Doro - Forever Warriors, Forever United (17.08.18)

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Schnabelrock
Beiträge: 19533
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Doro - Forever Warriors, Forever United (17.08.18)

Beitrag von Schnabelrock » 18.11.2018 17:02

Alphex hat geschrieben:
Kiss464 hat geschrieben:Na ja, zumindest hat Sie den Metal für Frauen, speziell Sängerinnen hoffähig gemacht.
Und der "Metal in Deutschland" hat da in weiterer Folge welche nennenswerten Acts hervorgebracht?
Rammstein.
Mit Smartphone nur Kännchen!

Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1907
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Doro - Forever Warriors, Forever United (17.08.18)

Beitrag von Ratatata » 18.11.2018 17:23

Schnabelrock hat geschrieben:Rammstein.
Als Anti-Doro? Interessante Idee... :D

Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 2929
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Doro - Forever Warriors, Forever United (17.08.18)

Beitrag von Alphex » 18.11.2018 22:32

Schnabelrock hat geschrieben:
Alphex hat geschrieben:
Kiss464 hat geschrieben:Na ja, zumindest hat Sie den Metal für Frauen, speziell Sängerinnen hoffähig gemacht.
Und der "Metal in Deutschland" hat da in weiterer Folge welche nennenswerten Acts hervorgebracht?
Rammstein.
Singt da inzwischen die Thomalla?
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."

Schnabelrock
Beiträge: 19533
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Doro - Forever Warriors, Forever United (17.08.18)

Beitrag von Schnabelrock » 19.11.2018 08:58

Du hast nach namhaften Post-Doro-Acts gefragt, ich habe Dir einen riesigen genannt Du siehst keine Verbindung zu ihr? Ich auch nicht :D
Mit Smartphone nur Kännchen!

Benutzeravatar
silentforce
Beiträge: 1089
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Am Zipfel von Bayern nach Hessen
Kontaktdaten:

Re: Doro - Forever Warriors, Forever United (17.08.18)

Beitrag von silentforce » 10.12.2018 01:44

Nach mehrfachen Durchgängen: Das neue Zeug ist einfach Schrott. Würde gern mehr dazu sagen, aber das ist es leider nicht wert.
Hier geht's zu meiner Sammlung!

Music was my first love ........... and it will be my last!

Benutzeravatar
Stormrider
Beiträge: 19216
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: astral plains
Kontaktdaten:

Re: Doro - Forever Warriors, Forever United (17.08.18)

Beitrag von Stormrider » 10.12.2018 10:32

silentforce hat geschrieben:Nach mehrfachen Durchgängen: Das neue Zeug ist einfach Schrott. Würde gern mehr dazu sagen, aber das ist es leider nicht wert.
*zustimm* ich muss aber hinzufügen dass im Falle Doro der Zeitraum "neu" quasi die kompletten letzten 35 Jahre umspannt.
greetings
- Stormrider

Dimebag666 hat geschrieben:
"7 Flaschen sind kein Sixpack."

If you believe "your" religion is worth killing for, do us a favor and use the first bullet for yourself!!!!!!!!!!!!!!!!

Stormrider@facebook.com
Stormrider@Musik-Sammler.de

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 42875
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Doro - Forever Warriors, Forever United (17.08.18)

Beitrag von Sambora » 10.12.2018 11:09

Stormrider hat geschrieben:
silentforce hat geschrieben:Nach mehrfachen Durchgängen: Das neue Zeug ist einfach Schrott. Würde gern mehr dazu sagen, aber das ist es leider nicht wert.
*zustimm* ich muss aber hinzufügen dass im Falle Doro der Zeitraum "neu" quasi die kompletten letzten 35 Jahre umspannt.
Also alles jemals veröffentlichte. Das finde ich nun schon etwas hart. *g*

Benutzeravatar
Gentleman_Hank
Beiträge: 1617
Registriert: 27.08.2010 08:23
Wohnort: Königreich Wethmar

Re: Doro - Forever Warriors, Forever United (17.08.18)

Beitrag von Gentleman_Hank » 10.12.2018 15:38

Sambora hat geschrieben:
Stormrider hat geschrieben:
silentforce hat geschrieben:Nach mehrfachen Durchgängen: Das neue Zeug ist einfach Schrott. Würde gern mehr dazu sagen, aber das ist es leider nicht wert.
*zustimm* ich muss aber hinzufügen dass im Falle Doro der Zeitraum "neu" quasi die kompletten letzten 35 Jahre umspannt.
Also alles jemals veröffentlichte. Das finde ich nun schon etwas hart. *g*
Arg hart.

(seit damals Fanboy sei)
.(....\............../....)
. \....\........... /..../
...\....\........../..../
....\..../´¯.I.¯`\../
..../... I....I..(¯¯¯`\
...I.....I....I...¯¯.\...\
...I.....I´¯.I´¯.I..\...)
...\.....` ¯..¯ ´.......'
....\_________.·´
.....l-_-_-_-_-_-
.....l-_-_-_-_-_

Benutzeravatar
David Lee Hasselhoff
Beiträge: 2437
Registriert: 08.01.2010 16:36
Wohnort: Birmingham
Kontaktdaten:

Re: Doro - Forever Warriors, Forever United (17.08.18)

Beitrag von David Lee Hasselhoff » 10.12.2018 17:27

Also All For Metal find ich gar nicht so übel. Ich bin zwar kein Fan ihrer Mucke, aber Doro kommt so authentisch und sympathisch rüber, dass ich da auch bei den käsigsten Sachen nicht zusammenzucke. Sondergenehmigung. Die darf das.

Benutzeravatar
Stormrider
Beiträge: 19216
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: astral plains
Kontaktdaten:

Re: Doro - Forever Warriors, Forever United (17.08.18)

Beitrag von Stormrider » 10.12.2018 21:54

Sambora hat geschrieben:
Stormrider hat geschrieben:
silentforce hat geschrieben:Nach mehrfachen Durchgängen: Das neue Zeug ist einfach Schrott. Würde gern mehr dazu sagen, aber das ist es leider nicht wert.
*zustimm* ich muss aber hinzufügen dass im Falle Doro der Zeitraum "neu" quasi die kompletten letzten 35 Jahre umspannt.
Also alles jemals veröffentlichte. Das finde ich nun schon etwas hart. *g*
hmmm nö nicht zu hart glaub ich - passt scho :D
greetings
- Stormrider

Dimebag666 hat geschrieben:
"7 Flaschen sind kein Sixpack."

If you believe "your" religion is worth killing for, do us a favor and use the first bullet for yourself!!!!!!!!!!!!!!!!

Stormrider@facebook.com
Stormrider@Musik-Sammler.de

iron-markus
Beiträge: 46
Registriert: 03.10.2018 19:05

Re: Doro - Forever Warriors, Forever United (17.08.18)

Beitrag von iron-markus » 22.01.2019 12:13

Die gute Frau Doro scheint ja ÜBERALL live zu spielen.

Ich frage mich da fot, ist die so eine fnaatische Sängerin oder braucht sie das Geld?

iron-markus
Beiträge: 46
Registriert: 03.10.2018 19:05

Re: Doro - Forever Warriors, Forever United (17.08.18)

Beitrag von iron-markus » 24.02.2019 16:15

Die Doro ist, wie man in den USA sagen würde, ein "house Hold Name", sprich wo jeder kennt.
Redet mal mit älteren Mitmenschen wo NICHT Metal Fans sind bzw. waren
JEDER von denen kennt Doro Pesch bzw. "Für immer". Von daher scheint was da zu sein.

ich hingegen bevorzuge die Gesellschaft ihrer alten Band Warlock

Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 1693
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Doro - Forever Warriors, Forever United (17.08.18)

Beitrag von Bloody_Sandman » 24.02.2019 16:34

Manche mögen es albern nennen, manche bezeichnen ihr Gehabe als authentisch. Doro lebt und atmet Metal ... und das seit 35 Jahren. Das verdient Respekt, egal ob man ihre Mucke mag oder nicht. Die is so wie sie is - und irgendwie ist das auch gut so.

Benutzeravatar
silentforce
Beiträge: 1089
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Am Zipfel von Bayern nach Hessen
Kontaktdaten:

Re: Doro - Forever Warriors, Forever United (17.08.18)

Beitrag von silentforce » 18.03.2019 00:42

Ich nehme ihr ihr Gehabe auch zu 100% ab. Ich hab die Frau schon getroffen und sie hat mich behandelt als wäre ich ihr langjähriger Freund, hat ihren Style völlig echt gelebt und kam authentisch rüber. Ich glaub die ist einfach so, und das finde ich klasse. Das ändert nur leider nix daran, dass die Musik inzwischen echt scheiße und austauschbar ist. Der nette mensch ist die eine Seite, die schwachen Platten die andere.
Hier geht's zu meiner Sammlung!

Music was my first love ........... and it will be my last!

Antworten