THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Rotorhead
Beiträge: 30309
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Beitragvon Rotorhead » 22.04.2017 15:13

War recht cool.
Benutzeravatar
Beidlman
Beiträge: 694
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In Rock

Re: THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Beitragvon Beidlman » 23.04.2017 18:03

THUNDAAAAAA!!!!!!!!!!!!!

Wahnsinn, ich befinde mich seit Tagen im absoluten Thunder-Dauerrausch.
Diese Kapelle ist so unglaublich genial, das ist unfassbar.
Ich liebe diese Band seit nunmehr 27 Jahren und sie schafft es immer wieder eine Begeisterung mir zu entfachen, das mich nicht mehr loslässt.

In der DuTube gibt es übrigens ein Paar Schätzchen in Form von Bonussongs oder Outtakes zu entdecken, die ich bisher noch nicht kannte.
Chinese Whispers ist so ein Kandidat. War wohl ein Bonussong auf der Ballads-Kompilation. Ein richtiger Kracher, der auf dem (glaub ich) zeitlich ziemlich nah gelegenen shooting at the sun ein Highlight gewesen wäre.

So, einmal muss ich noch:

THUNDAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!
Gimme the beat boys and free my soul
i wanna get lost in your rock `n roll
and drift away!
Schnabelrock
Beiträge: 19522
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Beitragvon Schnabelrock » 24.04.2017 10:15

Thunder, LKA Longhorn Stuttgart.

1. Jedes Mal wenn sie kommen, sind 50 Leute mehr da. Die spielen sich step by step nach oben.
2. Bowes ist der beste Rocksänger Europas, konkurrenzlos seit dem Tod von Steve Lee.
3. Schade, dass so viele Topsongs nicht zum Zuge kommen, weil das Konzert ja nicht 3 Stunden gehen kann (warum eigentlich nicht?). Die Songs von Rip It Up sind live konkurrenzfähig.
4. Einige Songs (Dirty Love, Higher Ground) nehmen epochale Ausmaße an und sind live die totale Macht.
5. Wenn Coverdale seinerzeit Luke Morley eingekauft hätte, stünden Whitesnake heute nicht so bescheiden da.
Mit Smartphone nur Kännchen!
Rotorhead
Beiträge: 30309
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Beitragvon Rotorhead » 24.04.2017 12:39

Grade Bowes Stimme ist für mich eigentlich der einzige Punkt, der mich vom dauerhaften Thunderhören abhält *g*


Und ja, 11 Songs der letzten beiden Alben + 3 von BSS sind dann zu wenig, wenn nur noch 2 Songs aus der mittleren Phase Platz bekommen. Thunder hat eigentlich so viel geiles Zeug veröffentlicht, das kam halt alles nicht zum Zuge. Ich fand es ein gutes und schönes Konzert und ja, ich mag die beiden letzten Alben sehr, aber ich hätte halt gerne eine etwas ausgewogenere Mischung gehabt. Das ist mein persönliches Empfingen und hat dann halt dazu geführt, dasses ich nur "gut" fand und nicht herausragend.
Vielleicht nächste Tour dann.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 34606
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Beitragvon GoTellSomebody » 24.04.2017 16:47

Beidlman hat geschrieben:In der DuTube gibt es übrigens ein Paar Schätzchen in Form von Bonussongs oder Outtakes zu entdecken, die ich bisher noch nicht kannte.

Ist der schon bekannt? Ist unerklärlicherweise nur als Single B-Seite und als Bonustrack einer Best Of veröffentlicht worden.

Benutzeravatar
Beidlman
Beiträge: 694
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In Rock

Re: THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Beitragvon Beidlman » 24.04.2017 17:08

Danke für den Tip.
Ich kannte die Nummer zwar, hatte sie bisher aber nur in wesentlich schlechterer Klangqualität gefunden.
Wirklich auch ein starker Song, der absolut seine Berechtigung auf einem regulären Album gehabt hätte.

Mir ist übrigens aufgefallen, dass Morley im all you can eat Film ein Hypothalamus Shirt mit dem Motiv deines Avatars anhat. Zufall?
Gimme the beat boys and free my soul
i wanna get lost in your rock `n roll
and drift away!
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 34606
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Beitragvon GoTellSomebody » 24.04.2017 18:56

Beidlman hat geschrieben:Danke für den Tip.
Ich kannte die Nummer zwar, hatte sie bisher aber nur in wesentlich schlechterer Klangqualität gefunden.
Wirklich auch ein starker Song, der absolut seine Berechtigung auf einem regulären Album gehabt hätte.

Mir ist übrigens aufgefallen, dass Morley im all you can eat Film ein Hypothalamus Shirt mit dem Motiv deines Avatars anhat. Zufall?

Nein. Thunder haben hier 2015 gespielt, Luke gefiel das Logo und versprach das Shirt öffentlich zu tragen wenn ich ihm eins schenke, weil es ihm gut bei uns gefiel.
Ganz nebenbei gehören THUNDER inklusive Crew zu den angenehmsten und humorvollsten Typen die ich bislang kennenlernen durfte.
Benutzeravatar
musizist
Beiträge: 2390
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hell-heim

Re: THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Beitragvon musizist » 28.04.2017 17:14

Ist hier eigentlich keiner am Montag 24.04 in der Zeche Bochum gewesen?

Ich war zeitgleich in Oberhausen bei Maiden und deswegen verhindert.

Oder sonstige Tourberichte?
Benutzeravatar
moshpitdrama
Beiträge: 625
Registriert: 08.07.2011 15:48

Re: THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Beitragvon moshpitdrama » 07.09.2017 19:18

Es scheint tatsächlich noch einmal die Möglichkeit für mich zu geben, Thunder live zu erleben...

Thunder: Rip It Up - Part 2


Hamburg, Knust: Mo. 22.01.2018

Köln, Die Kantine: Di. 23.01.2018

Regensburg-Obertraubling, Eventhall-Airport: Mi. 24.01.2018

Aschaffenburg, Colos-Saal: Fr. 26.01.2018

München, Backstagehalle: Sa. 27.01.2018

Wien, Szene Wien: So. 28.01.2018


http://www.eventim.de/thunder-tickets.h ... kuid=17508
Rotorhead
Beiträge: 30309
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Beitragvon Rotorhead » 07.09.2017 19:52

<3 @ Regensburg
Benutzeravatar
Sternhagl
Beiträge: 1311
Registriert: 07.01.2009 15:51
Wohnort: Hessen

Re: THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Beitragvon Sternhagl » 08.09.2017 07:44

War letztes Jahr im Colos-Saal. Leider war die Hütte dermaßen voll das ich keinen Platz mit Sichtkontakt mehr ergattern konnte. Hab also vor der Theke "Live-CD" gehört und mich tieriesch betrunken. War an einem Samstag, diesmal an einem Freitag. Wird also bestimmt wieder genauso voll. Völlig überfüllte Locations machen mir keinen Spaß, werd ich mir also leider knicken... :(
Benutzeravatar
Traser
Beiträge: 13289
Registriert: 20.06.2009 17:56
Wohnort: Kick-Ass Offebach

Re: THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Beitragvon Traser » 08.09.2017 12:14

Sternhagl hat geschrieben:War letztes Jahr im Colos-Saal. Leider war die Hütte dermaßen voll das ich keinen Platz mit Sichtkontakt mehr ergattern konnte. Hab also vor der Theke "Live-CD" gehört und mich tieriesch betrunken. War an einem Samstag, diesmal an einem Freitag. Wird also bestimmt wieder genauso voll. Völlig überfüllte Locations machen mir keinen Spaß, werd ich mir also leider knicken... :(

Oh interessant, und ich bin gerade am überlegen mir Grand Magus im Collossaal anzuschaun. Da muss ich wohl nochmal gründlich drüber nachdenken...
Benutzeravatar
Sternhagl
Beiträge: 1311
Registriert: 07.01.2009 15:51
Wohnort: Hessen

Re: THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Beitragvon Sternhagl » 08.09.2017 12:36

Traser hat geschrieben:
Sternhagl hat geschrieben:War letztes Jahr im Colos-Saal. Leider war die Hütte dermaßen voll das ich keinen Platz mit Sichtkontakt mehr ergattern konnte. Hab also vor der Theke "Live-CD" gehört und mich tieriesch betrunken. War an einem Samstag, diesmal an einem Freitag. Wird also bestimmt wieder genauso voll. Völlig überfüllte Locations machen mir keinen Spaß, werd ich mir also leider knicken... :(

Oh interessant, und ich bin gerade am überlegen mir Grand Magus im Collossaal anzuschaun. Da muss ich wohl nochmal gründlich drüber nachdenken...


Bei Grand Magus an einem Dienstag würde ich mir nicht so viele Sorgen machen. Ist mir bis jetzt wirklich nur dieses eine mal im Colos-Saal passiert, das es so überfüllt war. Vielleicht sind Thunder auch einfach zu groß für diese Locaation.
sharkattack2
Beiträge: 1403
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Beitragvon sharkattack2 » 08.09.2017 12:38

Traser hat geschrieben:
Sternhagl hat geschrieben:War letztes Jahr im Colos-Saal. Leider war die Hütte dermaßen voll das ich keinen Platz mit Sichtkontakt mehr ergattern konnte. Hab also vor der Theke "Live-CD" gehört und mich tieriesch betrunken. War an einem Samstag, diesmal an einem Freitag. Wird also bestimmt wieder genauso voll. Völlig überfüllte Locations machen mir keinen Spaß, werd ich mir also leider knicken... :(

Oh interessant, und ich bin gerade am überlegen mir Grand Magus im Collossaal anzuschaun. Da muss ich wohl nochmal gründlich drüber nachdenken...


...muss so aber nicht sein. Hatte dort mal GW gesehen gehabt, es war gut voll, aber noch "gut ertragbar voll"...wenn ich mich recht entsinne (ist schon ein Weilchen her) :wink:

...PS @Thunder: vielleicht wird's dat Knust...schaun mer mal...
Zuletzt geändert von sharkattack2 am 08.09.2017 12:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Traser
Beiträge: 13289
Registriert: 20.06.2009 17:56
Wohnort: Kick-Ass Offebach

Re: THUNDER neues Album Feb. 2015 Wonder Days

Beitragvon Traser » 08.09.2017 12:40

Okay, ich mach mir da halt immer bißchen Sorgen weil ich ja auch so ne kleine Behinderung hab...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste