Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Benutzeravatar
alex1181
Beiträge: 1909
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Beitrag von alex1181 » 27.03.2012 13:16

Das neue GW-Album ex. Jack Russel erscheint am 18.5 auf Frontiers Records.

Quelle: http://www.greatwhiterocks.com/

Ich erwarte zwar nicht eine riesengrosse Überraschung, denke aber nicht, dass ein gewisses Niveau unterschritten wird. Sehr wahrscheinlich wird es ein ordentliches HR-Album werden.

*Schonmal freu*

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6790
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Beitrag von playloud308 » 27.03.2012 13:59

Warum ist Jack Russel nicht mehr dabei? Habe ich was verpasst?

Benutzeravatar
HillKill
Beiträge: 45
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oberbayern

Re: Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Beitrag von HillKill » 27.03.2012 15:01

ohne Jack für mich vollkommen überflüssig.

@ playloud: http://legacy.roadrunnerrecords.com/bla ... mID=171373

Sharkattack

Re: Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Beitrag von Sharkattack » 27.03.2012 15:37

HillKill hat geschrieben:ohne Jack für mich vollkommen überflüssig.

@ playloud: http://legacy.roadrunnerrecords.com/bla ... mID=171373
...und ohne Mark (Kendall) ist JR´s GW auch nicht wirklich GW, selbst wenn seine neue Truppe sich net übel anhört... :ka:

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 24519
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Beitrag von Sambora » 27.03.2012 18:11

Ich freue mich, Terry Ilious mal wieder auf einem Album zu hören. Ob das Ganze unter dem GW-Banner erscheinen muß? Naja!

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6790
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Beitrag von playloud308 » 27.03.2012 20:58

HillKill hat geschrieben:ohne Jack für mich vollkommen überflüssig.

@ playloud: http://legacy.roadrunnerrecords.com/bla ... mID=171373
das selbe Spiel wie bei den L.A. Guns.....

Benutzeravatar
Thunderchild
Beiträge: 2546
Registriert: 25.01.2011 18:57
Wohnort: Hamburg

Re: Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Beitrag von Thunderchild » 27.03.2012 21:19

Was Musiker so besonders macht (ausgeprägtes Ego, zumeist Kompensation von großen Komplexen), macht sie bei solchen Angelegenheiten einfach nur zu immens traurigen Gestalten mit Fremdschämgarantie.

Great White ohne Jack Russell und Mark Kendall ist alles, nur kein Great White.

Sterbt einfach in Würde, Jungs.

Benutzeravatar
alex1181
Beiträge: 1909
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Beitrag von alex1181 » 28.03.2012 10:00

Das Ganze ist umso schade (obwohl ich mich natürlich auf das neue GW-Album freue), dass man in diesem Jahr das 30-J. Bandjubiläum feiert. Da hätte man etwas daraus machen können, z.B. ein grosses Konzert, wo alle mittgewirt hätten, die mal bei GW waren (Black, Montana, etc.), und die Neuauflage der Debüt-EP von 82 als Bonus zur Aufnahme. Da hätte die Band auch etwas (finanziell) davon. Statt dessen geht man im Streit getrennte Wege.. :rot:

Sharkattack

Re: Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Beitrag von Sharkattack » 28.03.2012 10:58

alex1181 hat geschrieben:Das Ganze ist umso schade (obwohl ich mich natürlich auf das neue GW-Album freue), dass man in diesem Jahr das 30-J. Bandjubiläum feiert. Da hätte man etwas daraus machen können, z.B. ein grosses Konzert, wo alle mittgewirt hätten, die mal bei GW waren (Black, Montana, etc.), und die Neuauflage der Debüt-EP von 82 als Bonus zur Aufnahme. Da hätte die Band auch etwas (finanziell) davon. Statt dessen geht man im Streit getrennte Wege.. :rot:
Diese Idee wäre wirklich mal nicht schlecht und da die EP ja "nur" 5 Songs (aber imo mit die besten der Band ever) umfasste, könnte man die (vorhandenen) Demos der Band, als se noch "Dante Fox" hiessen dazupacken und schon hätte man einen sicherlich für alle Fans der Band hochinteressanten Longplayer, bzw. wenn noch neue Live-Aufnahmen dazukommen - als Box rausbringen (gab mal auch ein Video von Anfang ´85, wo se unter anderem auch alte Dante Fox-Songs gespielt hatten, die es sonst nie mehr zu hören gab), zum 30ten der Band... :sabber:
Zuletzt geändert von Sharkattack am 28.03.2012 11:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 24519
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Beitrag von Sambora » 28.03.2012 11:27

Thunderchild hat geschrieben:Was Musiker so besonders macht (ausgeprägtes Ego, zumeist Kompensation von großen Komplexen), macht sie bei solchen Angelegenheiten einfach nur zu immens traurigen Gestalten mit Fremdschämgarantie.
*sign*

Oft spielen dann ja auch noch ausführliche Suchtkarrieren mit rein und spätestens dann wird es richtig gruselig.

Benutzeravatar
DJBonne
Beiträge: 22
Registriert: 19.03.2011 13:17
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Beitrag von DJBonne » 08.04.2012 01:49

Leider auch ziemlich unter den Erwartungen geblieben
Der neue Sänger Terry Ilous hat mir bei XYZ doch um einiges besser gefallen :(

Sharkattack

Re: Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Beitrag von Sharkattack » 08.04.2012 10:17

DJBonne hat geschrieben:Leider auch ziemlich unter den Erwartungen geblieben
Der neue Sänger Terry Ilous hat mir bei XYZ doch um einiges besser gefallen :(
Was soll das??
Selbst wenn Du als (vermeintlicher) "DJ" die Möglichkeit hattest, die neue GW vorab zu hören (wenns denn wirklich so ist) - was bringt diese Aussage jetzt allen anderen, vorallem wirklichen Fans der Band, die die Scheibe frühestens in einem Monat zu Gehör bekommen??

Benutzeravatar
DJBonne
Beiträge: 22
Registriert: 19.03.2011 13:17
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Beitrag von DJBonne » 08.04.2012 12:57

@Sharkattack
Wie was soll das...Ist freie Meinungsäusserung in diesem Board nicht mehr erlaubt?... :o
Das Attribut "vermeintlich" kannst Du Dir gleichwohl sparen, denn das DJ gehört lediglich zu meinem Nicknamen, wobei ich schon seit ca.
14 Jahren Radio mache und für Magazine wie BREAK OUT und ROCK IT tätig bin...und auch diesbezüglich bemustert werde...

Dass ich darüber hinaus lediglich in einem kleinen "Zeitvorteil" bin, um diverse Scheiben eher zu hören, macht mich dies nicht zum "Allmächtigen", dessen Meinung massgebend ist :) ...
der Zeitraum des "Hörens", spielt dabei keine Rolle!!!
Ich habe daher lediglich meinen Eindruck zu diesem Rundling geäussert und JEDER, ganz egal ob Fan, Redakteur oder Interessierter kann sich sein Urteil spätestens am Street Day machen...

Es ehrt Dich Dich, dass Du "Deine Band" verteidigst, du solltest es aber auch lernen, "andere Meinungen" zu akzeptieren...

IDS...
Jörg/DJ Bonne
Zuletzt geändert von DJBonne am 09.04.2012 09:32, insgesamt 1-mal geändert.

Sharkattack

Re: Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Beitrag von Sharkattack » 08.04.2012 13:25

Lesen und verstehen ist aber auch nicht unbedingt deine Stärke, scheint mir.
Ich hab mich, mit dem "was soll das" lediglich darauf bezogen, das es zu diesem Zeitpunkt allen anderen nichts bringt zu behaupten, ob die Scheibe was kann oder nicht.
Ganz einfach: weil sonst niemand hier diese These (zu diesem Zeitpunkt) weder bestätigen, noch revidieren kann.

Und es interessiert hier, in diesem Zusammenhang, einen recht wenig, ob du sonst für welche Magazine, in welcher Form auch immer tätig bist, wir sind hier, egal wer oder was, für wen auch immer mal was schreibt, in erster Linie Fans, die es im Groß vorziehen eine Scheibe dann zu diskutieren, wenn alle anderen auch die Chance haben, jeweilige Aussagen diesbezüglich zu überprüfen.

Deweiteren brauchst mir nicht damit um die Ecke zu kommen, das ich andere Meinungen nicht akzeptieren tue und mit "Ehre für eine Band" hat das mal garnichts zu tun.
Wenn man die Diskussionen hier, nicht nur um GW, verfolgt hat, wird recht schnell feststellen, das ich nicht selten (und in letzter Zeit) recht vieles kritisiere, was die Band (auch deren letzten Pladden) so verzapfen...

Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 12929
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Great White - Elation /VÖ 18.Mai

Beitrag von Furor » 08.04.2012 13:29

Meine Güte, er hat zwei Sätze zu der Platte gesagt und sonst nichts. Das machen hier andere auch, die auf Grund ihrer Arbeit bei irgendwelchen Magazinen die Gelegenheit haben Alben früher zu hören und da ist das auch kein Problem. Also einfach mal locker bleiben.

Antworten