Slash + Myles + Conspirators - Living the Dream 21.09.2018

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 6803
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Slash + Myles + Conspirators - Living the Dream 21.09.2018

Beitragvon TMW316 » 21.09.2018 19:13

Die neue Slash ist da, ich bin bei Track 5 und die ist so gut, die hat einen eigenen Thread verdient :)




Obs auch bald eine neue GNR gibt? Wobei die Frage ist, ob man die noch braucht bei solchen geilen Songs...
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
Thunderchild
Beiträge: 3657
Registriert: 25.01.2011 18:57
Wohnort: Hamburg

Re: Slash + Myles + Conspirators - Living the Dream 21.09.2018

Beitragvon Thunderchild » 24.09.2018 09:01

Scheinen sich diesmal endlich mal wieder auf's Songwriting konzentriert zu haben.
Gefällt mir sehr, sehr gut.
Schnabelrock
Beiträge: 17994
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Slash + Myles + Conspirators - Living the Dream 21.09.2018

Beitragvon Schnabelrock » 24.09.2018 09:08

Ja, kann was.
the best neVer rest
Benutzeravatar
Beidlman
Beiträge: 669
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In Rock

Re: Slash + Myles + Conspirators - Living the Dream 21.09.2018

Beitragvon Beidlman » 27.09.2018 18:25

Richtig geile Platte.
Durch die Bank gute Songs.
Krieg ich seit Tagen nicht mehr aus dem Player.
Gimme the beat boys and free my soul
i wanna get lost in your rock `n roll
and drift away!
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 6803
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Slash + Myles + Conspirators - Living the Dream 21.09.2018

Beitragvon TMW316 » 27.09.2018 21:01

Lost inside the Girl ist IMO schon ein ziemlich großer Herausforder auf den Song des Jahres.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1417
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Slash + Myles + Conspirators - Living the Dream 21.09.2018

Beitragvon flyingpumpkin » 28.09.2018 07:28

Irgendwie zündet die Scheibe bei mir nicht, da fand ich die beiden Vorgänger doch deutlich besser. Ganz gut find ich The Great Pretender aber ansonsten plätschert mir das zu unspektakulär vor sich her. Mir fehlen da so Kracher wie World is on Fire, Shadow Life oder Too Far Gone drauf.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 6803
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Slash + Myles + Conspirators - Living the Dream 21.09.2018

Beitragvon TMW316 » 28.09.2018 10:36

Ich fand die letzte eher nicht sooo überragend. Die Erste war da noch besser. An die Slash mit den verschiedenen Sängern kommt eh keine ran, aber die neue hat doch ein paar richtig gute Songs und fast keine Ausfälle. Gerade die ersten 6 kann man so in einem Rutsch hören ohne was zu skippen.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26899
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Slash + Myles + Conspirators - Living the Dream 21.09.2018

Beitragvon MetalEschi » 03.10.2018 19:30

Wie hat mein ehemaliger Sozialkunde-Lehrer immer gesagt? "Da beißt die Maus keinen Faden ab:" Slashs Signature-Gitarrenton gehört immer noch zu den prägnantesten und besten in der Rock 'n Roll-Welt. Es ist gut, dass er seine Identität von den großen Gunners rübergerettet hat, und es ist noch besser, dass diesmal auch das Songwriting stimmt. Myles Kennedy nervt viel viel weniger als zuletzt bei Alter Bridge und ich finde, man hört ihm an, wie komfortabel diese Konstellation für ihn als Performer ist. Slash und sein Spiel sind das Grundargument warum man sich die Scheibe anhört, und die Songs sind der Grund, warum es gerne öfter als einmal tut. Macht Spaß, das Ding.
hier kommt die Signatur hin
iron-markus
Beiträge: 12
Registriert: 03.10.2018 19:05

Re: Slash + Myles + Conspirators - Living the Dream 21.09.2018

Beitragvon iron-markus » 03.10.2018 19:37

Mir was es bis dato zu kitschig (stimmlich und musikalisch), aber die Vorab Single kann man mal laufen lassen nebenbei

Ob es für den Albumkauf reicht?
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 6803
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Slash + Myles + Conspirators - Living the Dream 21.09.2018

Beitragvon TMW316 » 03.10.2018 20:10

iron-markus hat geschrieben:Mir was es bis dato zu kitschig (stimmlich und musikalisch), aber die Vorab Single kann man mal laufen lassen nebenbei

Ob es für den Albumkauf reicht?

Wenn du willst kannst du hier das ganze Album anhören: https://www.youtube.com/user/slash/vide ... shelf_id=0
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste