Zuschauer.
Gegen Leverkusen, die dann schön im Spielrhytmus sind..
Benutzeravatar
Schlumpf1974
Beiträge: 2181
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne / Ruhrpott

Re: Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Beitrag von Schlumpf1974 »

Das ist mein Leben, meine Welt, mein Traum, mein Wille, meine Pflicht
Ich will es wissen, alles andere interessiert mich nicht
Meine Flügel, mein Elixier, der Stoff, der mich am Leben hält
Ich bin glücklich und das ist alles was zählt
Benutzeravatar
Schlumpf1974
Beiträge: 2181
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne / Ruhrpott

Re: Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Beitrag von Schlumpf1974 »

Das ist mein Leben, meine Welt, mein Traum, mein Wille, meine Pflicht
Ich will es wissen, alles andere interessiert mich nicht
Meine Flügel, mein Elixier, der Stoff, der mich am Leben hält
Ich bin glücklich und das ist alles was zählt
TAFKAR
Beiträge: 3433
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Beitrag von TAFKAR »

Preussen Münster hat nach der Niederlage gegen die Bayern-Amateure Protest eingelegt, weil diese früher trainieren konnten. Wenn das durchgeht, würde ich mit einer Klagewelle rechnen...
Benutzeravatar
Schlumpf1974
Beiträge: 2181
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne / Ruhrpott

Re: Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Beitrag von Schlumpf1974 »

Das ist mein Leben, meine Welt, mein Traum, mein Wille, meine Pflicht
Ich will es wissen, alles andere interessiert mich nicht
Meine Flügel, mein Elixier, der Stoff, der mich am Leben hält
Ich bin glücklich und das ist alles was zählt
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5235
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Beitrag von Quertreiber »

Wenn man nicht aufsteigen will...Christian Titz bei RWE raus:

https://www.reviersport.de/artikel/rwe- ... uss-gehen/
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22696
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Beitrag von Tolpan »

Quertreiber hat geschrieben:
17.06.2020 09:22
Wenn man nicht aufsteigen will...Christian Titz bei RWE raus:

https://www.reviersport.de/artikel/rwe- ... uss-gehen/
Hahaha.
Kaum auszudenken, was möglich gewesen wäre, wenn Trainer und Team besser harmoniert hätten.
Fußballgott bewahre!
Die Spieler fühlten sich zum Teil missverstanden und schlecht behandelt. Titz zeigte wenig Verständnis für die Probleme seiner Akteure und zog sein Ding sozusagen durch.
Ohne Worte.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2210
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Beitrag von Hampel2 »

Quertreiber hat geschrieben:
17.06.2020 09:22
Wenn man nicht aufsteigen will...Christian Titz bei RWE raus:

https://www.reviersport.de/artikel/rwe- ... uss-gehen/
*schulterzuck*
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5235
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Beitrag von Quertreiber »

Tolpan hat geschrieben:
17.06.2020 09:33
Quertreiber hat geschrieben:
17.06.2020 09:22
Wenn man nicht aufsteigen will...Christian Titz bei RWE raus:

https://www.reviersport.de/artikel/rwe- ... uss-gehen/
Hahaha.
Kaum auszudenken, was möglich gewesen wäre, wenn Trainer und Team besser harmoniert hätten.
Fußballgott bewahre!
Die Spieler fühlten sich zum Teil missverstanden und schlecht behandelt. Titz zeigte wenig Verständnis für die Probleme seiner Akteure und zog sein Ding sozusagen durch.
Ohne Worte.
Geil, oder? An dem Text von RS sieht man gut, wie weit sie im Arsch von Uhlig stecken.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22696
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Beitrag von Tolpan »

Quertreiber hat geschrieben:
17.06.2020 11:45
Tolpan hat geschrieben:
17.06.2020 09:33
Quertreiber hat geschrieben:
17.06.2020 09:22
Wenn man nicht aufsteigen will...Christian Titz bei RWE raus:

https://www.reviersport.de/artikel/rwe- ... uss-gehen/
Hahaha.
Kaum auszudenken, was möglich gewesen wäre, wenn Trainer und Team besser harmoniert hätten.
Fußballgott bewahre!
Die Spieler fühlten sich zum Teil missverstanden und schlecht behandelt. Titz zeigte wenig Verständnis für die Probleme seiner Akteure und zog sein Ding sozusagen durch.
Ohne Worte.
Geil, oder? An dem Text von RS sieht man gut, wie weit sie im Arsch von Uhlig stecken.
Absolut! Auch geil der Kommentar:

https://www.reviersport.de/artikel/rwe- ... l-zu-ende/
Titz' Eigenart und seine Methoden wurden von Beginn an von der Mannschaft kritisch beäugt. Er versuchte scheinbar die bisherigen Abläufe bei Rot-Weiss Essen zu revolutionieren. Ein Beispiel: Die Einführung eines Acht-Stunden-Tages, der nach wenigen Wochen wieder ad acta gelegt wurde. Zu groß war der Widerstand im Team. Der Mannschaftsrat intervenierte. Die Verantwortlichen gaben nach.
8 Stunden am Tag arbeiten (also als Spieler, der keinen Job nebenbei hat wohlgemerkt)? Unmenschlich!

Möge Titz seinen Vertrag bis zum letzten Tage aussitzen.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5235
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Beitrag von Quertreiber »

Tolpan hat geschrieben:
17.06.2020 11:53
Quertreiber hat geschrieben:
17.06.2020 11:45
Tolpan hat geschrieben:
17.06.2020 09:33
Quertreiber hat geschrieben:
17.06.2020 09:22
Wenn man nicht aufsteigen will...Christian Titz bei RWE raus:

https://www.reviersport.de/artikel/rwe- ... uss-gehen/
Hahaha.
Kaum auszudenken, was möglich gewesen wäre, wenn Trainer und Team besser harmoniert hätten.
Fußballgott bewahre!
Die Spieler fühlten sich zum Teil missverstanden und schlecht behandelt. Titz zeigte wenig Verständnis für die Probleme seiner Akteure und zog sein Ding sozusagen durch.
Ohne Worte.
Geil, oder? An dem Text von RS sieht man gut, wie weit sie im Arsch von Uhlig stecken.
Absolut! Auch geil der Kommentar:

https://www.reviersport.de/artikel/rwe- ... l-zu-ende/
Titz' Eigenart und seine Methoden wurden von Beginn an von der Mannschaft kritisch beäugt. Er versuchte scheinbar die bisherigen Abläufe bei Rot-Weiss Essen zu revolutionieren. Ein Beispiel: Die Einführung eines Acht-Stunden-Tages, der nach wenigen Wochen wieder ad acta gelegt wurde. Zu groß war der Widerstand im Team. Der Mannschaftsrat intervenierte. Die Verantwortlichen gaben nach.
8 Stunden am Tag arbeiten (also als Spieler, der keinen Job nebenbei hat wohlgemerkt)? Unmenschlich!

Möge Titz seinen Vertrag bis zum letzten Tage aussitzen.
Der Kommentar grenzt an Rufmord, unfassbar.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Corpsegrinder72
Beiträge: 1636
Registriert: 16.01.2011 14:54
Wohnort: From Beyond

Re: Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Beitrag von Corpsegrinder72 »

Unglaublich. Nach dem ganzen Desaster um Sportdirektor Harttgen vor ein paar Jahren nun also mit Titz tatsächlich das nächste kapitale Personal-Missverständnis beim Essener Traditionsverein. Dabei dachte man als neutraler Beobachter, man hätte gerade nach der verhältnismäßig gut verlaufenen Vorrunde mit einigen erfolgreich gedrehten Partien endlich einen geeigneten Trainer gefunden, der womöglich mit RWE zukünftig etwas reißen könnte (vom seit einer gefühlten Ewigkeit heiß ersehnten Aufstieg möchte ich an dieser Stelle gar nicht erst reden). Aber Pustekuchen, wie könnte es auch anders sein. Gerade wenn man sich die relativ kurzen Gastspiele der jeweiligen RWE-Trainer in den letzten Jahren nochmal vor Augen führt, dann kann man eigentlich nur noch zu dem Schluss kommen: Der Trainer, der zu RWE passt und der mit dem Erfolgsdruck auch umgehen kann, muss wohl erst noch gebacken werden.

Um Hampels´ arg strapazierte Nervenkostüm mache ich mir mittlerweile echt Sorgen. Und um Daniels´ natürlich auch. :prost:
" Lieber Cordhose als `ne Leberzirrhose "
Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2210
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Beitrag von Hampel2 »

Corpsegrinder72 hat geschrieben:
18.06.2020 13:54
Um Hampels´ arg strapazierte Nervenkostüm mache ich mir mittlerweile echt Sorgen.
Das ist mittlerweile gestählt genug. :prost:
Was soll einen bei dem Verein denn noch überraschen?
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."
Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2210
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Der Thread für Schlumpf und anderen unterklassigen Fußball

Beitrag von Hampel2 »

Christian Neidhart wird neuer Trainer bei RWE

Bisher das übliche. Wie supi das alles ist und wie er sich freut, bla fasel blubb. :nerv:
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."
Antworten