The Night Flight Orchestra - Sometimes The World Ain't Enough (29.06.18)

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Benutzeravatar
Thunderchild
Beiträge: 3741
Registriert: 25.01.2011 18:57
Wohnort: Hamburg

Re: The Night Flight Orchestra - Sometimes The World Ain't Enough (29.06.18)

Beitrag von Thunderchild » 10.07.2018 18:27

Rotorhead hat geschrieben:
Thunderchild hat geschrieben: Die Musik kann meiner bescheidenen Meinung nach trotzdem nichts.

Ich hab das mal nach den anerkannten Maßstäben des sozialen Zusammenlebens in einer Gemeinschaft editiert. Wenn man es so ausdrückt, steht man nämlich am Ende auch nicht als Hornochse da.

Gern geschehen.
Hmmm. Von politisch Korrektem halte meiner bescheidenen Meinung nach nicht viel, das zersetzt meiner bescheidenen Meinung nach die Demokratie.

Trotzdem noch mal für alle ganz lieb: sorry. War zu eckig.

Rotorhead
Beiträge: 30309
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: The Night Flight Orchestra - Sometimes The World Ain't Enough (29.06.18)

Beitrag von Rotorhead » 10.07.2018 18:40

Politisch korrekt ungleich gesellschaftsfähiges Benehmen.

Benutzeravatar
Thunderchild
Beiträge: 3741
Registriert: 25.01.2011 18:57
Wohnort: Hamburg

Re: The Night Flight Orchestra - Sometimes The World Ain't Enough (29.06.18)

Beitrag von Thunderchild » 10.07.2018 20:50

Rotorhead hat geschrieben:Politisch korrekt ungleich gesellschaftsfähiges Benehmen.
Deiner bescheidenen Meinung nach.

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27506
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: The Night Flight Orchestra - Sometimes The World Ain't Enough (29.06.18)

Beitrag von MetalEschi » 11.07.2018 08:59

Ich hab natürlich den Fehler gemacht, auf das Gewemse überhaupt einzugehen. Im echten Leben meide ich die Kommunikation mit Menschen, die unsympathisch demonstrative Abneigung zur Schau tragen und sollte es hier auch tun und nicht gleichziehen.
hier kommt die Signatur hin

Benutzeravatar
acore
Beiträge: 13027
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: The Night Flight Orchestra - Sometimes The World Ain't Enough (29.06.18)

Beitrag von acore » 19.12.2018 18:05

Ich konnte meine Frau überzeugen, dass es eine gute Idee ist, sich die Band gestern Abend im Colossal in Aschaffenburg anzusehen, auch wenn sie die Band nicht besonders gut kennt. Was für ein Volltreffer! Da reiht sich ein Hit an den anderen und wenn es mal wieder wie die Sau groovt, ertappt man sich bei Tanzbewegungen, für die man sich bei jedem anderen Konzert in Grund und Boden schämen würde :D. Hier nicht, denn irgendwie sind alle so unterwegs. Sechs Musiker und zwei Backgroundstewardessen drängen sich auf der kleinen Bühne und geben für leider zu kurze knapp eineinhalb Stunden alles! Eigentlich gehört sowas nach Frankfurt in die Festhalle und nicht in den Colossal! Definitiv mein Konzerthighlight des Jahres :pommes:.

Ach ja, die Vorband Black Mirrors konnte mit ihrem schrammeligen Garagenrock nicht wirklich bei mir punkten. Wobei man sagen muss, dass die jungen Belgier gut abgegangen sind, besonders die Sängerin, die stimmlich gut drauf war. Die Lieder sind echt abwechslungsreich, treffen halt nicht meinen Geschmack.

Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 3396
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: The Night Flight Orchestra - Sometimes The World Ain't Enough (29.06.18)

Beitrag von HannibalLecter91 » 17.02.2019 17:02

Die Platte ist gut. Aber im direkten Vergleich finde ich den Vorgänger stärker.

Benutzeravatar
Actraiser
Beiträge: 73
Registriert: 03.12.2012 01:08

Re: The Night Flight Orchestra - Sometimes The World Ain't Enough (29.06.18)

Beitrag von Actraiser » 16.07.2019 10:23

Seit gut einem Monat gibt es ja schon wieder einen neuen Song. Video ist diesemal wirklich komplett bekloppt, Song selbst ist aber gut. Arbeiten die Verrückten doch tatsächlich am dritten Album in drei Jahren, die Soilwork nicht mal mitgerechnet. Diesmal hat man sich laut eigener Aussage wohl ein Drumkit besorgt, mit dem schon ABBA aufgenommen haben sollen. Höre ich jetzt irgendwie nicht raus, ist ja aber auch egal. *g*
Das letzte Album kam hier im Thread ja bei einigen nicht so gut weg. Ich selbst finde die Platte nach wie vor bockstark und sie hat den letzten (viel zu langen) Sommer deutlich erträglicher gemacht, finde ich. Dafür, dass es sich im Endeffekt um Songs handelte, die für die Amber Galactic nicht fertig wurden, war es geradezu Bombe und nach meinem Empfinden wirklich nur knapp hinter Letzterer anzusiedeln.

Gig im Dezember war ebenfalls grandios. Sicher nicht der optimale Monat für ein Konzert von TNFO, aber dieser Tage gehört der Dezember ja quasi noch zum Herbst. Es wurden zu meiner Freude Gemini und auch der meiner Meinung nach beste Song der Band, Star of Rio, gespielt. Bei Speedwagon kullerten mir dann Freudentränen von der Wange.

Mal sehen, ob die Neue noch bis Ende des Jahres kommt.

Benutzeravatar
acore
Beiträge: 13027
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: The Night Flight Orchestra - Sometimes The World Ain't Enough (29.06.18)

Beitrag von acore » 18.07.2019 18:58

Also Satellite ist natürlich wieder ein richtiger Volltreffer. Was freue ich mich auf das Album!

Antworten