Dead Lord - In Ignorance We Trust

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Benutzeravatar
Gentleman_Hank
Beiträge: 1555
Registriert: 27.08.2010 08:23
Wohnort: Königreich Wethmar

Re: Dead Lord - In Ignorance We Trust

Beitragvon Gentleman_Hank » 08.09.2017 11:49

Gentleman_Hank hat geschrieben:
raininadamstown hat geschrieben:Leute geht auf die Tour! Das war der totale Abriss gestern im ausverkauften Immerhin. Die neuen Songs von Dead Lord kommen super an und das neue Night Album ist ein Kracher. Folgerichtig spielen sie `ne kanppe halbe Stunde davon und genauso viel vom ebenfalls tollen Debut. Glaube vom schwächeren zweiten Album war es nur 1 Song. "Where silence awaits" (was ein Riff !) und "Surrender" vom neuen Album killen auf der Bühne richtig !

Davon werde ich mich morgen hoffentlich überzeugen können ;-)

Die Herrschaften legen Live wirklich noch mal einige Schüppen oben drauf, unglaublich. Beste Unterhaltung mit gut aufgelegten Musikanten und Frontmännern mit Ausstrahlung.

Einziger Kritikpunkt ist die Spielzeit: Eine gute Stunde ist dann doch etwas wenig, auch wenn man eine tolle Vorgruppe (NIGHT) aufzubieten hat. Insofern ist da noch Luft nach oben (anders herum war der Eintritt mit zehn Euro sehr erschwinglich)
.(....\............../....)
. \....\........... /..../
...\....\........../..../
....\..../´¯.I.¯`\../
..../... I....I..(¯¯¯`\
...I.....I....I...¯¯.\...\
...I.....I´¯.I´¯.I..\...)
...\.....` ¯..¯ ´.......'
....\_________.·´
.....l-_-_-_-_-_-
.....l-_-_-_-_-_

Zurück zu „Hard Rock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste