Scorpions – neues Album in Planung

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
norestfordawicked
Beiträge: 8
Registriert: 06.06.2019 10:37

Re: Scorpions – neues Album in Planung

Beitragvon norestfordawicked » 23.07.2019 08:45

Darth Mike hat geschrieben:Auf der "Savage Amusement"-Tour war ich auch, nur in Köln.
Eines meiner beeindruckensten Konzerterlebnisse überhaupt.
Grandios!!!

Du sagst es!
Ich war damals auch schwer beeindruckt und finde auch das es mein Bestes SCORPIONS Konzert war!


Die Jungs bringen einfach geile Stimmung, kann ich so unterschreiben :D
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10001
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Scorpions – neues Album in Planung

Beitragvon Frank2 » 23.07.2019 18:23

norestfordawicked hat geschrieben:
Darth Mike hat geschrieben:Auf der "Savage Amusement"-Tour war ich auch, nur in Köln.
Eines meiner beeindruckensten Konzerterlebnisse überhaupt.
Grandios!!!

Du sagst es!
Ich war damals auch schwer beeindruckt und finde auch das es mein Bestes SCORPIONS Konzert war!


Die Jungs bringen einfach geile Stimmung, kann ich so unterschreiben :D


Auch auf der "Savage Amusement"-Tour gewesen ?
Benutzeravatar
Darth Mike
Beiträge: 339
Registriert: 10.02.2010 13:23
Wohnort: Voerde Rock City

Re: Scorpions – neues Album in Planung

Beitragvon Darth Mike » 07.08.2019 21:54

Freue mich auf das SCORPIONS Konzert am 18.08 in Bonn mit meinem Sohn!!! :pommes:
Perry Rhodan
Beiträge: 8832
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Scorpions – neues Album in Planung

Beitragvon Perry Rhodan » 10.08.2019 12:46

Darth Mike hat geschrieben:Freue mich auf das SCORPIONS Konzert am 18.08 in Bonn mit meinem Sohn!!! :pommes:


Viel Spaß, ich glaube sie haben es noch drauf!
It's better to burn out than to fade away...
Benutzeravatar
Darth Mike
Beiträge: 339
Registriert: 10.02.2010 13:23
Wohnort: Voerde Rock City

Re: Scorpions – neues Album in Planung

Beitragvon Darth Mike » 11.08.2019 14:57

Perry Rhodan hat geschrieben:
Darth Mike hat geschrieben:Freue mich auf das SCORPIONS Konzert am 18.08 in Bonn mit meinem Sohn!!! :pommes:


Viel Spaß, ich glaube sie haben es noch drauf!



Danke Perry Rhodan! Auf jeden Fall haben sie es noch drauf!!! :pommes:
Benutzeravatar
Darth Mike
Beiträge: 339
Registriert: 10.02.2010 13:23
Wohnort: Voerde Rock City

Re: Scorpions – neues Album in Planung

Beitragvon Darth Mike » 06.09.2019 10:47

Nur kurz zur Info!

SCORPIONS in Bonn waren der Hammer!!!!
Was die Jungs im zarten alter von 71 (Klaus und Rudolf) noch so abreißen, kann sich auf jeden Fall noch hören und sehen lassen. :pommes:

Klar, so agil wie in den 80ern rennen sie nicht mehr über die Bühne, dass wäre in dem Alter auch etwas unnormal.
Aber Stimme von Klaus hält und hat Power, am Anfang des Konzertes war es was leise, aber dies hat sich reguliert.
Scorpions haben "I,m leaving you" gespielt, sehr zu meiner Freude, habe ich noch nie zuvor live gesehen/gehört (außer auf Bootlegs).

Mikkey Dee war Super, sein Drumsolo Spektakulär, wie er da mit dem Drum Podest abhebt und tolle Lichtshow!
Stimmung im Publikum war auch Mega gut, zumindest ganz vorne...
War auch recht gemischt, zwischen vielen "Normalos" waren doch auch viele Metaller mit Kutte und langen Haaren, sowie Alt Rocker zu sehen.

Alles in allem, ein sehr gutes Konzert.
Perry Rhodan
Beiträge: 8832
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Scorpions – neues Album in Planung

Beitragvon Perry Rhodan » 06.09.2019 14:57

Darth Mike hat geschrieben:Nur kurz zur Info!

SCORPIONS in Bonn waren der Hammer!!!!
Was die Jungs im zarten alter von 71 (Klaus und Rudolf) noch so abreißen, kann sich auf jeden Fall noch hören und sehen lassen. :pommes:

Klar, so agil wie in den 80ern rennen sie nicht mehr über die Bühne, dass wäre in dem Alter auch etwas unnormal.
Aber Stimme von Klaus hält und hat Power, am Anfang des Konzertes war es was leise, aber dies hat sich reguliert.
Scorpions haben "I,m leaving you" gespielt, sehr zu meiner Freude, habe ich noch nie zuvor live gesehen/gehört (außer auf Bootlegs).

Mikkey Dee war Super, sein Drumsolo Spektakulär, wie er da mit dem Drum Podest abhebt und tolle Lichtshow!
Stimmung im Publikum war auch Mega gut, zumindest ganz vorne...
War auch recht gemischt, zwischen vielen "Normalos" waren doch auch viele Metaller mit Kutte und langen Haaren, sowie Alt Rocker zu sehen.

Alles in allem, ein sehr gutes Konzert.


`I`m leaving you` von "Love At Frist Sting"? Hammer
It's better to burn out than to fade away...
Benutzeravatar
Darth Mike
Beiträge: 339
Registriert: 10.02.2010 13:23
Wohnort: Voerde Rock City

Re: Scorpions – neues Album in Planung

Beitragvon Darth Mike » 06.09.2019 22:47

Perry Rhodan hat geschrieben:
Darth Mike hat geschrieben:
`I`m leaving you` von "Love At Frist Sting"? Hammer


Yessss I´m leaving you von Love at first sting!! :prost:
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10001
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Scorpions – neues Album in Planung

Beitragvon Frank2 » 08.09.2019 12:56

Darth Mike hat geschrieben:
Perry Rhodan hat geschrieben:
Darth Mike hat geschrieben:
`I`m leaving you` von "Love At Frist Sting"? Hammer


Yessss I´m leaving you von Love at first sting!! :prost:


Obwohl ich schon bei zig Konzerten war, aber den habe ich noch
nie live gehört.
Geil :pommes:
Benutzeravatar
Raphi
Beiträge: 1133
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: Scorpions – neues Album in Planung

Beitragvon Raphi » 13.09.2019 16:38

Darth Mike hat geschrieben:
Perry Rhodan hat geschrieben:
Darth Mike hat geschrieben:
`I`m leaving you` von "Love At Frist Sting"? Hammer


Yessss I´m leaving you von Love at first sting!! :prost:


Coooool!!!!
Eines der wenigen Dinge, die ich bei Scorpions Konzerten zu bemängeln habe, ist die fast immer gleiche Seltist...
Benutzeravatar
Darth Mike
Beiträge: 339
Registriert: 10.02.2010 13:23
Wohnort: Voerde Rock City

Re: Scorpions – neues Album in Planung

Beitragvon Darth Mike » 18.09.2019 02:59

Hey Raphi, alter Freund!
Ja die Setlist war so ziemlich Standard. Mit "Going out with a bang" angefangen (fürchterlich) und dann kam als zweiter oder dritter Song "Is there anybobdy there", kein schlechter Song, aber so früh im Set ein Stimmungskiller, auch wenn alle brav dieses ah aha ah ahaa….mitsingen.
So ein Konzert muß knallen und für mindestens 5 Songs muß die Peitsche ausgepackt werden ("Coming Home", "Blackout", "The Zoo"," Don´t make no Promises", "Make it Real"...)
Aber..., Meckern auf hohem Niveau! Das Konzert war trotzdem Super und was die Jungs da in ihrem Alter noch abziehen, ist Grandios!!!! :prost:
Und ja, "I´m leaving you" war total Super... :pommes:
Benutzeravatar
Raphi
Beiträge: 1133
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: Scorpions – neues Album in Planung

Beitragvon Raphi » 19.09.2019 19:16

Going out with a bang ist der schlechteste Opener, den sie je hatten. Das einzige, was an dem Song Opener geeignet ist, ist der Titel. Denn eigentlich ist das Lied eine eher lahme Bluesnummer. Sting in the tail fand ich n tollen Opener - aber eigentlich sollten sie klassisch mit Coming Home beginnen (oder All night long :pommes: )
Benutzeravatar
Raphi
Beiträge: 1133
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: Scorpions – neues Album in Planung

Beitragvon Raphi » 19.09.2019 19:18

Habe gerade mal ein paar Setlists von Konzerten, auf denen ich war, angeschaut.

Am 3. Juni 2005 bei mir in Freiburg: Das war mal ne Setlist:

https://www.setlist.fm/setlist/scorpion ... 7fc60.html
Benutzeravatar
Darth Mike
Beiträge: 339
Registriert: 10.02.2010 13:23
Wohnort: Voerde Rock City

Re: Scorpions – neues Album in Planung

Beitragvon Darth Mike » 20.09.2019 02:39

Raphi hat geschrieben:Habe gerade mal ein paar Setlists von Konzerten, auf denen ich war, angeschaut.

Am 3. Juni 2005 bei mir in Freiburg: Das war mal ne Setlist:

https://www.setlist.fm/setlist/scorpion ... 7fc60.html



:pommes: Yeah, die "Unbreakable" Tour war Mega Gut!

Jetzt sind sie schon wieder in Südamerika als Headliner unterwegs, mit einem Support zum dahinschmelzen: (Helloween, Whitesnake und Europe)
Sind Co Headliner mit Iron Maiden auf dem legendären Rock in Rio, haben vor kurzem Nordamerika getourt und wieder mal, unter anderem den Madison Square Garden ausverkauft..., aber ist der deutschen Metal Presse leider egal.

Jetzt bin ich echt gespannt auf das neue Album und hoffe das es nur so knallt und sie nochmal alles aus ihren Schläuchen pumpen.

Stay Hard..., Metal Mike
Perry Rhodan
Beiträge: 8832
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Scorpions – neues Album in Planung

Beitragvon Perry Rhodan » 20.09.2019 14:30

Die SCORPS sind und bleiben vollkommen unterbewertet in Deutschland...unverständlich!
It's better to burn out than to fade away...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste