The Defiants

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Antworten
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10033
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

The Defiants

Beitrag von Frank2 » 24.04.2016 15:34

Neue Truppe der ehemaligen Danger Danger Recken Rob
Marcello, Bruno Ravel und Paul Laine.
Zwar stehe ich den unzähligen Frontiers Projekten grundsätzlich
skeptisch gegenüber, aber die Scheibe macht verdammt viel Spaß.
Tolle Songs, ein Paul Laine in stimmlicher Hochform und Musiker die
ihr Handwerk hörbar verstehen.
Wer mit Danger Danger`s "Four the Hard Way" etwas anfangen kann,
sollte hier unbedingt mal reinhören.

Benutzeravatar
Hysteria
Beiträge: 460
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schweiz

Re: The Defiants

Beitrag von Hysteria » 25.04.2016 09:28

Stimmt, eine sehr angenehme Überraschung in dem grossen Frontiers-Jungle. Das Teil rockt wirklich gut und Paul Laine hat wohl das stimmliche Hoch seines Lebens! 8) :sabber:

Mitte Mai folgt dann noch der Silberling von Ted Poley. Mal schauen, ob er an dem obigen anknüpfen kann.

Rock92
Beiträge: 48
Registriert: 22.11.2011 16:30

Re: The Defiants

Beitrag von Rock92 » 25.04.2016 17:19

Kann ich bestätigen - feiner Stoff um alle Male wert, gecheckt zu werden :)

Könnte ein netter Soundtrack für den Frühling werden (.....falls wir den denn mal irgendwann erleben)

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10033
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: The Defiants

Beitrag von Frank2 » 29.04.2016 17:46

Hysteria hat geschrieben:Stimmt, eine sehr angenehme Überraschung in dem grossen Frontiers-Jungle. Das Teil rockt wirklich gut und Paul Laine hat wohl das stimmliche Hoch seines Lebens! 8) :sabber:

Mitte Mai folgt dann noch der Silberling von Ted Poley. Mal schauen, ob er an dem obigen anknüpfen kann.


Auf die Poley Scheibe bin ich auch mal gespannt.
Am liebsten wäre mir jedoch endlich ein neues Danger Danger
Album, war doch "Revolve" absolut großartig

Benutzeravatar
Beidlman
Beiträge: 695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In Rock

Re: The Defiants

Beitrag von Beidlman » 04.05.2016 17:29

Heute ungehört eingetütet. Bin gespannt...
Gimme the beat boys and free my soul
i wanna get lost in your rock `n roll
and drift away!

Professor Longhair
Beiträge: 3585
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: The Defiants

Beitrag von Professor Longhair » 04.05.2016 17:51

Heute "mal so" reingelauscht ... und sofort mitgenommen. Geht gut rein !

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10033
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: The Defiants

Beitrag von Frank2 » 04.05.2016 20:44

Berichtet doch mal wie Euer Gesamteindruck ausfällt.
Bin nach wie vor sehr angetan, besonders jetzt wo
sich die ersten Sonnenstrahlen sehen lassen und mein Trip
nach L.A. ansteht :wink:

Assaulter
Beiträge: 23801
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: The Defiants

Beitrag von Assaulter » 05.05.2016 09:27

Durch den Rocks Artikel hole ich mir erstmal die Danger Danger Alben mit Laine.

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10033
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: The Defiants

Beitrag von Frank2 » 06.05.2016 20:49

Gute Idee.
Obwohl ich die ersten beiden Alben mit Poley sehr mag ("Revolve" aus-
drücklich ausgenommen, da von einem ganz anderen Kaliber), hat die
Band für mich erst mit Laine einen gewissen "ernstzunehmenden Touch"
bekommen.
Besonders "Four the Hard Ways" ist auch heute noch ein ganz starkes
Hardrockalbum.

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 52146
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: The Defiants

Beitrag von playloud308 » 17.09.2019 15:15

Also die neue Platte ist ja mal der Hammer:

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10033
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: The Defiants

Beitrag von Frank2 » 17.09.2019 17:54

playloud308 hat geschrieben:Also die neue Platte ist ja mal der Hammer:
Absolut.
Im Vergleich zum schon sehr starken Debüt haben die Jungs in
Punkto Songwriting nochmal deutlich zugelegt.
Alles klingt kompakter und mehr auf den Punkt gebracht.
Und Laine ist wieder mal grandios bei Stimme.
Richtig geile Scheibe.

Antworten