AC/DC - Best Of?

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Benutzeravatar
7th_Key
Beiträge: 55
Registriert: 12.10.2015 07:36

AC/DC - Best Of?

Beitrag von 7th_Key » 28.03.2019 14:28

Hallo out there,

jetzt, wo die Jungs um die Youngs langsam kürzer treten, dachte ich mir, Du holst Dir mal 'ne Best Of von denen. Ich bin eigentlich nicht so der AC/DC-Fan, aber manchmal im Auto oder so ... wär's ganz nett. Nu gibt's aber offenbar nix gescheites offizielles in der Richtung von den Jungs :o Wie das? Oder hab' ich irgendwas übersehen?

Ciao, 7th Key

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12262
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: AC/DC - Best Of?

Beitrag von oger » 28.03.2019 14:31

Die "Live" von 92 ersetzt jede Best of.

Benutzeravatar
entenbaer
Beiträge: 291
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: AC/DC - Best Of?

Beitrag von entenbaer » 28.03.2019 14:40

Probier mal den Iron Man-Soundtrack, who Made Who und die Backtracks. Vielleicht reicht Dir davon ja etwas

Schnabelrock
Beiträge: 9623
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: AC/DC - Best Of?

Beitrag von Schnabelrock » 28.03.2019 14:40

oger hat geschrieben:Die "Live" von 92 ersetzt jede Best of.

Das kann sie schon deswegen nicht, weil Phil Rudd nicht trommelt, mein Lieber.
Mit 14 hatte ich ein halbes Dutzend Sportarten durch, das war alles nix, Musik wars!

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12262
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: AC/DC - Best Of?

Beitrag von oger » 28.03.2019 14:53

Schnabelrock hat geschrieben:
oger hat geschrieben:Die "Live" von 92 ersetzt jede Best of.

Das kann sie schon deswegen nicht, weil Phil Rudd nicht trommelt, mein Lieber.
Da spielt Chris Slade. Was stört dich an dem?

Benutzeravatar
7th_Key
Beiträge: 55
Registriert: 12.10.2015 07:36

Re: AC/DC - Best Of?

Beitrag von 7th_Key » 28.03.2019 15:09

"Live" von '92 hab' ich (als MC :D und als Rip der Donington-Show), aber die ist eben "Live" und auch nur bis '92.

Ich versteh' Euch also richtig, dass es nix gibt. Sowas wie "The essential [Iron Maiden|Ozzy Osbourne|Judas Priest]"? Schade.

Schnabelrock
Beiträge: 9623
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: AC/DC - Best Of?

Beitrag von Schnabelrock » 28.03.2019 15:11

Er ist halt nie so trocken, minimalistisch, punktgenau wie Phil Rudd. Der Drummer ist bei AC/DC am wenigsten zu ersetzen. Klingt komisch, aber Ich weiss Bescheid, ich kennen einen ;-)
Mit 14 hatte ich ein halbes Dutzend Sportarten durch, das war alles nix, Musik wars!

Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 5331
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: AC/DC - Best Of?

Beitrag von Wishmonster » 28.03.2019 15:21

oger hat geschrieben:Die "Live" von 92 ersetzt jede Best of.
Das war meine erste selbst gekaufte CD. Lang, lang ist's her...

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18733
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: AC/DC - Best Of?

Beitrag von GoTellSomebody » 28.03.2019 15:21

7th_Key hat geschrieben:"Live" von '92 hab' ich (als MC :D und als Rip der Donington-Show), aber die ist eben "Live" und auch nur bis '92.

Ich versteh' Euch also richtig, dass es nix gibt. Sowas wie "The essential [Iron Maiden|Ozzy Osbourne|Judas Priest]"? Schade.
Einerseits kam nach 92 nichts Essentielles mehr von den Jungs/Youngs, andererseits sind AC/DC live am essentiellsten, von daher würde ich auch für die "Best Of" plädieren.

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18733
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: AC/DC - Best Of?

Beitrag von GoTellSomebody » 28.03.2019 15:21

oger hat geschrieben:
Schnabelrock hat geschrieben:
oger hat geschrieben:Die "Live" von 92 ersetzt jede Best of.

Das kann sie schon deswegen nicht, weil Phil Rudd nicht trommelt, mein Lieber.
Da spielt Chris Slade. Was stört dich an dem?
Vielleicht die Frisur.

Benutzeravatar
entenbaer
Beiträge: 291
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: AC/DC - Best Of?

Beitrag von entenbaer » 28.03.2019 15:50

7th_Key hat geschrieben:"Live" von '92 hab' ich (als MC :D und als Rip der Donington-Show), aber die ist eben "Live" und auch nur bis '92.

Ich versteh' Euch also richtig, dass es nix gibt. Sowas wie "The essential [Iron Maiden|Ozzy Osbourne|Judas Priest]"? Schade.
Hab Dir doch welche genannt :-)

Benutzeravatar
7th_Key
Beiträge: 55
Registriert: 12.10.2015 07:36

Re: AC/DC - Best Of?

Beitrag von 7th_Key » 28.03.2019 16:37

@ entenbaer: Ja, Dank auch dafür. Aber irgendwie sind die alle nix halbes und nix ganzes. Vielleicht hol ich mir doch die "Live". Die Gitarren-Soli sind mir noch in sehr guter Erinnerung :pommes:

Benutzeravatar
Traser
Beiträge: 7097
Registriert: 20.06.2009 17:56
Wohnort: Kick-Ass Offebach

Re: AC/DC - Best Of?

Beitrag von Traser » 28.03.2019 18:23

Die beste Best Of von AC/DC heißt natürlich Back In Black!

sharkattack2
Beiträge: 1557
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: AC/DC - Best Of?

Beitrag von sharkattack2 » 28.03.2019 19:06

Beste Atzedatze Live ist selbstverfreilich "If You Want Blood You've Got It"
"normale" best of, ohne Zweifel: "Highway to Hell"... :)

Benutzeravatar
jjcharvel
Beiträge: 41
Registriert: 05.11.2008 15:52

Re: AC/DC - Best Of?

Beitrag von jjcharvel » 30.03.2019 15:42

Kauf dir zuerst die Back in Black & Highway to Hell.
Danach kaufst du dir eh alle nach :D

Antworten