Whitesnake - Flesh & Blood 10.5.19

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Benutzeravatar
alex1181
Beiträge: 7209
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: Whitesnake - Flesh & Blood 10.5.19

Beitrag von alex1181 » 06.03.2019 11:37

playloud308 hat geschrieben:Slide it in 35th Anniversary Ultimate Edition erscheint nächste Woche.

Unboxing von DC:

Es geht nicht um die Qualität der Musik - da sind wir uns wohl alle einig, aber mal ehrlich: Den US-Mix gabs schon als die Edition von 2009. Was an der UK-Version, die von Martin Birch produziert wurde, soundmäßig zu verbessern gibt, erschließt sich mir nicht.

Die DVD, die Demos, die Geschichte mit den Fotos und der Poster als Aufwertung ist nicht das, was den Preis von 70 Euro mMn rechtfertigen würde (da zumal alles in Pappschubern verpackt ist). Die Box finde ich daher überteuert.

So geht es: https://www.amazon.de/Little-Box-Snakes ... F1PA00B3F3

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 52146
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Whitesnake - Flesh & Blood 10.5.19

Beitrag von playloud308 » 06.03.2019 13:29

alex1181 hat geschrieben:
playloud308 hat geschrieben:Slide it in 35th Anniversary Ultimate Edition erscheint nächste Woche.

Unboxing von DC:

[youtube][/youtube]

Es geht nicht um die Qualität der Musik - da sind wir uns wohl alle einig, aber mal ehrlich: Den US-Mix gabs schon als die Edition von 2009. Was an der UK-Version, die von Martin Birch produziert wurde, soundmäßig zu verbessern gibt, erschließt sich mir nicht.

Die DVD, die Demos, die Geschichte mit den Fotos und der Poster als Aufwertung ist nicht das, was den Preis von 70 Euro mMn rechtfertigen würde (da zumal alles in Pappschubern verpackt ist). Die Box finde ich daher überteuert.

So geht es: https://www.amazon.de/Little-Box-Snakes ... F1PA00B3F3
Das ist aber die falsche Version. Ich habe diese heir:
https://www.amazon.de/Box-Snakes-Sunbur ... +1978-1982

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 52146
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Whitesnake - Flesh & Blood 10.5.19

Beitrag von playloud308 » 13.03.2019 17:56


Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 2929
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Whitesnake - Flesh & Blood 10.5.19

Beitrag von Alphex » 13.03.2019 23:35

Ich weiß nicht, was dieser Drumsound soll, aber gesanglich ist das deutlich besser.

Songwriting aber schon sehr, sehr egal.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."

Schnabelrock
Beiträge: 19533
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Whitesnake - Flesh & Blood 10.5.19

Beitrag von Schnabelrock » 14.03.2019 08:42

Wann war im Arbeitskreis Whitesnake eigentlich zuletzt jemand aktiv, der Ahnung von Arrangement und Produktion hat?
Mit Smartphone nur Kännchen!

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 52146
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Whitesnake - Flesh & Blood 10.5.19

Beitrag von playloud308 » 14.03.2019 09:51

Song macht Bock auf Sommer. Sound ist super. Was ihr wieder habt. Vor dem ersten Solo wird mal kurz Girls, Girls, Girls (unbewusst) zitiert. Gesang passt auch.

Benutzeravatar
entenbaer
Beiträge: 699
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Whitesnake - Flesh & Blood 10.5.19

Beitrag von entenbaer » 14.03.2019 10:21

gefällt mir auch überraschend gut. Produktion und Gesang scheinen deutlich besser zu sein als auf den letzten zwei oder drei Alben (Purple eingerechnet). Bin auf weitere Songs gespannt.

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10056
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Whitesnake - Flesh & Blood 10.5.19

Beitrag von Frank2 » 14.03.2019 19:02

Alphex hat geschrieben:Ich weiß nicht, was dieser Drumsound soll, aber gesanglich ist das deutlich besser.

Songwriting aber schon sehr, sehr egal.
Gesanglich besser als die erste Single, war aber auch nicht allzu
schwer.
In Sachen Songwriting absolut 08/15, da stimme ich Dir ebenfalls
zu.


Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10056
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Whitesnake - Flesh & Blood 10.5.19

Beitrag von Frank2 » 14.03.2019 19:31

playloud308 hat geschrieben:Wieso 08/15 ?
Gerade die Art von Song hat man von der Truppe doch schon
x-fach besser gehört.
Nicht falsch verstehen, ich bin seit Jahrzehnten großer Anhänger
von Coverdale und Co., aber langsam wird es Zeit für die Rente :wink:

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 52146
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Whitesnake - Flesh & Blood 10.5.19

Beitrag von playloud308 » 14.03.2019 23:32

Frank2 hat geschrieben:
playloud308 hat geschrieben:Wieso 08/15 ?
Gerade die Art von Song hat man von der Truppe doch schon
x-fach besser gehört.
Nicht falsch verstehen, ich bin seit Jahrzehnten großer Anhänger
von Coverdale und Co., aber langsam wird es Zeit für die Rente :wink:
Das muss aber nicht gleich heißen, das der Song schlecht ist.

Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 2929
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Whitesnake - Flesh & Blood 10.5.19

Beitrag von Alphex » 15.03.2019 00:26

playloud308 hat geschrieben:Das muss aber nicht gleich heißen, das der Song schlecht ist.
Ich könnte dir halt nicht mehr sagen, wie er klingt. Macht ihn das schlecht? Macht ihn das gut?
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."

Benutzeravatar
Thunderchild
Beiträge: 3741
Registriert: 25.01.2011 18:57
Wohnort: Hamburg

Re: Whitesnake - Flesh & Blood 10.5.19

Beitrag von Thunderchild » 16.03.2019 14:05

Ich finde es auch nicht überragend originell, aber macht mir trotzdem Laune. Glaube, das tüte ich mal ein.

Edit:
Sehe gerade, daß das Ding erst im Mai rauskommt. Mein Gott, wie lange denken die denn, hält so ein spontaner Kaufimpuls?

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10056
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Whitesnake - Flesh & Blood 10.5.19

Beitrag von Frank2 » 16.03.2019 14:58

Thunderchild hat geschrieben:Edit:
Sehe gerade, daß das Ding erst im Mai rauskommt. Mein Gott, wie lange denken die denn, hält so ein spontaner Kaufimpuls?
DAS denke ich mir bei den, teilweise monatelang vorher ausgekoppelten,
Vorabsongs auch immer.
Gerade in der heutigen Zeit, wo man täglich mit neuem Material zuge-
schissen wird, vielleicht nicht die beste Marketingstrategie.
Aber gut, bin auch nicht vom Fach.

Benutzeravatar
Thunderchild
Beiträge: 3741
Registriert: 25.01.2011 18:57
Wohnort: Hamburg

Re: Whitesnake - Flesh & Blood 10.5.19

Beitrag von Thunderchild » 16.03.2019 15:42

Frank2 hat geschrieben:
Thunderchild hat geschrieben:Edit:
Sehe gerade, daß das Ding erst im Mai rauskommt. Mein Gott, wie lange denken die denn, hält so ein spontaner Kaufimpuls?
DAS denke ich mir bei den, teilweise monatelang vorher ausgekoppelten,
Vorabsongs auch immer.
Gerade in der heutigen Zeit, wo man täglich mit neuem Material zuge-
schissen wird, vielleicht nicht die beste Marketingstrategie.
Aber gut, bin auch nicht vom Fach.
Ich ein bißchen. Klar, muss man das Grundrauschen hochhalten, aber irgendwann nutzt sich das auch ab. Am Releasedate ist es dann schon fast ein alter Hut bzw. nur die schlechten Songs sind noch nicht ausgekoppelt. Ich glaube man erreicht mehr Buzz durch Verknappung.

Antworten