Black Star Riders - Another State Of Grace (06.09.19)

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10001
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Black Star Riders - Another State Of Grace (06.09.19)

Beitragvon Frank2 » 08.09.2019 13:16

Scheibe ist erwartungsgemäß mal wieder sehr stark geworden.
Den Weggang von Johnson merkt man dem Material zwar an,
die leichten Modifizierungen im Sound ( Saxophoneinlage beim
Opener "Tonight the Moonlight let me down" oder 70er Keys
beim saustarken "Soldier in the Ghetto" ) stehen der Truppe
aber sehr gut zu Gesicht.

Johnson Nachfolger Martucci ( Stone Sour) macht seine Sache
überraschenderweise sehr gut, wenn auch die Intensität
im Spiel im Vergleich zu Johnson nicht ganz erreicht wird.
Aber das wird schon, da bin ich ziemlich sicher.

Ansonsten ist sich die Truppe aber muskalisch treu geblieben.
D.h. die Lizzy Anleihen bilden das Grundgerüst für starke Songs,
Warwicks unverwechselbare Stimme und klassische Instrumentierung.
Und wer bei dem Backkatalog mal eben in Form des Titeltracks und
dem balladesken "Why do you Love your Guns?" zwei absolute Band-
highlights raushaut,der hat schon mal so einiges richtig gemacht.

Sehr empfehlenswert.
Perry Rhodan
Beiträge: 8832
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Black Star Riders - Another State Of Grace (06.09.19)

Beitragvon Perry Rhodan » 09.09.2019 14:57

Frank2 hat geschrieben:Scheibe ist erwartungsgemäß mal wieder sehr stark geworden.
Den Weggang von Johnson merkt man dem Material zwar an,
die leichten Modifizierungen im Sound ( Saxophoneinlage beim
Opener "Tonight the Moonlight let me down" oder 70er Keys
beim saustarken "Soldier in the Ghetto" ) stehen der Truppe
aber sehr gut zu Gesicht.

Johnson Nachfolger Martucci ( Stone Sour) macht seine Sache
überraschenderweise sehr gut, wenn auch die Intensität
im Spiel im Vergleich zu Johnson nicht ganz erreicht wird.
Aber das wird schon, da bin ich ziemlich sicher.

Ansonsten ist sich die Truppe aber muskalisch treu geblieben.
D.h. die Lizzy Anleihen bilden das Grundgerüst für starke Songs,
Warwicks unverwechselbare Stimme und klassische Instrumentierung.
Und wer bei dem Backkatalog mal eben in Form des Titeltracks und
dem balladesken "Why do you Love your Guns?" zwei absolute Band-
highlights raushaut,der hat schon mal so einiges richtig gemacht.

Sehr empfehlenswert.


Sehr schön!
It's better to burn out than to fade away...
Benutzeravatar
Gentleman_Hank
Beiträge: 1613
Registriert: 27.08.2010 08:23
Wohnort: Königreich Wethmar

Re: Black Star Riders - Another State Of Grace (06.09.19)

Beitragvon Gentleman_Hank » 02.10.2019 08:45

Perry Rhodan hat geschrieben:
Frank2 hat geschrieben:Scheibe ist erwartungsgemäß mal wieder sehr stark geworden.
Den Weggang von Johnson merkt man dem Material zwar an,
die leichten Modifizierungen im Sound ( Saxophoneinlage beim
Opener "Tonight the Moonlight let me down" oder 70er Keys
beim saustarken "Soldier in the Ghetto" ) stehen der Truppe
aber sehr gut zu Gesicht.

Johnson Nachfolger Martucci ( Stone Sour) macht seine Sache
überraschenderweise sehr gut, wenn auch die Intensität
im Spiel im Vergleich zu Johnson nicht ganz erreicht wird.
Aber das wird schon, da bin ich ziemlich sicher.

Ansonsten ist sich die Truppe aber muskalisch treu geblieben.
D.h. die Lizzy Anleihen bilden das Grundgerüst für starke Songs,
Warwicks unverwechselbare Stimme und klassische Instrumentierung.
Und wer bei dem Backkatalog mal eben in Form des Titeltracks und
dem balladesken "Why do you Love your Guns?" zwei absolute Band-
highlights raushaut,der hat schon mal so einiges richtig gemacht.

Sehr empfehlenswert.


Sehr schön!

+1

Mir haben schon die Vorgänger sehr gut gefallen. Wird ich wohl mal eintüten müssen.
.(....\............../....)
. \....\........... /..../
...\....\........../..../
....\..../´¯.I.¯`\../
..../... I....I..(¯¯¯`\
...I.....I....I...¯¯.\...\
...I.....I´¯.I´¯.I..\...)
...\.....` ¯..¯ ´.......'
....\_________.·´
.....l-_-_-_-_-_-
.....l-_-_-_-_-_

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste