H.E.A.T - "II" (21.02.)

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 8025
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: H.E.A.T - "II" (21.02.)

Beitrag von Frank2 »

flyingpumpkin hat geschrieben:
17.02.2020 09:26
Sooo für alle ungeduldigen, hier kann man in die Platte reinhören. Sind nur Songausschnitte, keine ganzen Tracks. Ich habs mal gewagt, nachdem ich vom letzten Album doch ziemlich enttäuscht war. Aber hier erwartet uns großes glaub ich.
Den Voabsongs und den bisherigen Reviews nach zu urteilen
sehe ich das genauso.
Bin echt heiß auf Freitag :pommes:
Professor Longhair
Beiträge: 3677
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: H.E.A.T - "II" (21.02.)

Beitrag von Professor Longhair »

Oh, ich glaube in diesem Falle sind wir das erste Mal weit voneinander entfernt @Frank2 ! Ich konnte und kann bis heute H.E.A.T. nichts aber auch gar nichts abgewinnen.
Habs immer wieder versucht, bei mir zündet da leider NICHTS ! Sorry
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26161
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: H.E.A.T - "II" (21.02.)

Beitrag von Sambora »

Nach einem Durchgang: One by one und Heaven musst have won an angel sind absolute Superhits. Und Nothing to say: was für eine fantastische Gesangsleistung!

Insgesamt hätte das Album direkt nach Address the Nation kommen müssen.
Schnabelrock
Beiträge: 10580
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: H.E.A.T - "II" (21.02.)

Beitrag von Schnabelrock »

Deswegen hoast des "II", Lackel.
Black Sabbath matters
Benutzeravatar
melodicrocker
Beiträge: 218
Registriert: 14.12.2014 10:05
Wohnort: Zierenberg

Re: H.E.A.T - "II" (21.02.)

Beitrag von melodicrocker »

Hier auch in Erstlauschung bockstarkes Teil!!!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26161
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: H.E.A.T - "II" (21.02.)

Beitrag von Sambora »

Schnabelrock hat geschrieben:
21.02.2020 16:14
Deswegen hoast des "II", Lackel.
*freu* @ Bezeichung "Lackel" :D
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 8025
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: H.E.A.T - "II" (21.02.)

Beitrag von Frank2 »

Professor Longhair hat geschrieben:
21.02.2020 10:56
Oh, ich glaube in diesem Falle sind wir das erste Mal weit voneinander entfernt @Frank2 ! Ich konnte und kann bis heute H.E.A.T. nichts aber auch gar nichts abgewinnen.
Habs immer wieder versucht, bei mir zündet da leider NICHTS ! Sorry

Macht ja nichts :wink:
Für mich ist die Band nicht weniger als DAS Hardrockaushängeschild
der aktuellen Generation.
Und zudem live unfassbar mitreissend.
Man merkt den Jungs einfach an das sie zu 100% hinter dem stehen
was sie da treiben.

Das neue Album liegt bereits auf dem Tisch und wird Samstag ausgiebig
gehört :pommes:
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2409
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: H.E.A.T - "II" (21.02.)

Beitrag von Master_of_Insanity »

Professor Longhair hat geschrieben:
21.02.2020 10:56
Oh, ich glaube in diesem Falle sind wir das erste Mal weit voneinander entfernt @Frank2 ! Ich konnte und kann bis heute H.E.A.T. nichts aber auch gar nichts abgewinnen.
Habs immer wieder versucht, bei mir zündet da leider NICHTS ! Sorry
Auch ich kann Frank2 oft zustimmen, aber genauso wie bei Dir funktionieren H.E.A.T. überhaupt nicht für mich. Habe heute nochmal in diesen vielgelobten Erstling reingehört, aber schon beim 2. Song entnervt aufgegeben. Falls ich nochmal Bock und die Muße dazu habe, versuche ich zu begründen, woran das liegt
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 8025
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: H.E.A.T - "II" (21.02.)

Beitrag von Frank2 »

Master_of_Insanity hat geschrieben:
21.02.2020 20:04
Professor Longhair hat geschrieben:
21.02.2020 10:56
Oh, ich glaube in diesem Falle sind wir das erste Mal weit voneinander entfernt @Frank2 ! Ich konnte und kann bis heute H.E.A.T. nichts aber auch gar nichts abgewinnen.
Habs immer wieder versucht, bei mir zündet da leider NICHTS ! Sorry
Auch ich kann Frank2 oft zustimmen, aber genauso wie bei Dir funktionieren H.E.A.T. überhaupt nicht für mich. Habe heute nochmal in diesen vielgelobten Erstling reingehört, aber schon beim 2. Song entnervt aufgegeben. Falls ich nochmal Bock und die Muße dazu habe, versuche ich zu begründen, woran das liegt
Ich lege Dir, falls Dir mal danach sein sollte, allerwärmstens
"Address the Nation" ans Herz.
Anderer Sänger, grandiose Songs, wäre in den 80ern garantiert
neben Leppard ein Stammgast in den Charts gewesen ( was kein
Qualitätsmerkmal ist, schon klar ).
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26161
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: H.E.A.T - "II" (21.02.)

Beitrag von Sambora »

Frank2 hat geschrieben:
21.02.2020 20:08
Master_of_Insanity hat geschrieben:
21.02.2020 20:04
Professor Longhair hat geschrieben:
21.02.2020 10:56
Oh, ich glaube in diesem Falle sind wir das erste Mal weit voneinander entfernt @Frank2 ! Ich konnte und kann bis heute H.E.A.T. nichts aber auch gar nichts abgewinnen.
Habs immer wieder versucht, bei mir zündet da leider NICHTS ! Sorry
Auch ich kann Frank2 oft zustimmen, aber genauso wie bei Dir funktionieren H.E.A.T. überhaupt nicht für mich. Habe heute nochmal in diesen vielgelobten Erstling reingehört, aber schon beim 2. Song entnervt aufgegeben. Falls ich nochmal Bock und die Muße dazu habe, versuche ich zu begründen, woran das liegt
Ich lege Dir, falls Dir mal danach sein sollte, allerwärmstens
"Address the Nation" ans Herz.
Anderer Sänger, grandiose Songs, wäre in den 80ern garantiert
neben Leppard ein Stammgast in den Charts gewesen ( was kein
Qualitätsmerkmal ist, schon klar ).
!!!!!

10 Songs, 10 Hits - wie bei Slippery when wet!
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 8025
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: H.E.A.T - "II" (21.02.)

Beitrag von Frank2 »

Sambora hat geschrieben:
21.02.2020 21:15
Frank2 hat geschrieben:
21.02.2020 20:08
Master_of_Insanity hat geschrieben:
21.02.2020 20:04
Professor Longhair hat geschrieben:
21.02.2020 10:56
Oh, ich glaube in diesem Falle sind wir das erste Mal weit voneinander entfernt @Frank2 ! Ich konnte und kann bis heute H.E.A.T. nichts aber auch gar nichts abgewinnen.
Habs immer wieder versucht, bei mir zündet da leider NICHTS ! Sorry
Auch ich kann Frank2 oft zustimmen, aber genauso wie bei Dir funktionieren H.E.A.T. überhaupt nicht für mich. Habe heute nochmal in diesen vielgelobten Erstling reingehört, aber schon beim 2. Song entnervt aufgegeben. Falls ich nochmal Bock und die Muße dazu habe, versuche ich zu begründen, woran das liegt
Ich lege Dir, falls Dir mal danach sein sollte, allerwärmstens
"Address the Nation" ans Herz.
Anderer Sänger, grandiose Songs, wäre in den 80ern garantiert
neben Leppard ein Stammgast in den Charts gewesen ( was kein
Qualitätsmerkmal ist, schon klar ).
!!!!!

10 Songs, 10 Hits - wie bei Slippery when wet!
:pommes:
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26161
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: H.E.A.T - "II" (21.02.)

Beitrag von Sambora »

Frank2 hat geschrieben:
21.02.2020 21:19
Sambora hat geschrieben:
21.02.2020 21:15
Frank2 hat geschrieben:
21.02.2020 20:08
Master_of_Insanity hat geschrieben:
21.02.2020 20:04


Auch ich kann Frank2 oft zustimmen, aber genauso wie bei Dir funktionieren H.E.A.T. überhaupt nicht für mich. Habe heute nochmal in diesen vielgelobten Erstling reingehört, aber schon beim 2. Song entnervt aufgegeben. Falls ich nochmal Bock und die Muße dazu habe, versuche ich zu begründen, woran das liegt
Ich lege Dir, falls Dir mal danach sein sollte, allerwärmstens
"Address the Nation" ans Herz.
Anderer Sänger, grandiose Songs, wäre in den 80ern garantiert
neben Leppard ein Stammgast in den Charts gewesen ( was kein
Qualitätsmerkmal ist, schon klar ).
!!!!!

10 Songs, 10 Hits - wie bei Slippery when wet!
:pommes:
Muss ich jetzt gerade mal wieder hören. Vom ersten Ton an überragend. Living on the run, ey! :pommes:
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 8025
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: H.E.A.T - "II" (21.02.)

Beitrag von Frank2 »

@Sambora:
"Living on the Run" ist für mich DER perfekte Hardrocksong
der Neuzeit.
Wahnsinn, wie da jeder Ton sowas von sitzt :pommes:
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26161
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: H.E.A.T - "II" (21.02.)

Beitrag von Sambora »

Frank2 hat geschrieben:
21.02.2020 21:30
@Sambora:
"Living on the Run" ist für mich DER perfekte Hardrocksong
der Neuzeit.
Wahnsinn, wie da jeder Ton sowas von sitzt :pommes:
Isso! :)
sharkattack2
Beiträge: 1680
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: H.E.A.T - "II" (21.02.)

Beitrag von sharkattack2 »

Sambora hat geschrieben:
21.02.2020 21:15

!!!!!

10 Songs, 10 Hits - wie bei Slippery when wet!
...von mehrmaligem wiederholen wird die Aussage net richtiger @BJ..: :)
Antworten