Aktuell im Player? Vol. II

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Benutzeravatar
alex1181
Beiträge: 2045
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: Aktuell im Player? Vol. II

Beitrag von alex1181 » 15.03.2020 15:37

Judas Priest - Firepower

sharkattack2
Beiträge: 1648
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: Aktuell im Player? Vol. II

Beitrag von sharkattack2 » 15.03.2020 16:06

Fleetwood Mac - Rumours

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 7889
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Aktuell im Player? Vol. II

Beitrag von Frank2 » 15.03.2020 16:09

sharkattack2 hat geschrieben:
15.03.2020 16:06
Fleetwood Mac - Rumours
Beste Pop/Rock Scheibe aller Zeiten.
Da kann es einfach keine zwei Meinungen geben :pommes:

sharkattack2
Beiträge: 1648
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: Aktuell im Player? Vol. II

Beitrag von sharkattack2 » 15.03.2020 16:14

Frank2 hat geschrieben:
15.03.2020 16:09
sharkattack2 hat geschrieben:
15.03.2020 16:06
Fleetwood Mac - Rumours
Beste Pop/Rock Scheibe aller Zeiten.
Da kann es einfach keine zwei Meinungen geben :pommes:
...könnte hinkommen...
Wobei icke auch den Vorgänger, die Selbstbetitelte, bockstark finde.

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 7889
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Aktuell im Player? Vol. II

Beitrag von Frank2 » 15.03.2020 16:24

sharkattack2 hat geschrieben:
15.03.2020 16:14
Frank2 hat geschrieben:
15.03.2020 16:09
sharkattack2 hat geschrieben:
15.03.2020 16:06
Fleetwood Mac - Rumours
Beste Pop/Rock Scheibe aller Zeiten.
Da kann es einfach keine zwei Meinungen geben :pommes:
...könnte hinkommen...
Wobei icke auch den Vorgänger, die Selbstbetitelte, bockstark finde.
Ich ebenfalls, wobei sich die ganze Qualität der damaligen Besetzung
aber erst mit "Rumours" so richtig offenbarte.
Finde aber auch "Tusk" genial, bin also in Sachen Mac vielleicht nicht
der objektivste Zeitgenosse :wink:

sharkattack2
Beiträge: 1648
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: Aktuell im Player? Vol. II

Beitrag von sharkattack2 » 15.03.2020 16:33

Frank2 hat geschrieben:
15.03.2020 16:24
sharkattack2 hat geschrieben:
15.03.2020 16:14
Frank2 hat geschrieben:
15.03.2020 16:09
sharkattack2 hat geschrieben:
15.03.2020 16:06
Fleetwood Mac - Rumours
Beste Pop/Rock Scheibe aller Zeiten.
Da kann es einfach keine zwei Meinungen geben :pommes:
...könnte hinkommen...
Wobei icke auch den Vorgänger, die Selbstbetitelte, bockstark finde.
Ich ebenfalls, wobei sich die ganze Qualität der damaligen Besetzung
aber erst mit "Rumours" so richtig offenbarte.
Finde aber auch "Tusk" genial, bin also in Sachen Mac vielleicht nicht
der objektivste Zeitgenosse :wink:
...dabei habe ich früher die "Pop Fleetwood Mac", wohl eher aus Prinzip, eher verschmäht. Damals gab es nur die "Blues Fleetwood", also die Green-Phase der Band, für mich... :)
Diese Phase, ab eben der Selbstbetitelten, hat sich erst die letzten Jahre, so richtig für mich erschlossen...die grössten Hits aus der Phase kannte man natürlich, wenn man die Jahre nicht unterm Stein gelebt hatte.^^

sharkattack2
Beiträge: 1648
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: Aktuell im Player? Vol. II

Beitrag von sharkattack2 » 15.03.2020 19:37

Art of Anarchy - Same

...Scott Weilands letztes Studiowerk...und nicht das übelste...

Perry Rhodan
Beiträge: 12847
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Aktuell im Player? Vol. II

Beitrag von Perry Rhodan » 15.03.2020 20:02

sharkattack2 hat geschrieben:
15.03.2020 16:33
Frank2 hat geschrieben:
15.03.2020 16:24
sharkattack2 hat geschrieben:
15.03.2020 16:14
Frank2 hat geschrieben:
15.03.2020 16:09


Beste Pop/Rock Scheibe aller Zeiten.
Da kann es einfach keine zwei Meinungen geben :pommes:
...könnte hinkommen...
Wobei icke auch den Vorgänger, die Selbstbetitelte, bockstark finde.
Ich ebenfalls, wobei sich die ganze Qualität der damaligen Besetzung
aber erst mit "Rumours" so richtig offenbarte.
Finde aber auch "Tusk" genial, bin also in Sachen Mac vielleicht nicht
der objektivste Zeitgenosse :wink:
...dabei habe ich früher die "Pop Fleetwood Mac", wohl eher aus Prinzip, eher verschmäht. Damals gab es nur die "Blues Fleetwood", also die Green-Phase der Band, für mich... :)
Diese Phase, ab eben der Selbstbetitelten, hat sich erst die letzten Jahre, so richtig für mich erschlossen...die grössten Hits aus der Phase kannte man natürlich, wenn man die Jahre nicht unterm Stein gelebt hatte.^^
Zu kurz kommt mir häufig die Zeit mit :

Bob Welch 1971–1974 (5 LPs)
Bob Weston 1972–1973 (2 LPs)
Dave Walker 1972–1973
"It's better to burn out than to fade away"

sharkattack2
Beiträge: 1648
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: Aktuell im Player? Vol. II

Beitrag von sharkattack2 » 16.03.2020 19:05

L.A. Guns - Hollywood Vampires

sharkattack2
Beiträge: 1648
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: Aktuell im Player? Vol. II

Beitrag von sharkattack2 » 17.03.2020 00:10

Blue Murder - Same

...beste WS aller Zeiten und Nationen... :)

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 7889
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Aktuell im Player? Vol. II

Beitrag von Frank2 » 17.03.2020 20:08

sharkattack2 hat geschrieben:
17.03.2020 00:10
Blue Murder - Same

...beste WS aller Zeiten und Nationen... :)
Musikalisch kann man sich darüber streiten, aber der
Gesang war bei weitem nicht so stark :wink:

sharkattack2
Beiträge: 1648
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: Aktuell im Player? Vol. II

Beitrag von sharkattack2 » 17.03.2020 20:21

Frank2 hat geschrieben:
17.03.2020 20:08
sharkattack2 hat geschrieben:
17.03.2020 00:10
Blue Murder - Same

...beste WS aller Zeiten und Nationen... :)
Musikalisch kann man sich darüber streiten, aber der
Gesang war bei weitem nicht so stark :wink:
...soo übel find icke den Gesang von Sykes net...besser, als das jetzige Gekrächsze von Cov allemale...^^

hier nu:


Great White - Once Bitten

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 7889
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Aktuell im Player? Vol. II

Beitrag von Frank2 » 17.03.2020 20:51

sharkattack2 hat geschrieben:
17.03.2020 20:21
Frank2 hat geschrieben:
17.03.2020 20:08
sharkattack2 hat geschrieben:
17.03.2020 00:10
Blue Murder - Same

...beste WS aller Zeiten und Nationen... :)
Musikalisch kann man sich darüber streiten, aber der
Gesang war bei weitem nicht so stark :wink:
...soo übel find icke den Gesang von Sykes net...besser, als das jetzige Gekrächsze von Cov allemale...^^
DAS ist aber nun wahrlich keine große Kunst :wink:

Aber mal ernsthaft: Ich finde das Debüt musikalisch nach wie vor
sehr stark, zähle Sykes sogar zu meinen absoluten Lieblingsgitarristen,
aber seine Vocals stören mich immer noch extrem.
Mit Ray Gillen wäre das für mich sicher ein ganz anderes Werk geworden.

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 7889
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Aktuell im Player? Vol. II

Beitrag von Frank2 » 17.03.2020 20:58

Crazy Lixx:"Forever Wild"

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12850
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Aktuell im Player? Vol. II

Beitrag von Glaurung » 18.03.2020 17:08

JOE BONAMASSA - Black Rock
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Antworten