Slift (Spacerock, aber nicht so'n 08/15 Rip Off-Stonerblödsinn)

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Antworten
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6537
Registriert: 16.09.2009 21:51

Slift (Spacerock, aber nicht so'n 08/15 Rip Off-Stonerblödsinn)

Beitrag von 1984 »

Kenn und hör ja kaum noch was in der Richtung, aber zufällig liefen mir heute Slift über den Weg. Keine Ahnung, ob das alles total abgegriffelt ist, für jemanden ie mich, der außer Hawkwind kaum Spacerock kennt und hört, klingt Ummon auf jeden Fall sehr frisch und dynamisch. Oft klingt mir son Zeug zu bemüht psychedelisch verdudelt, das ist hier überhaupt nicht so. Gute Songs, satter Sound!

https://slift.bandcamp.com/album/ummon
Come on man, berserker!
BC | RYM
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13910
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Slift (Spacerock, aber nicht so'n 08/15 Rip Off-Stonerblödsinn)

Beitrag von Apparition »

Das hab ich schon mal gehört, zumindest sagen mir die Cover was. Ist aber nicht hängen geblieben.

Gefällt mir jetzt beim konzentrierteren Hören aber gut, da kann man gut zu abzappeln. Denen gönne ich 'ne zweite Runde.
I ran out of fucks to give in the spring of '85.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28082
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Slift (Spacerock, aber nicht so'n 08/15 Rip Off-Stonerblödsinn)

Beitrag von Thunderforce »

Großartig.
*abspace*
Edith: Krass, das letzte Lied klingt wie Warrior Soul auf LSD *huld*

Hör Dir als Revanchetip mal "Plasmatic Idol" von Giöbia an, könnte auch was für Dich sein, wobei Slift IMO sogar noch etwas versponnener sind.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2895
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Slift (Spacerock, aber nicht so'n 08/15 Rip Off-Stonerblödsinn)

Beitrag von Flow »

Thunderforce hat geschrieben:
23.05.2020 12:53
Edith: Krass, das letzte Lied klingt wie Warrior Soul auf LSD *huld*
Ich so: https://www.svz.de/img/kinderseite/crop ... 448380.jpg
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6537
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Slift (Spacerock, aber nicht so'n 08/15 Rip Off-Stonerblödsinn)

Beitrag von 1984 »

Thunderforce hat geschrieben:
23.05.2020 12:53
Großartig.
*abspace*
Edith: Krass, das letzte Lied klingt wie Warrior Soul auf LSD *huld*

Hör Dir als Revanchetip mal "Plasmatic Idol" von Giöbia an, könnte auch was für Dich sein, wobei Slift IMO sogar noch etwas versponnener sind.
Freut mich, dass es gefällt. :) Danke für den Tipp, klingt mir etwas zu hippiemäßig-verdudelt. :D Der erdige Rumms und die zwischenzeitliche Direktheit fehlen mir da. Insgesamt trotzdem gut, aber das kann ich nicht einfach so hören, sondern nur in einer bestimmten Stimmung.

Dafür werde ich mir jetzt nach langer Zeit mal wieder etwas von Warrior Soul anhören.
Come on man, berserker!
BC | RYM
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 2971
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Slift (Spacerock, aber nicht so'n 08/15 Rip Off-Stonerblödsinn)

Beitrag von Axe To Fall »

Die sind echt super. Bisschen als hätten Elder nicht Richtung Prog Rock abgebogen, sondern sich konsequent für völligen Drogentrip entschieden.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6537
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Slift (Spacerock, aber nicht so'n 08/15 Rip Off-Stonerblödsinn)

Beitrag von 1984 »

Wie wärs, wenn jetzt mal alle, die es inmer noch nicht verstanden haben, anfangen, sich dringendst alles von dieser Gottband mit vollster Wucht in ihre geschmacksentleerten Ohren reinzuschrauben? Nur 'n Vorschlag. Betonung auf „Schlag“. Ihr Dussel. MAN!

https://slift.bandcamp.com/music
Come on man, berserker!
BC | RYM
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10328
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Slift (Spacerock, aber nicht so'n 08/15 Rip Off-Stonerblödsinn)

Beitrag von Kaleun Thomsen »

So höre er Yuri Gagarin & The Spacelords ( Waterplanet !! ) und danke mir später.
Swingtime is good time, good time is better time!
Antworten