Crazy Lixx - "Forever Wild" (17.05.)

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 3397
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Crazy Lixx - "Forever Wild" (17.05.)

Beitrag von HannibalLecter91 » 20.02.2019 18:26

Am 17. Mai erscheint das neue Crazy Lixx Album "Forever Wild" bei Frontiers.

Tracklist:
1. Wicked
2. Break Out
3. Silent Thunder
4. (She's Wearing) Yesterday's Face
5. Eagle
6. Terminal Velocity
7. It's You
8. Love Don't Live Here Anymore
9. Weekend Lover
10. Never Die (Forever Wild)

Erster Song: Quelle: MelodicRock.com

Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1665
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Crazy Lixx - "Forever Wild" (17.05.)

Beitrag von flyingpumpkin » 20.02.2019 19:30

Ich freu mich extrem darauf. Hoffe sie kommen an das über geniale Ruff Justice ran.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".

Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 2929
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Crazy Lixx - "Forever Wild" (17.05.)

Beitrag von Alphex » 20.02.2019 21:47

flyingpumpkin hat geschrieben:Ich freu mich extrem darauf. Hoffe sie kommen an das über geniale Ruff Justice ran.
Die letzte war vollkommen super und möglicherweise das beste Genrealbum seit Rest in Sleaze; mir würde es vollkommen reichen wenn sie einfach sehr gut wird. Der Vorabtrack ist jetzt leider nicht auf dem Niveau von Wild Child damals, aber schlecht geht natürlich anders.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."

Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1665
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Crazy Lixx - "Forever Wild" (17.05.)

Beitrag von flyingpumpkin » 21.02.2019 08:57

Bin ich bei dir, nicht so geil wie Wild Child aber immer noch richtig gute Genre Kost. Mal sehen was der Rest kann. Nochmal so einen Geniestreich erwarte ich auch nicht zwingend, das sind Alben die schreibt man einmal im Leben wenn überhaupt. Aber der neue Song macht schon Bock auf mehr :)
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10056
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Crazy Lixx - "Forever Wild" (17.05.)

Beitrag von Frank2 » 21.02.2019 18:54

Auf die Scheibe freue ich mich, war doch "Ruff Justice" ab-
solut herausragend.
Neue Single gefällt schon mal.

Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 2929
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Crazy Lixx - "Forever Wild" (17.05.)

Beitrag von Alphex » 26.03.2019 15:35

Noch ein neuer Track: Gutes Teil.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."

Schnabelrock
Beiträge: 19533
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Crazy Lixx - "Forever Wild" (17.05.)

Beitrag von Schnabelrock » 27.03.2019 10:20

Ja, das macht Spaß. Für 3, 4 Minuten denkt man, andere Musik braucht man sowieso nicht.
Mit Smartphone nur Kännchen!

Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1665
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Crazy Lixx - "Forever Wild" (17.05.)

Beitrag von flyingpumpkin » 27.03.2019 11:24

Song macht mega bock. Freu mich hart aufs Album.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10056
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Crazy Lixx - "Forever Wild" (17.05.)

Beitrag von Frank2 » 27.03.2019 18:48

Und wieder ein bockstarker Song.
Habe richtig Lust auf die kommende Scheibe


Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1665
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Crazy Lixx - "Forever Wild" (17.05.)

Beitrag von flyingpumpkin » 11.05.2019 06:00

Neuer Song, gott macht das schon wieder Bock. Von allen 80s Revival Bands haben CL einfach den größten Riecher diesen Sound perfekt zu imitieren.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10056
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Crazy Lixx - "Forever Wild" (17.05.)

Beitrag von Frank2 » 11.05.2019 16:26

flyingpumpkin hat geschrieben:Neuer Song, gott macht das schon wieder Bock. Von allen 80s Revival Bands haben CL einfach den größten Riecher diesen Sound perfekt zu imitieren.
Absolute Zustimmung.
Kann es auch kaum erwarten, wird sicher wieder absolut
grandios.

Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 2929
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Crazy Lixx - "Forever Wild" (17.05.)

Beitrag von Alphex » 12.05.2019 12:03

Die "Bombardements sind geil"-Nummer hätte es jetzt ernsthaft nicht gebraucht. Schade um die schönen Strophenmelodien.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10056
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Crazy Lixx - "Forever Wild" (17.05.)

Beitrag von Frank2 » 17.05.2019 19:23

Nach den ersten Durchläufen von "Forever Wild" wage ich
mal ein kleines, vorläufiges, Zwischenfazit.

Das Ding macht Spaß, keine Frage.
Wieder mal hat man sich bei den 80er Größen der Marke
Alice Cooper ( zu "Trash" Zeiten ), Def Leppard und Konsorten
bedient, und wieder wurde das ganze mit viel Spielfreude
und ungebrochenem Enthusiasmus auf Scheibe gepresst.
Alleine dafür gebührt den Jungs schon mal eine ganz gehörige
Portion Respekt, zumal man mit der Art von Mucke heutzutage
sicher kaum noch in der Lage sein wird seinen Lebensunterhalt zu
bestreiten

Trotz allem will der Funke nicht richtig überspringen, was haupt-
sächlich am Songwriting liegt.
Mit Ausnahme des kraftvollen Openers "Wicked", dem Midtempo-
stampfer "Terminal Velocity" und dem wirklich grandiosen Gute
Laune Kracher "Never Die (Forever Wild) ", ist einfach zuviel
Mittelmaß auf der Scheibe vertreten, oder besser gesagt:
Hier wird einem nichts geboten, was es auf einer der Vorgänger-
scheiben nicht schon in besser gegeben hätte.
Das macht die Scheibe beileibe nicht schlecht, für einen sommerlichen
Ritt im Cabriot ist sie nicht die schlechteste Begleitung.

Vielleicht waren meine Erwartung nach dem grandiosen "Ruff Justice"
auch zu hoch,aber vor allen Dingen auch angesichts der saustarken
Discographie kommt "Forever Wild" derzeit nicht über gehobenes Mittelmaß
hinaus.

Schade, aber vielleicht wirds ja noch.

Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 2929
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Crazy Lixx - "Forever Wild" (17.05.)

Beitrag von Alphex » 17.05.2019 20:06

Frank2 hat geschrieben:Mit Ausnahme des kraftvollen Openers "Wicked", dem Midtempo-stampfer "Terminal Velocity" und dem wirklich grandiosen Gute Laune Kracher "Never Die (Forever Wild) ", ist einfach zuviel Mittelmaß auf der Scheibe vertreten, oder besser gesagt: Hier wird einem nichts geboten, was es auf einer der Vorgängerscheiben nicht schon in besser gegeben hätte.
Wir hören die gleichen Highlights raus (würde aber noch Eagle ergänzen), aber 7/10 sehe ich aktuell schon noch als gegeben an. Was für dich vielleicht sowieso das gleiche heißen mag wie "im Bandkontext nur Mittelmaß" - der Vorgänger war z.B. 8,5 Punkte wert, mindestens.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."

Antworten